Die Aggros werden immer frecher…

In der Nacht des 21. September an der Kreuzung von Lomonosow- und Russkaja-Straße in St. Petersburg, haben etwa 20 Menschen aus dem Kaukasus, dabei Allah Akbar” ausrufend, mehrere Autos aus traumatischen Gewehren massiv beschossen. Als Folge von Schüssen sind zwei Menschen verwundet worden (vorerst bekannt).

Laut eines Zeugen des Vorfalles, dauerte die Schießerei etwa fünf Minuten, “nicht mal ein einziges geparktes  Auto blieb heile übrig.” Laut ITAR-TASS war die Ursache des Vorfalls ein Konflikt zwischen einem der Täter mit dem Türsteher eines Clubs.

PS. Das hätten die lieber nicht machen sollen…. nur mal so ein Gedanke. Die Russen haben die Nasen gestrichen voll.

Verlinkt von: http://www.youtube.com

LG.RML.

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 21. September 2013 in Aggression, Drohung, Gewalt, Konflikt, Kriminalität, Russland, Terror, Terroristen und mit , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

  1. MICK (Selbsterhalter)

    Eine harte Bestrafung mit anschließender Abschiebung.Andere Methoden bringen bei diesen Leuten nichts.Sonst werden sich in Zukunft derartige Vorfälle häufen.

    • Damit hat man bereits vor einigen Monaten intensiv angefangen. Diese Ungeheuer morden die Menschen und vergewaltigen Mädchen und Frauen (alles aufzuzählen reicht hier der Platz nicht!). Die Leute in Russland sind unglaublich wütend, Nationalisten-Bewegung sowieso. Diese hat sich nach diesem Vorfall wie immer sofort “bemerkbar” gemacht. Gott sei Dank, hat das nicht ins Schlimmeres ausgeartet!

      LG.

  1. Pingback: Nach Unruhen wegen Mord an jungem Moskauer: Zwei Randalierer bleiben in Haft | russianmoscowladynews

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 85 Followern an

%d Bloggern gefällt das: