Auf MSNBC bringt man einen Opponenten lieber zum Schweigen, statt die Wahrheit über Putin zu hören

Die nächste Blamage aus der Mediendschungel ! Passiert Julia Ioffe, einer Kolumnistin von The New Republic (amerikanische Zeitschrift über Politik, Literatur und Kunst).  Ausstrahlungstermin war 08.08.2013, ganz frisch, sozusagen.

Hier ist das Video (englisch) :

http://inotv.rt.com/2013-08-08/Na-MSNBC-predpochli-zatknut-rot

PS. Manchen Leuten ist nichts peinlich. Hauptsache, der Rubel rollt. Naja…

Nachtrag: Ich vergaß zu erwähnen, dass diese Kolumnistin eigentlich bis zum Dato sehr kritisch gegenüber dem russischen Präsidenten war. Wurde es ihr langsam auch zu bunt?

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 9. August 2013, in Amerika, Fernseher, Interessantes, Konflikt, Medien, Medienmanipulation, Politik, Putin, Russland, Skandal, USA, Welt, Westen. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: