Eine neue Informationsmanipulation gegen Russland in gestrigen ARD 20 Uhr – Nachrichten!

Eigentlich nichts Neues und ich sollte mich vielleicht langsam nicht mehr aufregen. Aber ich schaffe es nicht und vermutlich werde es auch niemals schaffen (da bin ich aber auch nicht alleine, bei Weitem nicht).  Und ich gebe zu: Es tut jedes Mal sehr weh und man fühlt sich beinahe ohnmächtig. Man stellt sich immer wieder die Frage:  Warum machen die das ???  Warum hören die endlich damit nicht auf ???

Ich weiß es nicht. Scheinbar ist es sehr wichtig für diese Leute, welche Zwecke sie auch immer damit befolgen.

Ich kann darüber aber unmöglich schweigen. Denn davon häng einfach sehr viel ab, u.a. die Sicherheit meiner Familienangehörigen dort – Mutter, Bruder samt Familie, Tante, Onkel und unzähligen Freunden.

Es lässt mich alles keinesfalls kalt. Auch die Tatsache nicht, dass durch solche „Nachrichten“ viele Existenzen der meist Mittel- und Kleinunternehmen (über 6 Tausend mittlerweile) aus Deutschland davon betroffen sein können, die in meiner Ex-Heimat ansässig sind. Das kommt beiden Ländern sehr zugute und die Tendenz der Geschäftsbeziehungen steigt immer weiter.

Aber gut, widmen wir uns also dem Bericht, der von ARD “ Russland verschärft Kurs gegen illegale Einwanderer “ betitelt wurde und ab der Minute 08 : 00 zu sehen ist. Dort wird eine Menschenrechlerin zu der Situation befragt, welche dann aussagt, dass es eigentlich bekannt ist, dass viele Beteiligten durch illegale Migranten Profile erziehlen ( was auch stimmt! ).

Die betagte Dame spricht aber NUR davon! Die Sprecherin/Übersetzerin des ARD – Beitrages knallt aber zum Schluss einen drauf, indem sie uns verläutet: “ … weil alle Profit daraus ziehen, weil alle korrupt sind… “ und DANN “ … und das passt genau in unsere heutige (!!!) russische Wirklichkeit.“ (heutige heißt mit anderen Worten putinsche, nehme ich doch sehr stark an).

Diesen letzten Satz “ … und das passt genau in unsere heutige (!!!) russische Wirklichkeit “ hat die Menschenrechtlerin zu keinem Zeitpunkt gesagt!!! Das ist alleine die eigene Interpretation der ARD – Korrespondentin.

Auch wenn sie – so hat man das Gefühl – stets bestrebt ist möglichst laut zu sprechen, ist es für alle Muttersprächler eines Leichten das tatsächlich Ausgesagte seitens der Dame zu verstehen.

Das diese Maßnahmen in Russland gerade dazu dienen um eben die Korruption auch in dieser „Branche“ zu bekämpfen, was, zugegeben, kein leichtes und ein sehr gefährliches Unternehmen ist, da die Übermilliarden an Geldern flöten gehen – davon berichtet die ARD natürlich nicht!

Auch schweigt ARD darüber, dass die Toleranz der Russen ihren Höhepunkt längst erreicht hat und das man nicht mehr gewillt ist die mitgeschleppte gefährliche Krankheiten mangels guter medizinischer Versorgung der Migranten Daheim, Drogen jeder nur erdenklicher Sorte aber auch unzählige immer steigende Vergewaltigungen der Frauen und Kinder Russlands mit häufigen fatalen Ausgang zu dulden.  Das ist Russlands und der Völker dort gutes Recht sich von solchen Gefahren zu schützen.

Und für so ein Journalismus muss man noch gezwungermaßen bezahlen…

Verlinkt von:  http://www.youtube.com

Text © Copyright by Russian Moscow Lady

manipulation

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 10. August 2013, in Deutschland, Deutschland - Russland, EU, Europa, Fernseher, Interessantes, Konflikt, Medien, Medienmanipulation, Politik, Putin, Russland, Skandal, Welt, Westen. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 7 Kommentare.

  1. goetzvonberlichingen

    Liebe RM.Lady!!! Herzlichen Glückwunsch zu deiner Seite.. In deutsch..prima!
    Viel Erfolg damit!
    LG…von Götz

    • Vielen lieben Dank, Goetz, das freut mich sehr! Jetzt kann ich mich „hier bei mir“ austoben 🙂 Ich bitte Dich um Verzeihung, dass ich Dein Kommentar erst jetzt freischalten konnte – musste arbeiten, bin grad gekommen.

      LG.RML.

      • goetzvonberlichingen

        Nichts für ungut.
        Arbeit ehrt 🙂
        Sezte dich bloss nicht unter Zugzwang auf jedes Pfürzchen zu Antworten. Grins. Bleib locker…
        …und heiter weiter im Text!
        Oder anders gesagt: Wer schreibt, der bleibt 🙂
        lb.Gruss Götz

  2. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

    Hat dies auf Aussiedlerbetreung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:
    Gratulation und auf Facebook, meiner Adresse, habe ich geworben für Deine Hilfe an Deutsche aus Russland. So möchte eine junge Familie eines ausgegrenzten nach Deutschland, und sie braucht Hilfe in Freundschaft und Antragsformalitäten! Ich hoffe, liebe Freundin, Dir und Deiner Familie geht es gut und Ihr seid nicht abgeneigt, mich in solchen Fragen zu unterstützen? So haben wir auch dann weltweit einen Siegeszug in Freundschaften, die uns gegen die Mafiosis beschützen! Glück Auf, und hoffentlich gibt es auch etwas über Quarcktaschen und dieser leckeren Torte Napoleon! Für mich war es immer ein Dankeschön, solche Torte und Troika, wenn etwas geklappt hatte! Und liebe Grüße an Wladimir Putin, hoffentlich macht er noch Sport!

  3. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

    Eine Familie wurde hier nicht aufgenommen, weil sie mit Touristenvisa eingereist ist. Nun, wir begründeten das Begehren hier zu bleiben mit Lukaschenkos Diktatur und begründeten es auch mit der hatz auf ehemalige Mitarbeiter des KGB. Ein Kind wurde hier auch geboren! Schröder´s Maschienerie, das Bundesverwaltungsamt, schaffte es diesen Antrag zu verweigern. Und mehr noch das Kind, Reiseunfähig erklärt wurde mit Raub seines Taufgeschenkes durch die Mitarbeiter der Stadt Ratingen und deren Urlaub in Paris ausgeschaft, und dabei erlitt das Kind einen Hörschaden!
    Jetzt sind diese Familie und mein Taufpatenkind Franzosen und besuchen uns, aber Schröder, der hat ein Problem. Er hatte mit Lukaschenko Geschäfte gemacht, die bis nach Afghanistan reichen und den Überflug der Maschinen und Geräte sicherte, wie auch persönlich über Weißrussland Tschetschen nach DeutschlandSpanien und Italien kamen, die als Schwarzarbeiter dann auch ihren Lohn an deren Mafia teilen mußten! Und weiter, die Beziehungen mit Russland verschärften sich unter seiner Führung, weil auch zwischen Ukraine und dem Fischer in den Botschaften gemauscheltz wurde, siehe auch Anhörung, des Fischer im Bundestag! Damals, wie heute ist die Zusammenarbeit der Besatzer erheblich einseitig für die NATO gelaufen, und Russland hatte einiges zu tun um Schaden von sich abzuwehren! So kam es auch, das alle Schulden an Deutschland BRD GmbH sofort getilgt wurden und das viele Vorhaben um die Vertriebenen geplatzt sind, siehe Aufnahme von Kontingentflüchtlingen und die Verweigerung echte und Deutsche Familien auf zu nehmen! Egal, was auch passiert, in einem Deutschem fließt Blut und es zeigt sich auch, das russische Frauen echte Freunde sein können, die auch keine sieben Leben haben aber Kräfte einer lieben Matroschjka, zu Deutsch: einer Uroma aus guter deutscher Handwerker-Familie! Allen ein Glüchk Auf, meine Heimat und auf gute Zeiten ein Schluck Troika! Grüße an die Familie!

  4. goetzvonberlichingen

    Bestimmt in den letzten Tagen auch schon aufgefallen..
    Ein Desinformator fällt die Treppe rauf:
    Thomas ROTH, wahrlich kein Freund des investigativen Journalismus (siehe einseitiges Putin-Interview)
    wird neuer „Tagesthemen“-Moderator.

    Die ARD-Intendanten haben entschieden: Erster Moderator der „Tagesthemen“ wird der bisherige USA-Korrespondent Roth.
    Dabei bleiben auch Caren Miosga und Ingo Zamperoni.(Beide auch stramm auf Gender-und Allgemeiner-Strom-Linie..)
    und hochgeschleimt wird dann auch:
    Der(„zionistische“) ARD-Vorsitzende Lutz MARMOR sagte zu der Neuordnung: „Mit Thomas Roth bekommen wir einen hervorragenden Journalisten, der durch die vielfältigen Erfahrungen seiner bisherigen Arbeit eigene Akzente in den Tagesthemen setzen wird.“

    http://www.zeit.de/kultur/film/2013-06/thomas-roth-tagesthemen-moderator

    Auch diverse Auslandskorrespondenten wie z.B. Richard C. Schneider und sein ganzes israelisches Team in Tel Aviv sind gerne für den Zionismus unterwegs.
    Was bedeutet das >C< im Namen Schneiders? Chaim….
    Schalömsche ARD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: