Hacker haben die US-Department of Energy angegriffen und Daten gestohlen.

Cyberangriff von unbekannten Hackern in die elektronische Datenbank des Ministeriums für Energie der Vereinigten Staaten führte zum Verlust von persönlichen Daten 14.000 aktiver und ehemaliger Mitarbeiter der Agentur.

Wie am Freitag, dem 16.08.2013, vom Ministerium für Energie berichtet wurde, konnten die Angreifer insbesondere die  Sozialversicherungsnummern von US-Bürgern bekommen, die dann oft in einer Vielzahl von betrügerischen Systemen verwendet werden.

Gleichzeitig haben die Hacker, die in das Informationssystem des Ministeriums für Energie Ende Juli eingedrungen sind, waren nicht in der Lage einen Zugang zu allen klassifizierten Informationen, einschließlich der damit verbundenen Auskünfte über die Atomanlagen und Atomwaffen der Vereinigten Staaten, zu gewinnen.

Der Sicherheitsdienst und Informatiker des Ministeriums untersuchen die Umstände des Vorfalls gemeinsam mit Experten aus anderen Bundesbehörden . Betroffene, deren personenbezogene Daten am Ende in falsche Hände gelangen können, werden, falls erforderlich, von der Regierung unterstützt.

Nach Information von ITAR-TASS ( russ. Nachrichtenagentur).

PS. : Und wer unterstützt uns vom Datenklau ? Nur so eine Frage…

p-1573

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 17. August 2013 in Abhördienst, Abhörskandal, Amerika, Überwachung, Computer, Datenklau, Hacker, Internet, Kriminalität, Politik, USA, Welt und mit , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. goetzvonberlichingen

    Anonymous würde sagen:
    „Tango-down“… by-by Ministerium für US-Energie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: