Montagsdoku: Einmal Russland und zurück. Eine neue deutsch-russische Geschichte.

„Diese Russen waren von einem Geheimnis umgeben, das uns Kinder schwer beschäftigte. Später haben wir beschlossen, nach Russland zu fahren und das zu ergründen“, erzählen Claudia und Marco aus Brandenburg, wo sie zu DDR-Zeiten russischen Soldaten begegneten … Und sie sind überglücklich, dass sie genau das jetzt endlich umsetzen werden.“

******

Aus der Beschreibung von ZDF, die diese tolle Dokumentation gedreht haben. An dieser Stelle ein großes Lob und Danke dafür – bitte, mehr davon !!! Ein Film, der mich an manchen Stellen zur Tränen rührte. Es ist auch ein Film zum Nachdenken und zum Verstehen. Eines ist aber klar: Das Schicksal unserer beiden Völker müssen wir endlich selber in unsere eigene Hände nehmen! Wenn wir das diesmal nicht tun, übernehmen es wieder die anderen. Ich bin dagegen.

RML.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1796976/#/beitrag/video/1796976/Einmal-Russland-und-zurueck

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 19. August 2013 in Bevölkerung, Deutschland, Deutschland - Russland, Familie, Interessantes, Kochen, Menschen, Russland, Welt und mit , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Ja die Doku kenn ich schon 🙂

    Hatte sie mir 2 mal angeschaut, wirklich toll 🙂

    Hab mir schon nebenbei gedacht „ja was ist denn jetzt kaputt“ keine Hetze gegen Russland?….

    Hab doch tatsächlich mal dazu eine Frage.

    Die Schulklassen, sind es wirklich immer so wenige Schüler? oder war des nur gestellt?

    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: