Moskau: Meldungen über Chemiewaffeneinsatz in Syrien geplante Provokation

siriya_1_003

„Moskau glaubt, dass die Berichte über die jüngste Anwendung chemischer Waffen in Syrien höchstwahrscheinlich eine geplante Aktion und Provokation sind, heißt es in einer Erklärung des Sprechers des russischen Außenministeriums, Alexander Lukaschewitsch.“

Weiterlesen: http://german.ruvr.ru/news/2013_08_23/Moskau-halt-Meldungen-uber-Chemiewaffeneinsatz-in-Syrien-fur-geplante-Provokation-2268/

Vor ca. 5 Stunden schrieb in Russland sehr bekannte und seriöse Zeitschrift “ Argumente und Fakten “ (russ. „Аргументы и факты“) in ihrem online Artikel, dass momentan heftige Kämpfe zwischen Rebellen und Regierungstruppen in der Nähe der syrischen Hauptstadt Damaskus verlaufen.

Die Kämpfe finden in dem Bereich statt, wo am 21. August chemische Waffen verwendet wurden. Die Rebellen haben Regierungstruppen des Angriffes mit chemischen Waffen beschuldigt. Die syrische Behörden haben die Vorwürfe bestritten.

Derzeit führen die Regierungstruppen eine Operation gegen die Rebellen mit dem Versuch, sie aus der Gegend um Damaskus rauszudrängen.

Original:  http://www.aif.ru/politics/news/435282

PS. Immer das Gleiche aus der Rebellen – Erzählkiste. Glaubt ihnen schon eh fast keiner, die benutzen aber trotzdem die gleiche Masche. Mir tun nur all die Opfer – unter ihnen sehr viele Kinder – unendlich Leid. So eine Katastrophe können nur gottlose Kreaturen veranstalten. Pfuj, Teufel!

RML.

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 23. August 2013 in Bevölkerung, Horrorkiste, Katastrophen, Kinder, Konflikt, Krieg, Kriminalität, Menschen, Politik, Regierung, Skandal, Welt und mit , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Es tut mir wirklich sehr leid um die Opfer… Ich bin entsetzt, traurig und wütend… für alles weitere fehlen mir die Worte :-(( oder man kann es nicht in Worte fassen.

  2. MICK (Selbsterhalter)

    Laut einer Meldung aus Frankreich sollen Spezialeinheiten der US Armee in Syrien eingerückt sein.Hoffentlich ist das ne Ente.Ansonsten…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: