Blitznachricht!!! Großbritannien wird sich nicht an militärischen Operationen gegen Syrien beteiligen!

images

LONDON, 30. August. / Korrespondent. ITAR-TASS Vladimir Kalinin /.

Britische Streitkräfte werden sich nicht an der militärischen Operation gegen Syrien beteiligen. Das hat am Abend des Donnerstags, (29.08.2013) der Verteidigungsminister des Vereinigten Königreichs Philip Hammond verläuten lassen.

Er bemerkte gleichzeitig, dass eine militärische Operation gegen Syrien trotz Nicht – Teilnahme der UK – Streitkräfte umgesetzt wird.

Die Erklärung des Ministers wurde abgegeben, nachdem das britisches Parlament die Regierungsbeschluss zu „humanitären Interventionin Syrien abgelehnt hatte. Wir haben gehofft unsere Sicht der Dinge verteidigen zu können, aber es war nicht möglich“, gab Hammond zu. „Scheinbar ist die britische Öffentlichkeit sehr misstrauisch gegenüber der Einmischung in die Ereignisse im Nahen Osten, sagte er.

Originalquelle: http://news.mail.ru/politics/14542001/?frommail=1

PS. Was haben die denn von klardenkenden Menschen sonst erwartet, frage ich mich ???

LG.RML.

expert_811_056_jpg_450x270_crop_q70

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 30. August 2013 in EU, Europa, Interessantes, Konflikt, Krieg, Nahe Osten, NATO, Politik, Proteste, Regierung, Skandal, Staat, Syrien, USA, Welt, Westen und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: