Von Syrien und dem Beitrag der STIMME RUSSLANDS zur Redefreiheit.

25mark_news

 

Vor kurzem haben konservative britische Parlamentarier ihre Kollegen von der Opposition kritisiert, weil diese einige Artikel der STIMME RUSSLANDS über den Krieg in Syrien im Twitter teilten. Brooks Newmark, Mitglied des britischen Parlaments seit 2005, Fachmann im Bereich Wirtschaft und Politik im Nahost, äußerte seine Meinung zu diesem Thema.

http://german.ruvr.ru/2013_09_06/Mitglied-des-britischen-Parlaments-Von-Syrien-und-dem-Beitrag-der-STIMME-RUSSLANDS-zur-Redefreiheit-2656/

LG.RML.

 

 

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 7. September 2013 in Konflikt, Krieg, Medien, Medienmanipulation, Nahe Osten, Politik, Syrien und mit , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: