Montagsdoku: Auswandern nach Russland. Mit 86 Schweinen in ein neues Leben.

Bernd Schulz, der nach mehreren Jobs, mal als Versicherungsvertreter, mal als Verkäufer von Solar- und Biogasanlagen, seine Berufung als Öko-Schweinezüchter fand, scheiterte in Deutschland oft an bürokratischen Hürden. In Russland sieht er seine große Chance für einen Neuanfang. Mit Öko-Wurst will er eine Marktnische füllen und nach streng biologischen Grundsätzen einen Landwirtschaftsbetrieb aufbauen. Er arbeitet im Auftrag eines russischen Investors, den er in Deutschland kennen gelernt hat und der die Finanzierung des Projektes übernimmt. Begleitet wird Bernd Schulz von seiner Lebensgefährtin Gudrun Brinschwitz. Für den großen Schritt gab die 48-Jährige Agrar-Ingenieurin ihren festen Job und ein gutes Einkommen auf.

Verlinkt von: http://www.youtube.com

LG.RML.

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 9. September 2013 in Allgemein, Bevölkerung, Deutschland, Deutschland - Russland, Familie, Menschen, Russisch-Deutsche Geschichte, Wirtschaft und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: