Ein Brief, auf den man gut verzichten könnte

3

Unter dem Bild steht:  Lieber Wlad! der „Arabische Frühling“ ist schon in Deine Gegend angekommen…

******

Pravda.ru veröffentlichte heute einen offenen Brief von Senator McCain an das russische Volk. Ursprünglich wollte ich den Text aus dem Russischen ins Deutsche übersetzen, aber es ist mir einfach die Zeit nicht Wehrt mit dem Geschreibsel eines Mannes zu befassen, der es sich anmaßt die eigene eher bescheidene Person auf eine Stufe mit dem Präsidenten Russlands zu stellen! 

Die Übersetzung hat aber Freeman dankensweise gemacht:

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2013/09/john-mccains-brief-die-russen.html

******

Die Reaktionen aus Russland:

Das deutet darauf hin, dass der amerikanischen Elite, die auf den Posten des Schiedsrichters ein Anspruch erhebt um die Geschicke der Welt zu lenken, an Intelligenz, Witz, oder sogar an die Willenskraft fehlt zu verstehen, was überhaupt ein modernes post-kommunistisches Russland ist. Mich wundert, ehrlich gesagt, unsere erhöhte Interesse an dem, was man über uns in den Vereinigten Staaten und Brüssel denkt. Diese Leute dort wollen nicht ernsthaft darüber nachdenken, was in Russland geschieht und was seine Problemen sind.“

Alexander Tsipko, leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter des Institutes für Wirtschaft der Russischen Akademie der Wissenschaften, Doktor der Philosophie.

******

Die Philosophie von McCain ist seit langem bekannt, genauso wie seine Beziehung zu Russland bekannt ist. Hier (in seinem Brief; Anm.) sagte er nichts Neues, hat im Einklang mit seiner Haltung gegenüber unserem Land gehandelt Dahinter verbirgt sich natürlich das, was den Vereinigten Staaten nicht passt: Selbständigkeit und die Unabhängigkeit von Russland, und in allen Richtungen versuchen sie deshalb den Druck auszuüben. Die Haltung zu McCain ist in unserem Land ganz klar, deshalb wird die Resonanz keine ernsthafte sein.

Forschungsleiter des Institutes für USA und Kanada, ein ehemaliger Rektor der Diplomatischen Akademie des russischen Außenministeriums, Alexander Panow

******

McCains Antwort ist trivial, banal, und ich würde sogar sagen nicht klug, kommentierte den Artikel Sen. Leiter der Allgemeinen Politischen Wissenschaft (The Higher School of Economics) Leonid Polyakow. Er denkt offenbar, das wir absolut dumm sind und glaubt, dass solche billige Tricks hier etwas bewirken können,“ sagte er gegenüber Pravda.ru, die McCains Brief veröffentlichte.

******

TV-Moderator Wladimir Solowjow beschrieb den Artikel des Senators als „eine Sammlung an Stempeln.“ Das inniges Glaube des Senators ist scheinbar, dass jeder wie die Amerikaner zu leben träumt, und nur so tut, als ob dem nicht so ist. Das ist eine traditionelle Irreführung eines Politikers mittleren Alters bei der jungen Nationen. Für mich ist es traurig: Das, was ich im Brief des Senators gelesen habe, zeigt mir, dass sich seine Vorstellung von Russland nicht auf persönlicher Erfahrungen basiert und auch nicht auf Empathie für diese. Ich  schlage ihm vor, nach Russland zu kommen um persönlich feststellen zu können, dass Vieles von dem, was man Ihm in der letzten Instanz über Russland als Wahrheit präsentiert hat, ist keine ultimative Wahrheit.

Solowjow (ein toller Mann, der sich mit der 5ter Kolonne anlegt) hat McCain schon letzte Woche live im Fernseher in seine Politsendung eingeladen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Wladimir_Rudolfowitsch_Solowjow

******

Welche Nationen die Russen als Freund oder Feind sehen:

http://de.rian.ru/infographiken/20130801/266589486.html

LG.RML

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 19. September 2013 in Amerika, Interessantes, Konflikt, Medien, Politik, Postsowijetischer Raum, Putin, Regierung, Russland, USA, Westen und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: