Obama spielt die Diplomatie herunter und droht, den Iran anzugreifen

Von Jason Ditz 

Heute trafen sich der israelische Premierminister Benjamin Netanyahu und Präsident Obama, und im Interesse der Aufrechterhaltung seines guten Verhältnisses zu Israel liess Präsident Obama dem Treffen eine Erklärung folgen, in der er mit einer militärischen Aktion gegen den Iran drohte. 

Üblicherweise ist das nichts, das zu ernst genommen werden soll. Den Iran zu bedrohen ist halt etwas, was ein guter Gastgeber für israelische Regierungsvertreter tut, die ständig auf dem Thema Krieg gegen den Iran herumreiten. Dieses Mal allerdings macht der Zeitpunkt einen Unterschied.“

http://antikrieg.com/aktuell/2013_10_01_obama.htm

PS. Mister Netanyahu hat es natürlich sehr nötig, sonst wird auch der restliches Teil der Welt im vollem Umfang über die Ausbeutung der Palästinenser mitbekommen. Er pocht auch auf angebliche Beweise gegen das Atomprogramm Irans.

Aber versucht letzte Zeit nicht Jeder Irgendetwas ohne Beweise zu beweisen? Von den Handlungen, welche nach den „Beweisen“ folgen, wird einem meistens nur noch kotzübel.

http://de.ria.ru/security_and_military/20131001/266991083.html

http://www.berliner-zeitung.de/archiv/800-kilo-uran-fuer-eine-bombe,10810590,10698126.html

LG.RML.

Netanyahu on Obama

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 2. Oktober 2013 in Amerika, Bevölkerung, Drohung, Israel, Konflikt, Krieg, Militär, Nahe Osten, Politik, Regierung, Staat, USA, Welt, Westen und mit , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Sagte nicht mal wer, daß sie man „sie“ an ihren Früchten (Handlungen) erkennen soll? 😉

    Anscheinend fällt vielen das Erkennen schwer…

  2. Ein Besorgter

    Weltpolizist USA – und(fast) alle ziehen den Schwanz ein! Die Amis können in Deutschland und in der Welt machen was sie wollen .
    Ich freu mich schon auf die Zukunft …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: