Iran: Angeblich Anschlag auf Atomanlage verhindert

„Die iranischen Sicherheitskräfte haben nach eigenen Angaben einen Anaschlag auf eine der Nuklearanlagen des Landes vereitelt. Vier Verdächtige wurden gefasst.

Mehrere Personen haben einen Sabotageakt auf eine Atomfabrik vorbereitet, teilte der Chef der iranischen Atomenergiebehörde Ali Akbar Salehi nach Angaben der Agentur AFP mit. „Wir ließen sie die Vorbereitungen fortsetzen, um mehr Information zu erhalten.“ Die Verdächtigen seien „rechtzeitig“ verhaftet worden und würden vernommen. Um welche Atomanlage konkret es sich handelt, sagte Salehi nicht.“

http://de.ria.ru/politics/20131006/267018746.html

PS. Alles ist möglich und soetwas in der Richtung ist stehts zu erwarten. Man muss schließlich vorankommen, nicht wahr?

Der Iran hatte schon mal auch andere Probleme gehabt:

http://www.n-tv.de/politik/Iran-beschuldigt-Siemens-article3125596.html

http://www.n-tv.de/technik/Stuxnet-befaellt-Energiekonzerne-article3121021.html

http://www.rp-online.de/politik/ausland/teheran-siemens-hat-atomanlagen-sabotiert-1.3004595

Das hinter der Rücken unseres Volkes hier in Deutschland „etwas schief läuft“, ist außer Frage (und Vieles davon wissen wir einfach nicht). Hier ein Beispiel:

Rund 400 Mitarbeiter sind in der Cuxhavener Behindertenwerkstatt Lebenshilfe tätig. Was sie dort – unwissend und ungewollt – herstellten, läßt den Atem stocken. Im Auftrag der der Bremerhavener Außenstelle des Unternehmens Chemring Defense wurden seit 2008 Teile zusammengebaut, die später in Leuchtminen für das Militär Verwendung fanden. Insgesamt entstanden offenbar 15.000 Stück.“

http://www.berliner-umschau.de/news.php?id=15176&title=Cuxhavener+Behindertenwerkstatt+stellte+Jahrelang+Leuchtminen-Teile+her&storyid=1001375262500

Es ist nur ein von unzähligen Beispiele, wo die armen Behinderten unwissend ausgenutzt werden (kenne aus langjähriger Berufserfahrung in der Psychiatrie). Einfach unverschämt!

LG.RML.

17093487

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 6. Oktober 2013 in Bundeswehr, Deutschland, Drohung, Gesetzverletzung, Interessantes, Katastrophen, Konflikt, Krieg, Kriminalität, Menschen, Militär, Nahe Osten, Politik, Provokation, Regierung, Skandal, Staat, Terror, Terroristen, Welt, Wirtschaft und mit , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: