Der Präsident und sein Geburtstag.

putin_and_children

Heute ist Präsident Wladimir Putin 61 Jahre alt geworden. Auch meinerseits einen herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

Aber der Staatsmann hat keine Zeit zum Feiern und befindet sich momentan in Indonesien auf dem Insel Bali, wo sich Führungskräfte aus mehr als 20 Mitgliedsstaaten der Asia-Pacific Economic Cooperation (APEC) versammelt haben.

Bei dem Treffen hat Wladimir Putin  noch einmal betont, dass die Wirtschaftspolitik unmittelbar mit der Lösung von sozialen Problemen verbunden ist. Ein weiteres Ziel – die Verbesserung der Infrastruktur, einschließlich Verkehr. Der russische Präsident hat die Geschäftsleute von der Asien -Pazifik-Region dazu  aufgefordert, sich den groß angelegten Investitionsprojekte in Russland anzuschließen. Zum Beispiel, um die Transsibirische Eisenbahn zu verbessern und den Aufbau von Kapazitäten der Nördlichen Seeweges. Ihrerseits sei Russland sehr aktiv auf die Verbesserung der relevanten Bedingungen dafür.

„Wir erarbeiten neue Techniken, die es uns erlauben das Wirtschaftsklima zu verbessern. Wir haben uns entschieden, die Entwicklung der Infrastruktur in Russland zu unterstützen, einschließlich aus Quellen, die wir vorher die ganze Zeit intensiviert und versucht haben diese nicht zu berühren. Das sind die  Reservefonds der Regierung der Russischen Föderation. Wir haben genügend große Reserven angesammelt und gehen davon aus, dass ein Teil dieser Reserven für die Unterstützung der Entwicklung von Infrastrukturprojekten gehen kann: Den Eisenbahnen, einschließlich auch im östlichen Teil. Dies ist die so genannte Trans -Sebirische Magistral, Baikal – Amur-Magistral, Entwicklung der Flughafen- und Hafen- Infrastruktur, Straßen und die Entwicklung von Hochgeschwindigkeitsbahnen,“ sagte Putin.

Noch vor allen offiziellen Veranstaltungen inszenierte die APEC eine Überraschung für Putin. Der Präsident Indonesiens, der Vorsitzender des Gipfels, nahm eine Gitarre und sang das berühmteHappy birthday“. Der Rest von den Staats-und Regierungschefs sangen alle mit. Für Wladimir Putin kam so eine Begrüßung  offenbar unerwartet. Er bedankte sich bei seinen Kollegen, danach ging man zum ofiziellen Teil über.

Originalnachricht:

http://www.1tv.ru/news/world/243377

PS. Heute am gleichen Tag hatte auch mein Opa, der zusammen mit meiner Oma an Folgen der Brände 2010 gerstorben ist, seinen Geburtstag.

LG.RML.

orthodox_leader_of_russia

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 7. Oktober 2013 in Allgemein, Menschen, Politik, Putin, Russland, Welt, Wirtschaft und mit , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Mein Beileid!
    …..aber solange wir Sie in uns tragen, bleiben wir zusammen!

    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: