Kurz notiert.

Report: Was die US-Regierung mit den Daten ihrer Bürger macht.

„Das Brennan Center for Justice der New York University School of Law hat heute einen sehr detaillierten Bericht veröffentlicht, in dem Rachel Levinson-Waldman sehr genau analysiert auf welche Arten die USA an die Daten von US Bürgern gelangt und wie diese dann abgespeichert und ausgewertet werden. Der Report fokussiert hierbei bewusst auf Daten von US Bürgern, die nicht unter Verdacht stehen. Levinson-Waldman kommt u.a. zur Erkenntnis, dass zum einen nicht unterschieden wird, ob es sich um Daten eines Verdächtigen handelt, oder nicht – beide werden durch die Behörden gleich behandelt. Außerdem werden Daten bis zu 75 Jahre gespeichert und ausgiebig zwischen den verschiedenen Behörden und privaten Unternehmen ausgetauscht. Konkret werden fünf Maßnahmen analysiert, die dazu führen, dass Daten von US Bürgern erfasst, abgespeichert und ausgewertet werden:“

https://netzpolitik.org/2013/report-was-die-us-regierung-mit-den-daten-ihrer-buerger-macht/

PS. Ist jemand darüber überrascht?

******

Lawrow: Bau neuer US-Stützpunkte in Afghanistan ruft bei Russland Fragen hervor.

„Während Kontingente der internationalen ISAF-Truppe aus Afghanistan schrittweise abziehen, hecken die USA und einige andere NATO-Mitgliedsländer Pläne weiterer Präsenz aus. Einigen Angaben zufolge werden in Afghanistan bereits neun Stützpunkte gebaut“, sagte Lawrow am Dienstag in einem Interview des englischsprachigen TV-Senders Russia Today. „Wir fragen, welche Ziele durch diese Präsenz nach dem Truppenabzug verfolgt werden? Die Antwort lautet, dies sei für Bildungszwecke und im Fall der Fälle für Präzisionsoperationen nötig. Die Sache ist völlig intransparent.“ Der Abzug der Koalitionstruppen bedeute doch die Beendigung ihrer Mission.“

http://de.ria.ru/security_and_military/20131008/267037318.html

PS. Auch das ist nicht überraschend, hätte man sich denken können, wo es gerade so gut läuft…

http://www.welt.de/politik/ausland/article115296559/Afghanistan-steuert-auf-Rekord-Opiumanbau-zu.html

******

Offener Brief an ARD Tagesschau.

„Sehr geehrte Damen und Herren,

am 25. Mai 2013 fand WELTWEIT ein mit friedlichen Demonstrationen verlaufender Massenprotest statt. Es waren Millionen Menschen auf den Strassen und kein Fernsehsender berichtete darüber.

Da wir in der frühen Vergangenheit oftmals nicht über wesentliche Themen informiert wurden und wir alle gezwungener Maßen eine Gebühr für öffentlich rechtliches Fernsehen bezahlen, weisen wir Sie gerne auf die am 12. Oktober 2013 WELTWEIT statt findenden Proteste gegen den MONSANTO-Konzern hin .“

http://netzfrauen.org/2013/10/08/offener-brief-an-ard-tagesschau/

PS. Das Schlimmste dabei ist, dass diese ganzen (Welt)Geldmacher die Meinung der Menschen nicht im Geringsten interessiert, so dreist und unverschämt sind die mittlerweile. Trotzdem bleibt die Hoffnung, dass das Etwas bewegt!

******

Halihallo! Der Aufschwung ist da! Tri-tra-trallala!

von

„Die Realität sieht anders aus.

Was da im Vorfeld der deutschen Wahlen an Märchen über einen einsetzenden Aufschwung aufgetischt wurden, geht auf keine Kuh-Haut mehr. Lauter positive Zahlen überall in Europa und den USA, nur musste man dann zugeben, es habe sich um Schätzungen gehandelt. Der Effekt wurde erreicht: Der deutsche Michel ging der Propaganda in wesentlichen Teilen auf den Leim und das gewünschte Wahlergebnis wurde, wenn auch knapp, erreicht.“

http://www.karl-weiss-journalismus.de/?p=1867

PS. Ist mittlerweile nicht unser ganzes Drumherum ein Tri-tra-trallala, wohin auch das Auge reicht?

******

Und zu guter Letzt:

http://www.kas.de/wf/de/33.35192/

******

LG.RML.

laptoptuch--wo-der-wahnsinn-

 

 

 

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 9. Oktober 2013 in Abhördienst, Abhörskandal, Aggression, Amerika, Überwachung, Bevölkerung, Bundeswehr, Datenklau, Demos, Deutschland, Drohung, Ernährung, EU, Europa, Fernseher, Interessantes, Konflikt, Krieg, Kriminalität, Medien, Medienmanipulation, Menschen, Militär, Nahe Osten, NATO, Parteien, Politik, Proteste, Provokation, Regierung, Russland, Skandal, Snowden, Staat, USA, Welt, Westen, Wirtschaft und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: