Aus der russischen Küche: Rezept Nr. 11 – Russische Eier

Bei diesem Rezept dürft Ihr euch so richtig austoben – die Fantasie ist gefragt!   😀

Als Basis braucht man hart gekochte Eier. Wieviele das letztendlich sein werden, müsst Ihr selbst entscheiden.

Einfach die hartgeckochte Eier schälen und der Länge nach halbieren.

Dotter herausnehmen, in eine Schale legen und mit einer Gabel fein zerdrücken.

1_111

931b

Etwas Mayonnaise, fein gehackter Schnittlauch ( oder Petersilie bzw. Dill ) dazu geben, alles zusammen gut durchmischen und mit wenig Salz und gemahlenem Schwarzpfeffer würzen.

4_87

Eierhälften vorsichtig mit der Mischung füllen und servieren.

Ihr könnt den Dotter auch mit feingehackten Champignons zusammenmischen. Die Pilze mit ebenso feingehackten Zwiebeln vorher in einer Pfanne braten.

Lasst Euch beim Eierschälen helfen  😀

Verlinkt von: http://www.youtube.com

Guten Appetit!

LG.RML

Serviervorschläge:

0_130

122b

IMG_0147

yaiza s grib

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 19. Oktober 2013 in Russische Rezepte und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: