Kurz notiert.

Unter der Führung des Oberbefehlshabers, des russischen Präsidenten Wladimir Putin, sind die Übungen der Kräfte der nuklearen Abschreckung, der Militärischen Weltraumverteidigung, der Flotte und der LangstreckenFliegerkräfte sowie die Prüfung deren Einsatzbereitschaft durchgeführt worden, teilte Dmitri Peskow, der Sprecher des Staatschefs, mit.

http://german.ruvr.ru/news/2013_10_30/Plotzliche-Ubungen-von-Kraften-nuklearer-Abschreckung-in-Russland-stattgefunden-8687/

PS. Ganz normale Übung. Heute muss man (leider) auf der Hut sein.

******

Aleksej-Pushkov31

Der Leiter des Duma-Ausschusses für internationale Angelegenheiten, Alexej Puschkow, ist empört, dass die westlichen Regierungen bislang auf Berichte über den Einsatz chemischer Waffen gegen syrische Kurden durch die Rebellen nicht reagiert haben.

Laut dem libanesischen Fernsehsender Al Mayadin sollen die syrischen Rebellen Chemiewaffen gegen kurdische Milizen im Nordosten des Landes nahe der Grenze mit der Türkei verwendet haben.

„Aber weder die westliche Presse noch die Regierungen sind darüber besorgt“, schrieb Puschkow auf Twitter.

 http://german.ruvr.ru/news/2013_10_30/Puschkow-enttauscht-uber-Reaktion-des-Westens-auf-Giftgasattacke-syrischer-Kampfer-2074/

PS. Man schreibt über Irgendetwas nur dann, wenn es einen klaren Nutzen hat. Diesmal ist es nicht der Fall, darum tote Hose.

******

Heute rollten mächtig die Hochangestellten – Köpfe in Russland.

Unter den gefeuerten:

Stellvertretender Kommandeur des militärischen Luftfahrt – Transportes Generalmajor Schemyakin 

Stellvertretender Kommandeur des Zentralen Militärischen Bezirks ( logistisch-technische Versorgung) Generalmajor Swinzow.

Ehemaliger Chef des Verteidigungsministeriums – aktuell in der Abteilung Spezstroy ( z.Dt: Spezialbau) angesetzt gewesen – Naginski.

Außerdem gibt es viele Fragen zu dem ehemaligen stellvertretenden von Rosoboronsakaz (verantwortlich für die Ausführung der Militärbestellungen für die Landesverteidigung) Dombrowski, zum Generaloberst Lazebin (Innenministerium) und dem Vorsitzendem des Föderalen Dienstes der Russischen Föderation für Drogenkontrolle (Chanty-Mansijsk Region) Wisjaschew ( http://de.wikipedia.org/wiki/Chanty-Mansijsk ).

Eine Reihe von vorhandenen Materialien bzw. Unterlagen wurden der Polizei für weitere Untersuchungen übergeben.

Ausserdem feuerte Putin heute (scheinbar wegen der jungsten Vorfälle im Stadtteil Birjuljowo):

https://russianmoscowladynews.com/?s=Birjuljowo

Leiter der Abteilung für Innere Angelegenheiten (Moskauer Südbezirk) des Innenministeriums der  Hauptstadt Moskau, Generalmajor der Polizei  Alexander Podolny

Stellvertretenden Leiter der Investigativen Departaments des russischen Innenministeriums Generalmajor Nikolai Schelepanow

Leiter der Verwaltung (Kriminaluntersuchungen) des Moskauer Innenministeriums, Polizei- Oberst Alexander Truschkin

Außerdem hat er gefeuert:

Leiter der Artilleriegeschütze und der inneren Truppen des russischen Oberkommandos Generalmajor  Walentin Sorokin.

Stellvertretender Leiter der Innenministeriumverwaltung der Region Nischnij Nowgorod – Polizeichef Generalmajor Viktor Ziganow.

Vertreter des Föderationsrates, Generalleutnant Alexander Kotenkow (u.a. war verantwortlich für Koordinierung der legislativen Tätigkeiten ) . An seine Stelle wurde Artur Murawjow ernannt.

PS. Diese korrupte Pack! Ich frag mich immer wieder: Wie können die Menschen nur ihr eigener Nest beschmutzen? Für mich sind es nur Verräter. Sie sollen wirklich froh sein, dass es in Russland keine Todesstrafe gibt.

******

„Ein Doppelanschlag hat am Mittwoch die südrussische Stadt Machatschkala erschüttert. Ein Mensch wurde nach Behördenangaben getötet, mindestens acht weitere erlitten Verletzungen, als zwei Bomben vor einem Spirituosengeschäft fast zeitglich explodierten.“

http://de.ria.ru/society/20131030/267185413.html

PS. Und der „Pate“ ruht sich etwas aushttp://de.ria.ru/society/20131028/267165608.html

******

Etwas zum Lachen   😆   Ein stures Mäuschen versucht hartnäckig einen Keks zu klauen:

http://video.day.az/az/view=8tngayiz

LG.RML

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 30. Oktober 2013 in Aggression, Drohung, Gesetzverletzung, Gewalt, Interessantes, Konflikt, Kriminalität, Militär, Mord, Politik, Polizei, Putin, Regierung, Russland, Skandal, Staat, Syrien, Syrienkrieg, Terror, Terroristen, Welt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: