Archiv für den Tag 24. November 2013

Kiew: Polizei geht mit Tränengas gegen Anhänger von EU-Integration vor

STIMME RUSSLANDS Die Sondereinheit des ukrainischen Innenministeriums „Berkut“ hat Tränengas eingesetzt, als die Teilnehmer an der Aktion zur Unterstützung der EU-Integration im Zentrum von Kiew versucht haben, sich dem Regierungsgebäude zu nähern.

Weiterlesen:

http://german.ruvr.ru/news/2013_11_24/Kiew-Polizei-geht-mit-Tranengas-gegen-Anhanger-von-EU-Integration-vor-7849/#252532771

*****************************************************************************************************************************************

PS. Ich werde nicht großartig was dazu schreiben, außer Euch daran erinnern, was ich in meinem gestrigen Artikel geschrieben habe:

„Die Opposition macht auch mobil und organisiert Proteste, war aber zu erwarten. Angeblich haben sie vor Morgen die Regierung samt Präsidenten zu stürzen. Mal sehen, hoffentlich stimmt das nicht, ist aber alles möglich.

Nun, gerade Das wird auch momentan angestrebt!

Die Oberpeinlichkeit besteht darin, dass viele Menschen, die zusammen mit der Opposition protestieren, allen voran die jungere Generation – unter ihnen viele Studenten – die sich von „Freunden der Ukraine“ bezahlen lassen. Man suchte auch ganz gezielt nach armenStudenten!

Der ukrainische Internet ist rattenvoll mit Inseraten für heutige Proteste auf dem Platz Majdan !!! Kosten fürs „Mitmachen“ – 90 Griwna (1 Euro = 11,0326 Gr., Stand 21.11.13 )

Das dem so ist, braucht nicht lange gesucht zu werden, denn es steht alles offen im Internet. Im Link unten – in der Liste dortbitte die Nr. 23 anklicken. Dort sind mehrere Anbieter, zu denen die Studenten einen Kontakt aufnehmen können. Das Geld verspricht man nach den Protesten auszuzahlen (Fensterchen wegklicken, falls zu sehen ist):

http://jooble.com.ua/search-vacancy-kiev/ctg-all/kw-zF1zFAzB8zECzEAzE8z20zECzE0zF1zF1zEEzE2zEAzE8

Am sonsten braucht man diesen Satz nur ins Google-Suchfenster reinkopieren und schon kommt man auf die benötigte Ergebnisse bzw. Beweise:    Нужны люди на массовку 24.11!  (z.Dt. Brauchen Leute für Versammlung 24.11!)

Es ist sogar eine interaktive Karte (sogenannter „Euromajdan“ – Proteste gegen Entscheidung des ukrainischen Präsidenten zugunsten der Beziehungen mit Russland) jetzt erschaffen worden, wo es demnächst geplant ist in Europa überall zu protestieren!

http://bohdaq.name/euromaidanmap

Das ist ein absoluter Desaster und eine Frechheit schlechthin! Das die Medien von anderen (gegen die EU!) Protesten keineswegs berichten, die in der Ukraine, Moldawien parallel stattgefunden haben, wird natürlich brav verschwiegen.

Nachtrag (habe vorhin vergessen, entschuldigung!)

Die Tage, auch gestern, finden in Moldauen Proteste statt. In diesem Video protestieren Menschen am 20 November vor dem EU-Gebäude und fordern die EU-Vertreter zum moldauischen Volk rauszukommen um ihm den Text des EU-Assoziierungsabkommens offen zu legen, noch bevor das ganze Theater Ende November im Vilnius stattfindet. Die Menschen plädieren darauf, dass das Volk von Moldauen das eigentlicher Souverän seines Landes sei und das Recht dazu habe.

Keiner von UsurpatorenEU-Vertretern kam aus dem Gebäude raus….

Verlinkt von: http://www.youtube.com

LG.RML

Familienkino am Sonntag: Heute – Das Donkosakenlied (1956)

Das Donkosakenlied ist ein deutscher Heimatfilm von Géza von Bolváry aus dem Jahr 1956. Gewidmet wurde er dem Don Kosaken Chor unter der Leitung von Sergej Jaroff, der im Film eine tragende Rolle spielt und selbst auftritt.

Verlinkt von: http://www.youtube.com  (User: fritz51203 )

LG.RML

Aus der russischen Küche: Rezept Nr. 16 – Pelmeni (z.Dt. Maultaschen)

10_07_2011_212357

Ohne Pelmeni geht bei Russen gar Nichts! Ob Feier oder einfach so zwischendurch – es muss sein!    😀

Man kann sie auf Vorrat machen und einfrieren lassen – braucht zwar etwas Zeit, dafür ist man/frau aber an manchen Tagen in der Woche mit der Kocherei voll entlastet. Schmeckt hervorragend, sättigt und macht Alle glücklich.    😀

Zutaten für den Teig:

500g          Weizenmehl

2 St.          Eier

Wasser

Zutaten für die Füllung:

600g          Hackfleisch (am besten ist gemischtes geeignet, am sonsten, wer welches möchte)

2 St.          Eier

2 St.          Zwiebeln (mittlere Größe)

3 St.          Knoblauchzehen (ausgedrückte; wer es nich mag, kann auslassen)

Salz, gemahlener Schwarzpfeffer, frischgehackte Petersilie, Schmand oder Creme Fraiche (man kann etwas Ketchup dazu geben)

1 St.           Lorbeerblatt

Teigzubereitung:

knead-testo

Mehl in ein Schüssel geben, Eier dazu und soviel kaltes Wasser nehmen, bis die Teigmasse nicht mehr an den Händen kleben bleibt (Konsistenz ungefähr wie ein Nudelteig). Den Teigkugel auf ein Brett ablegen, mit einem sauberen Küchentuch abdecken und etwas ruhenlassen, damit sich alle Zutaten gut einziehen können.

In der Zeit wird die Füllung vorbereitet:

Den Hackfleisch in eine Schüssel geben, nachhinein Eier, kleingehackte Zwiebeln, rausgedrückte Knoblauchzehen, Salz und Pfeffer (nach Ihr persönliches Geschmack), etwas Petersilie, und alles gut miteinander vermischen.

Jetzt macht Ihr Folgendes:

Aus dem Teig Würstchen formen und in kleine Stückchen, wie abgebildet, schneiden.

cut-testo

Danach jedes Stückchen mit dem Nudelholz ausrollen (nicht zu dünn!)

roll-testo

In jedes ausgerolltes Stückchen Teig in die Mitte Hackfleisch – Füllung legen

put-meat-on-testo

Die Teigränder miteinander, wie abgebildet, zusammendrücken und Pelmeni formen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind

make-pelmenDSC_00012-e1351189313460

Pelmeni auf ein mit Mehl bestreutes Brett nebeneinander legen und, wenn Ihr damit fertig seid, in einem Topf das gesalztes Wasser zum Kochen bringen, soviel Pelmeni, wie Ihr gerade braucht, dem Topf beigeben und mit einem Löffel umrühren, damit diese nicht am Topfboden kleben bleiben.

Dabei müsst Ihr, wenn nötig, die Hitzestufe des Herdes etwas senken, damit das Wasser nicht überläuft. Es muss im Topf genug Wasser sein, damit Pelmeni Platz zum kochen haben, da sie sich innerhalb des Prozesses etwas vergrößern werden. Wenn Pelmeni an der Wasseroberfläche „auftauchen“ (jetzt ein Lorbeerblatt ins Wasser  beigeben!), diese noch ca. 7 Minuten kochen lassen, ggf. Eins davon rausholen, durchschneiden und probieren, ob sie schon gar sind. Danach Pelmeni mit einem Schöpflöffel rausholen, abtropfen lassen und mit Schmand/Creme Fraiche/Ketchup servieren.

Tipp: Man kann Pelmeni auch mit dem Bouillon wie eine Suppe essen und falls Ihr nicht alle aufgegessen habt (eigentlich ein seltener Fall, weil süchtig machen    :mrgreen:    😉    ), kann man sie in der Pfanne mit etwas Butter anbraten.

pelymeniпельмени-жареные4

Guten Appetit!    😀

*************************

Lecker Pelmeni    😆

Verlinkt von: http://www.youtube.com

LG. und einen schönen Sonntag Euch allen! RML

%d Bloggern gefällt das: