Wäre schon komisch, wenn auch aus dieser Ecke nichts kommen würde…

image15826146_6a21e56e68f0b6300ef0d0ee4c6cb8df

Auf der Webseite der US-Präsidenten Administration erschien eine Petition über die persönliche Sanktionen gegen den ukrainischen Präsidenten Wiktor Janukowitsch und das Ministerkabinett der Republik, falls kein Assoziierungsabkommen mit der EU unterzeichnet wird.

„Wir können nicht akzeptieren, dass Präsident Wiktor Janukowitsch und seine Regierung den Menschen in der Ukraine das Recht auf die Annäherung an die westliche Zivilisation verweigern,“ ist im Petitiontext auf der Website des Weißen Hauses, das am DIENSTAG, 26. November veröffentlichtzu wurde, zu lesen.

Sanktionen, so die Autoren des Dokuments, sollten mindestens ein Verbot der Einreise in die USA und EU des  Präsidenten Janukowitsch und die Mitglieder der ukrainischen Regierung, einschließlich ihrer unmittelbaren Familienangehörigen, sowie ein Einfrieren der Bankkonten der mit ihnen verbundenen Unternehmen enthalten.

Formal sind die US-Behörden verpflichtet auf Petitionen, die mehr als 100.000 Unterschriften gesammelt haben, zu reagieren. Aber oft scheut sich das Weißes Haus auf eine solche Petition einzugehen und lässt nur knapp erklären, dass der Gegenstand nicht in seiner Zuständigkeit liegt.

Allerdings könnte es in diesem hochaktuellen Fall anders aussehen, konnte ich mir sehr gut vorstellen. Denn irgendwie muss doch die ukrainische Opposition, die volle Hände zu tun hat (inklusive Studenten-, Rentner- und Arbeitslosenrekrutierung via bezahlter Internet-Scouts), moralisch unterstützen.

Besonders Einer braucht dringend einen starken Ünterstützer hinter sich. Das ist der Flaggschiff aller Oppositionen weit und breit Witalij Klitschko, der zwischendurch ins einer seiner westlichen Heimate, in die USA, zum Geburtstag seines Kindes reisen musste und jetzt wieder zurück in die Ukraine kehrte, wo er bei der Einreise, laut vielen ukrainischen Medien, glatt verweigert hatte durch die Zollkontrolle zu gehen und nun „a bisserl“ Ärger (Artikel 202 des ukr. Strafgesetz Kodex – illegaler Grenzübergang ) auf dem Buckel hat.

Daher ist auch seine Reizbarkeit verständlich, als er neulich die ukrainische Polizisten der Sondereinheit „Berkut“ mit den Worten „Ihr müst es für euch entscheiden, wie ihr atmen wollt – mit normalen europäischen Luft, wo du dabei die Freiheit spürst, frei atmen kannst, oder man zieht euch die Gummimaske rüber, unter welcher ihr innerhalb einer Stunde ersticken werdet“ anbrüllte.

Da brauchen auch die Ultranationalisten, die überwiegend aus dem westlichen Teil der Ukraine nach Kiew per gesponsorten Transport jedes Mal hingekarrt werden, ebenso dringend eine Unterstützung, die jetzt dank dem russischen Senders „Rossija“, der stets vor Ort ist, entlarvt wurden als die Ersten die ebenso großzügig gesponsorten Pfeffersprays gegen die Polizeieinheiten eingesetzt zu haben, wurde doch in westlichen Medien vor Kurzem das Gegenteil behauptet.

Nun heißt es in den deutschen Medien wie üblich gleichgeschaltet: „Während der Proteste setzten sowohl die Polizei als auch die Demonstranten Pfefferspray ein.“ Naja…

Also, Mr. Klitschko, man braucht der Polizei, oder wem auch immer, in der Ukraine doch gar nicht erst die Gummimasken rüberzuziehen. Das habt ihr schon selber längst gemacht, sodass man dort kaum noch frische Luft zum Atmen bekommt und noch, befürchte ich, bekommen wird.

http://www.consilium.europa.eu/uedocs/cms_data/docs/pressdata/en/ec/139720.pdf

LG.RML

Klitschkos, Ex-Präsident der Ukraine Juschtschenko,Orangene Revolution 2004

3f4751b4b865eef3ca0384e3d34e7784

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 27. November 2013 in Aggression, Amerika, Bevölkerung, Demos, Drohung, EU, Europa, Faschismus, Fernseher, Gesetzverletzung, Gewalt, Horrorkiste, Interessantes, Katastrophen, Konflikt, Kriminalität, Medien, Medienmanipulation, Menschen, Nationalsozialismus, Parteien, Politik, Polizei, Postsowijetischer Raum, Proteste, Provokation, Regierung, Russland, Skandal, Sport, Staat, Terror, USA, Völkerhetze, Welt, Westen und mit , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Der obige Artikel zeigt eindeutig, wer die EU regiert!!!
    Aber das ist für uns nichts Neues!!!
    Wer nicht freiwillig macht was diese Machthaber wollen, der wird doch so sehr
    demokratisch bestraft oder dazu gezwungen.
    Beispiele gibt es dafür genügend. Das muß dem Allerdümmsten doch schon bekannt sein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: