Archiv für den Tag 1. Dezember 2013

Familienkino am Sonntag: Heute – Волкодав (lese: Wolkodaw, z.Dt. Wolfshund)

Leider ohne Beschreibung, da ich den Film (Fantasie – Abenteuer) selber noch nicht gesehen habe. Hoffe mal, dass er gut ist    🙂

Verlinkt von: http://www.youtube.com

LG.RML

Aus der russischen Küche: Rezept Nr. 17 – Süße Kartoffeln

kartoshka-sts-0028

Die Weihnachten stehen vor die Tür, deshalb möchte ich Euch ein dafür passendes Rezept von süßen Kartoffeln  vorstellen, welche ich, als ich noch ein kleines Kind war, mit meiner Mutter zusammen gemacht habe. Das Vorteil  – man braucht sie nicht backen. Nur Teig machen, der Kühlschrank erledigt dann den Rest    😀

Dafür braucht man: 

500 g             Paniermehl ( am besten fein gemahlen von der Bäckerei, geht aber natürlich ein ganz normales )

1 Dose          Mädchenmilch

150 g             Butter

3 EL               reines Kakaopulver (für den Teig) und noch etwas für Kartoffeln bestreuen

1 EL              Rum (für die Kinder dann natürlich weglassen!)

Ein Wenig gehackte Wahlnüsse für Dekoration.

Zubereitung:

In eine geräumige Schüssel Mädchenmilch geben

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Danach bei Zimmertemperatur aufgeweichtes Butter dazu (frühzeitig aus dem Kühlschrank herausnehmen und stehen lassen) und alles zusammen zu einer einheitlichen Masse gut vermischen

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

3 Esslöffel Kakaopulver und evtl. Rum dazu und erneut alles gut vermischen, damit möglichst keine Kakaokrümmeln übrig geblieben sind

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Jetzt Paniermehl dazu geben und zu einer ebenmäßigen Masse – zum Schluss per Hand – vermischen, für ca. halbe Stunde stehen lassen, damit sich die Zutaten einziehen können. (Achtet dabei, dass die Teigmasse am Ende wie abgebildet aussieht, evtl. noch etwas Paniermehl beigeben).

f44f1b2dab84a36490fbd262cefdb

Nachdem der Teig „ausgeruht“ ist, könnt Ihr damit beginnen Kartoffeln zu formen, die Ihr danach im Kakaopulver abwälzt bzw. damit bestreut.

00a1793212795f6d222f69250c639

Zum Schluss Kartoffeln mit Wahlnussstückchen dekorieren und diese vor dem Verzehr für ca. 2 Stunden ins Kühlschrank stellen

a43bf030e75e0614616467f596075

Ihr könnt die Kartoffeln ganz unterschiedlich dekorieren, z.B. einen Igel daraus machen, indem Ihr statt Wahlnüsse die Mandelstifte nimmt und die Kartoffeln damit bespickt und mit geschmolzener Glassur bestreicht. Da freut sich garantiert jedes Kinderherz über die  süße Igelfamilie    😀

75903

Noch ein paar Dekovorschläge

Pirognoe_Kartoshka pirozhnoe-kartoshka-po-gostu bludo-19-akartoshka-pirozhenoe

Auch das ließe sich aus der Teigmasse „zusammenbasteln“. Ist dann zwar keine Kartoffel mehr, ist aber ein lustige Kreation     😆

pir-kartoshka-06

Guten Appetit!    🙂

******

PS. Ich wusste gar nicht, dass Kartoffeln so vielfältig sein können (Video)    😯      😆

Playing with a bomb Hot Potatoes

Verlinkt von: http://www.youtube.com

LG und einen schönen Sonntag Euch allen. RML

%d Bloggern gefällt das: