Besiegt von den Taliban beschließt USA China und Russland in Angriff zu nehmen

Mit großem Dank an Einar Schlereth habe ich diesen Artikel von ihm übernommen.

******

Paul Craig Roberts
7. Dezember 2013

„Die Tage der organisierten Proteste in der Ukraine sind bemerkenswert wegen des Mangels an Polizeigewalt. Anders als in den USA, Kanada, Thailand, Griechenland und Spanien sind friedliche Demonstranten nicht von der Polizei geschlagen, mit Tränengas und Wasserkanonen beschossen oder getaseret worden. Anders als in Ägypten,, Palestina und Bahrein sind die ukrainischen Demonstranten nicht mit scharfer Munition beschossen worden. Die Zurückhaltung der ukrainischen Regierung und Polizei ist angesichts der Provokationen bemerkenswert. Offenbar ist die urkrainische Polizei nicht militarisiert worden wie die US-Homeland Security.

Worum geht es bei den urkrainischen Protesten? Oberflächlich machen die Proteste keinen Sinn. Die ukrainische Regierung hat eine korrekte Entscheidung getroffen, der EU fern zu bleiben. Ukraines ökonomische Interessen liegen in Russland, nicht in der EU. Das ist vollständig offensichtlich.
Die EU will die Mitgliedschaft der Ukraine, um sie plünder zu können, wie Lettland, Griechenland, Spanien, Italien, Irland und Portugal. Die Situation in Griechenland z. B. ist so schlecht, dass die WHO (Weltgesundheitsorganisation) berichtet, dass manche Griechen sich selbst mit Aids infizieren, um die monatlichen 700 € für Aidskranke zu bekommen.

Die USA wollen die Ukraine, um mehr Basen gegen Russland installieren zu können. Warum wollen Ukrainer Ziel für Russlands Iskander-Raketen werden als Gastland für Washingtons Aggression gegen Russland?“

Weiterlesen:

http://einarschlereth.blogspot.de/2013/12/besiegt-von-den-taliban-beschliet-usa.html#more

******

PS. Die Opposition in der Ukraine will auf gar keinen Fall ein Volksreferendum bezüglich des EU-Assoziierungsabkommens – das sagt doch schon sehr Vieles aus! Die Protestierenden auf dem Maidan Platz in Kiew vertreten keine Mehrheit und – ganz wichtig! – keine Meinung der Mehrheit des ukrainischen Volkes!

Die Oppositionsführer – Klitschko & Co. – werden mit erstaunlicher Geschwindigkeit immer unbeliebter, da die Ukrainer immer mehr zu durchblicken beginnen und ganz genau wissen, welche „Unruhestifter“ tatsächlich dahinter stecken! Die Mehrheit der Ukrainer wollen keine faschistische Regierung und auch nicht ein Europa mit dem abscheulichsten Sittenverfall, die die Welt je gesehen hat!

Das Uraltes Russland – das Kiewer Rus – wird es keinem gelingen je kaputt zu machen um für alle Ewigkeiten anzueignen. Es wäre demnach mehr als überheblich auch nur zu denken, man könne dieses christliches tiefgläubiges Brudervolk mit ein paar Latexklamotten und dem „Porno & Drugs über Alles“ in eine völlig fremde Welt zu locken.

Hoffentlich haben das die Tage auch die korrupte ukrainische Regierung und die hochnässige fremdgesteuerte Opposition richtig verstanden. Und falls es nicht der Fall sein sollte, dann gnade ihnen Gott!

LG. RML

Kievskaya_Rus

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 10. Dezember 2013 in Aggression, Amerika, Bevölkerung, Drohung, EU, Europa, Faschismus, Glauben, Interessantes, Katastrophen, Konflikt, NATO, Politik, Postsowijetischer Raum, Proteste, Provokation, Regierung, Russland, Skandal, Staat, Terror, USA, Völkerhetze, Welt, Westen und mit , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Ich bin kein Freund der Taliban,aber liest sich das nicht gut? USA und Nato besiegt durch die Taliban! Ich mag weder die USA,noch die EU!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: