Die schöne Marie hat sich wieder gemeldet

030512e85fce

Laut ITAR-TASS, bestehen die USA auf die Rückführung von Edward Snowden nach Hause, damit dieser vor Gericht gestellt werden kann. Das hat am Donnerstag die offizielle Vertreterin des Pressedienstes  des US Außenministeriums Marie Harf erklärt.

Wir sind der Einsicht, dass Snowden nach Hause zurückkehren und vor Gericht erscheinen soll. Ihm werden sehr ernste Anschuldigungen vorgewiesen,“ hat Harf gesagt.

PS. Da können sie so lange darauf bestehen, wie sie wollen (für was halten sie sich eigentlich??). Zuerst sollen sie diejenigen nach Russland ausliefern, die Ende 80-ger und Anfang 90-ger eifrig mitgeholfen haben das Land finanziel zu ruinieren und kaltschnauzig auszurauben. Manch einer von denen schreckte sich sogar auch von Morden nicht. Aber das interessiert die US Regierung nicht die Bohne, wie auch damals, als Hunderttausende von Menschen in Russland vor Hunger sterben mussten (inofiziell um Weiten mehr!). Für Katzen – und Hundefutter, welche man gezwungen war zu essen, weil es nichts mehr gab, hatte auch nicht jeder Geld gehabt.

LG.RML

87A174CF-6C31-4851-BFC2-0459320251A7_w640_r1_s

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 20. Dezember 2013 in Abhördienst, Abhörskandal, Amerika, Überwachung, Computer, Datenklau, Geheimdienste, Internet, Konflikt, Menschen, Politik, Russland, Skandal, Snowden, Staat, USA und mit , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 5 Kommentare.

  1. viele Menschen

    „… Laut der britischen Zeitung The Guardian hatte die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel einen verärgerten Meinungsaustausch mit Obama, in dem Merkel Obamas National Security Agency NSA mit der ostdeutschen kommunistischen Stasi verglich, die jeden durch ein Netzwerk von Informanten bespitzelte.

    Merkel wuchs auf im kommunistischen Ostdeutschland, wo sie von der Stasi bespitzelt wurde, und jetzt, wo sie das höchste politische Amt in Europas mächtigstem Staat innehat, wird sie bespitzelt vom Amerika der “Freiheit und Demokratie.”

    Vor kurzem stellte Pat Buchanan [USA], der Mister Konservativ höchstpersönlich, die These auf, dass Russlands Putin die traditionellen amerikanischen Werte besser repräsentiert als der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

    Buchanan hat recht. Es ist Washington und nicht Moskau oder Peking, das Länder in die Steinzeit zu bombardieren droht, das Flugzeuge von Staatsoberhäuptern zur Landung zwingt und sie durchsuchen lässt, und das sich weigert, die Garantien des politischen Asyls zu achten. … “
    http://antikrieg.com/aktuell/2013_12_20_washington.htm

  2. Menschleinchen

    Ja Sie trägt eine schöne Brille , wenigstens etwas 😀
    Und wer stellt USA vor Gericht bei den Verbrechen was sie Weltweit anrichten? Die soll mal Ihre Pappen halten.

    Zu: “… Laut der britischen Zeitung The Guardian hatte die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel einen verärgerten Meinungsaustausch mit Obama, in dem Merkel Obamas National Security Agency NSA mit der ostdeutschen kommunistischen Stasi verglich, die jeden durch ein Netzwerk von Informanten bespitzelte.

    Ja das Merkelchen hat sich unbeliebt gemacht. Aber hier wieder ein Hinweis das sie es offensichtlich nicht leicht hat. Am platzen zu sein vor Wut und in der Öffentlichkeit die Gallante zu spielen. Ich möchte nicht wissen was sie zu Schlucken hat. Unter was für ein Druck sie steht. Ist ja allgemein bekannt das sie nur des macht was sie gesagt bekommt.

    Ich glaub, ich weiss echt zu wenig um mir ein Urteil zu bilden über diese Person.

    • viele Menschen

      In der Ex-DDR gehörte die Familie Kasner mit der Tochter Angela (heute Merkel) zu den Überprivilegierteren, wie ein Freiheitskämpfer Herr Gauck, neben ihren Freunden des Familienclan de Maizière ….

      Sicher war Fr. Dr. so topfit in ihrem Job, das Sie ihn hingeschmissen hatte und sich mit Anderen wie Hütchenspieler auf verschiedene Parteien verteilten. Nach polp kam noch einmal hop, und so wechselte die wie viele andere aus der Ost-CDU zur West CDU, da die Option der kleinen neuen Partei keine Chance hatte.

      Aber das ist ja so eine gute, siehe Foto: „Merkel als Jugendliche mit Auszeichnung der Lessingmedallie in Silber für gute Kommunisten“
      http://antilobby.wordpress.com/2013/05/05/2013-merkel-doch-stasi-im/ ?
      Nur Silber bei einem Abitur 1,0 ?

  3. viele Menschen

    Aber um noch einmal zu den EU-Verträgen für die Ukraine zu kommen:
    „87-jährige Rentnerin wegen Schwarzfahrens verhaftet
    Von Konrad Kreft
    20. Dezember 2013

    Nur am Rande berichteten die Medien Anfang Dezember über eine 87-jährige, mittellose Rentnerin, die wegen Schwarzfahrens mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Wuppertaler Amtsgericht zu einer Gefängnisstrafe verurteilt und per Haftbefehl gesucht wurde.
    … [alles ist wichtig] …
    Um den Skandal unter den Teppich zu kehren und der Berichterstattung darüber eine politisch unschädliche Richtung zu geben, schaltete sich die Bild-Zeitung ein und löste die Frau nach einigen Tagen aus dem Frauengefängnis in Gelsenkirchen aus, indem sie die Reststrafe übernahm.

    Die Frau, die mit einer monatlichen Rente von 560 Euro auskommen und davon 470 Euro für die Miete aufbringen muss, erklärte: „Ich hatte keine Wahl. Ich bin zwar noch gut zu Fuß, aber große Wege schaffe ich nicht mehr.“ Um ihre Rente aufzubessern, arbeite sie täglich für drei Euro die Stunde als Putzfrau.
    … [alles ist wichtig] …
    Wie die Westdeutsche Zeitung berichtete, wird das Wuppertaler Amtsgericht „der betagten Dame angesichts ihres Alters und ihrer Gesundheit noch vor Heiligabend den Prozess machen“.

    Die Darstellung dieser Begebenheit in den Medien ist darauf bedacht, den gesellschaftlichen Hintergrund auszublenden. „Eine Welle der Empörung“, schreibt die WZ, „war dem Fall vorausgegangen.“ Um diese Empörung niederzuhalten, die eine Empörung über die sozialen Zustände ist, zeichnen Regenbogenpresse und Tagesblätter das Bild einer einzelgängerischen, unbelehrbaren alten Frau, die durch ihre Hilflosigkeit Mitleid erweckt.

    In Wirklichkeit ist dieses Einzelschicksal bezeichnend für die Lage von Millionen Menschen, die in Armut gestoßen worden sind und verzweifelt darum kämpfen, sich wieder herauszuarbeiten – darunter auch hundertausende Rentner, die sich mit ihrer kargen Rente nicht über Wasser halten können. Seit Jahren stagnierende Renten und steigende Mieten versetzen viele Alte in Notlagen, aus denen sie keinen Ausweg wissen.

    Weitverbreitete Armut ist zu einer alltäglichen Erscheinung geworden. Sie ist die Konsequenz der Regierungspolitik der letzten Jahrzehnte, die den Lebensstandard breiter Bevölkerungsschichten deutlich gesenkt hat.
    … “
    http://www.wsws.org/de/articles/2013/12/20/rent-d20.html

    Hoffentlich wird die Frau auf würdigere Richter finden, die ihr die Rente über das unwürdige Sozial-Amt etc. würdig aufstocken! Und die Renten wie deren Berechnung als verfassungswidrig einstufen und an das BVG weiterleiten.
    unter:
    http://antilobby.wordpress.com/2013/05/05/2013-merkel-doch-stasi-im/
    ist auch eine Grafik zu sehen wie gierige Christen der CDU/CSU etc. sich die Diäten erhöhen, während das Volk über die Lobby der Globalplayer ausgehungert und enteignet wird!

    In dieser „Deutschen“ Welt muss auch Herr Klitschko seine Millionen Euros hart erstreiten, durch GEZ-Gebühren oder Sitzplätze die ca. 500 Euro kosten, aber letztendlich anderen Menschen unwürdig mit Hilfe des Staates, u.a. der Merkel-regierung vorenthalten und erpresst werden!

    Zum (geschönten) Armutsbericht der Regierung:
    http://www.jungewelt.de/2013/12-20/024.php

  1. Pingback: Kein Russland-Visum für amerikanischen Journalisten: USA äußern Enttäuschung | russianmoscowladynews

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: