Phantom-Kinder und vertuschtes Vermögen. Drei dreiste Tricks: So führen Zuwanderer den Sozialstaat hinters Licht

„Auch Zuwanderer haben Anspruch auf Leistungen des deutschen Sozialstaats. Doch wie kontrollieren die Behörden eigentlich die Angaben? FOCUS Online zeigt: Wer es darauf anlegt, findet Schlupflöcher, um sich Sozialleistungen zu erschleichen.

Grundsätzlich herrschen in Deutschland klare Vorgaben, auf welche Leistungen Zuwanderer wann Anspruch haben: Um Kindergeld zu beziehen, genügt ein Wohnsitz auf deutschem Boden; für Hartz IV müssen sie nachweisen, in Deutschland beschäftigt gewesen zu sein. Nur nach Arbeit zu suchen reicht nicht. Für Verwirrung sorgen allerdings davon aktuelle, abweichende Urteile deutscher Gerichte, die erstmals auch Arbeit suchenden Migranten ein Recht auf Hartz IV eingeräumt haben.

Doch auch abseits dieser umstrittenen Urteile reichen die Vorgaben und Bedingungen der Behörden oft nicht aus, um einen Missbrauch des Sozialstaats durch Zuwanderer völlig zu verhindern. Wie kontrollieren die Behörden eigentlich die Angaben der Zuwanderer zu Kindern, Vermögen und Berufsstatus? FOCUS Online fragte bei der Bundesagentur für Arbeit nach. Das Ergebnis: Wer es darauf anlegt, findet Schlupflöcher.“

Weiterlesen:

http://www.focus.de/finanzen/news/phantom-kinder-und-vertuschtes-vermoegen-so-tricksen-zuwanderer-den-sozialstaat-aus-alternativ-drei-dreiste-tricks-so-fuehren-zuwanderer-den-sozialstaat-hinters-licht_id_3527983.html

******

PS. Wetten, dass es alles beim Alten bleibt? Bald werden mehr Selbständige rumlaufen, als es die Arbeitnehmer gibt. Mit einem Zusatzeinkommen via Drogenferkauf lässt es sich besonders gut leben und keiner prüft nach, woher ein dickes und dazu noch kreditfreies Auto kommt. Ich weiß ganz genau, wovon ich rede.

Als wir damals vor 20 Jahren bei einem Schrotthändler in einem kleinem bayrischen Dörfchen Grafenau für 100 DM, die die Verwandten meines Mannes uns gespendet hatten, ein dunkelkirschfarbenes Opel Kadett mit einem durchgerostetem Loch unten an der Beifahrertür kauften, dachten wir damals, das hätten wir lieber nicht tun sollen, dermassen hat man uns diesbezüglich beim Arbeitsamt auseinandergenommen.

Dass dort die Busverbindung ungünstig war und mein Mann aber eine Arbeitsstelle hier in Deutschland suchen musste, interessierte keinem (nur später erfuhren wir, dass wir diese Schrottgurke behalten durften, aber das ist nur eine von mehreren und nicht gerade erfreulichen Erlebnissen am Anfang und tut eigentlich nichts zur Sache).

Heutzutage ist es ganz anders und keine Sensation mehr, da diese Zustände schon seit gefühlten Ewigkeiten  bekannt sind. Das die Medien noch dazu mächtig beitragen, gehört schon mittlerweile zu einem guten Ton. Wer sehen kann, der wird es wissen, was ich damit meine.

LG.RML

img_a2f9fb6c482e649aac2e1cf76bd75650

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 10. Januar 2014 in Arbeitslosigkeit, Bevölkerung, Deutschland, EU, Europa, Finanzen, Gesetzverletzung, Katastrophen, Konflikt, Kriminalität, Medien, Medienmanipulation, Menschen, Migration, Politik, Regierung, Skandal, Staat, Welt, Westen und mit , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. viele Menschen

    Vgl.
    https://russianmoscowladynews.com/2014/01/04/friedrichs-bundestagsrede-damit-ihr-alle-es-endlich-kapiert/
    Was soll man von so einem Innenminister in einem angeblichen Rechtsstaat halten?

    „Bundesinnenminister Friedrich ignoriert dieses Urteil, in dem er trotzdem an dem Zwei-Klassen-Prinzip festhält. …“ Friedrich brüskiert das Bundesverfassungsgericht
    http://www.fluechtlingsrat-bayern.de/beitrag/items/bundesinnenminister-hans-peter-friedrich-brueskiert-das-bundesverfassungsgericht.html
    Willkür – Rechtsstaat?

    http://www.welt.de/newsticker/news2/article115548412/Friedrich-rueffelt-Karlsruher-Richter-wegen-politischer-Einmischung.html
    Eigentlich ist jedes Urteil ein Politikum!

    Ein Zentralregister für V-Leute, nachdem die NSU unverfolgt tötete.
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/verfassungsschutz-innenminister-friedrich-blitzt-bei-laendern-ab-a-852519.html
    Also “ + NSA = StaSi 3.0″, oder ist das eine neue Gauck-Behörde die wieder eingesetzt werden muss, sich ggf. selber Zensiert?

    „Zuwanderung ins Sozialsystem ist nicht vorgesehen“
    Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich: Rumänien und Bulgarien müssen Diskriminierung, Korruption und Kriminalität bekämpfen
    http://www.bayernkurier.de/zeitung/artikel/ansicht/8571-zuwanderung-ins-sozialsystem-ist-nicht-vorgesehen.html
    Ist das nicht ein wenig viel zu weit rechts?

    Der Herr Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich möge mal die Diskriminierungen, Korruptionen und Kriminalität im eigenen Land anschauen die der Gier der Lobby und ihrer Globalplayer dient, genau so wie Herr Friedrich ihr dient.
    Diskriminierungen, Enteignungen, Zwangsarbeit – Sklaverei, Unterdrückungen und Bespitzelungen unter Hartz IV, das ist organisierte Kriminalität und Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
    Korruption:
    „Kraus-Maffei-Vertreter in Griechenland wegen Korruption in U-Haft
    Im Rahmen der Ermittlungen bezüglich der Schmiergeldzahlungen deutscher Rüstungskonzerne in Zusammenhang mit Rüstungsprogrammen in Griechenland wurde ein ehemaliger Vertreter der Kraus-Maffei Wegmann in U-Haft genommen, während ein ehemaliger Rheinmetall-Vertreter gegen eine Kaution von 500000 vorläufig freigelassen wurde.“
    http://www.griechenland-blog.gr/2014/01/kraus-maffei-vertreter-in-griechenland-wegen-korruption-in-u-haft/86393/
    Sowie weitere Bestechungen durch deutsche Globalplayer in Griechenland. (Verschuldet)
    +
    „Bundesregierung fördert Porsche Werk – Aufbau West mit Milliarden
    Manches muss man zweimal lesen, um es zu glauben aber der Titel ist kein Tippfehler. Seit Jahren wird den Ostdeutschen vorgehalten, dass der Westbürger, vor allem Bayern den Solidaritätsausgleich zahlen muss… “
    http://dagegen.blogger.de/stories/2360791/

    Aber Herr Friedrich (Christ und CSU) als Exportweltmeister sollte man, wenn man für Frieden und Gerechtigkeit in der Welt sorgen (will) muss, auch mal (reale) Zahlen sehen:
    Export von Bulgarien in Millionen US-Dollar: 26.820 (2012 geschätzt)
    Export von Bulgarien (Abnehmer): D. 10,4% = 2.789
    Import von Bulgarien in Millionen US-Dollar: 31.500 (2012 geschätzt)
    Import von Bulgarien (Lieferland): D. 11,3% = 3.559
    Exportüberschuss aus Deutschland = 770 Mio. Dollar
    dto. geschätzte Zahlen von: http://www.europa-auf-einen-blick.de/bulgarien/export.php

    Export von Rumänien in Millionen US-Dollar: 58.110 (2012 geschätzt)
    Export von Rumänien (Abnehmer): D. 18,9% = 10.982,79
    Import von Rumänien in Millionen US-Dollar: 67.540 (2012 geschätzt)
    Import von Rumänien (Lieferland): D. 17,5% = 11.819
    Exportüberschuss aus Deutschland = 836,71 Mio. Dollar
    http://www.europa-auf-einen-blick.de/rumaenien/export.php

    Soziale Verantwortung? Europäische Verantwortung? oder nur Gier?

    27.12.2013 http://www.boerse.de/konjunktur/ROUNDUP-Forscher-Zuwanderung-von-Rumaenen-und-Bulgaren-gut-fuer-Deutschland/7447675
    Wie kann die CDU – CSU nur dagegen sein?
    Was hat has mit Christen und der CDU/CSU zu tun?
    Fachkräfte ja, da kann sich von der Leyen und Friedrich die Pampas „sparen“, aber Menschen nein.
    Das ist Ausbeutung von anderen Ländern.

  2. ! Ich habe eine wichtige Frage in die Runde !

    Wenn Ihr den Fokus-Link anklickt, werdet Ihr, bevor Ihr den Artikel lesen könnt, aufgefordert erst auf Facebook zu gehen?

    Ich persönlich kann den Artikel ohne Weiteres frei lesen, ohne belästigt zu werden, habe gerade frisch nachgeprüft

    Habe nämlich eine eMail bekommen, wo man mich darauf aufmerksam gemacht hat und, weil dieser Mensch auf gar keinen Fall zum Facebook will, kann er Fokus Artikel nicht lesen (dieser Mensch lebt allerdings nicht in Deutschland). 😦

    Hat noch jemand ähnliche Erfahrung?

    Danke.

    LG.RML

  3. Ein Besorgter

    Hallo ,
    habe es gerade ausprobiert,es kommt erst eine Facebookwerbung,man muss dann nur auf „Nein,ich möchte kein Facebook Fan werden “ drücken und kann den Artikel lesen.
    LG aus Bottrop

  4. Ein Besorgter

    Danke ,werd ich machen.
    LG.Andreas

    • Dort gibt es auch FlagFox – Erweiterung, dann weiss man, wo der Server der jeweiliger Internetseite, die man besuchen möchte, befindet. Es hilft sehr bei der Orientierung wärend der Recherche von Informationen um Manches verstehen zu können, bzw. dass man daraus für sich Entschlüsse machen kann. Ist für „Geübte“ (das ist eigentlich die Voraussetzung) unglaublich nützlich, so befinden sich die Server einiger russischsprachigen und ukrainischen Seiten z.B. hier in DE. „Komischerweise“ sind die nicht gerade russlandfreundlich und vom Inhalt her sehr Vieles gemeinsam haben, die Inhaber solcher Internetseiten geben Einem den Rest…. Die Russen bezeichnen solche als „5te Kolonne“. Traurig, aber wahr…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: