Olympia: USA warnen vor Reise nach Russland

„Terror, Kriminalität und die Gesetze gegen „homosexuelle Propaganda“ sind nicht die einzigen Gründe für den Schritt des US-Außenamtes.

Vier Wochen vor Beginn der Olympischen Winterspiele in Sotschi haben die USA Russland-Reisende vor Terrorismus, Kriminalität und den Gesetzen zu homosexueller Propaganda gewarnt. Zudem sei die medizinische Versorgung in der Olympia-Stadt dem Großereignis möglicherweise nicht gewachsen und unterscheide sich deutlich von westlichen Standards, teilte das US-Außenamt am Freitag in Washington mit.

Der Reisehinweis sei bis eine Woche nach dem Ende der Winterspiele am 16. März gültig.“

Weiterlesen:

http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/1544658/Olympia_USA-warnen-vor-Reise-nach-Russland?from=rss

***************

PS. Werte US-Regierung, wäre es nicht besser erst bei sich selber ordentlich aufzuräumen? Bei ihnen sieht doch aus wie auf einem Schlachtfeld und zwar ununterbrochen. Es wird langsam lächerlich, das Gleiche haben sie bei uns schon 1980 in Moskau versucht. Ende der Durchsage.

***Anmerkung: Die von mir verlinkte „Schlachtfeld“ – Daten beziehen sich für die Zeit ab 14 Dezember 2012, also Daten von nur knapp 1 Jahr und 1 Monat. Es sind Menschen, die seitdem nur (!) durch Schusswaffengewalt gestorben sind. Andere Arten der Gewalttaten sind in diesem Datenbank nicht berücksichtig.

Navigation: Auf der Karte auf eine Stadt (als Kreis dargestellt) Ihrer Wahl drücken, daraufhin wird unten eine „Menschentabelle“ entfaltet – auf eines der Menschenkörpern draufklicken um an die Information zu der konkreten Tat zu gelangen.

*

28.04.1980

Olympia-Boykott: Warum sollen wir opfern?

„Wider Willen und wider bessere Einsicht, doch zur Solidarität mit den Amerikanern gezwungen, beschloß das Bundeskabinett letzte Woche, dem NOK den Boykott der Olympischen Spiele in Moskau zu empfehlen. Das Parlament konnte nicht anders, stimmte dafür. Doch die meisten Sportler, denen der Appell gilt, wollen nach Moskau.“

Weiterlesen

LG.RML

Путин-политика-обама-Комиксы-628608

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 11. Januar 2014 in Aggression, Amerika, Bevölkerung, Deutschland, Drohung, Geschichte, Gesetzverletzung, Gewalt, Horrorkiste, Informationskrieg, Interessantes, Katastrophen, Konflikt, Kriminalität, Medien, Medienmanipulation, Menschen, Politik, Provokation, Regierung, Russland, Skandal, Sport, Staat, Terror, USA, Völkerhetze, Welt, Westen und mit , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Jau. In den USA sterben jedes Jahr ca. 30.000 Bürger durch den Gebrauch von Schußwaffen. Am 9.11.2001 starben 3.000. Und keiner weiß warum…und durch wen.

    1980 ist mir auch eingebrannt. Denn als Sportler bist du nur ein Spielball. Und zufällig sind es immer die USA, die so etwas initieren.

    Schön auch die drei Bilder unter deinem Beitrag. Ich habe gut gelacht. Weil ich ja auch diese Sprache verstehe.

    Mach weiter so Svetlana. Das ist Klasse!

    Liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: