Die ukrainische Opposition hat langsam ihre eigene Leute nicht mehr unter Kontrolle

52dbf1ed7c1b5

Da wollte Witali Klitschko gerade die protestierende Masse, die vorhatte Regierungsgebäude zu stürmen, zu  Ordnung aufzurufen, bekam er als Antwort volle Ladung weißer Pulverstoff aus dem Feuerlöscher ins Gesicht gesprüht. Die Masse skandierte: „Also los, verp… Dich von hier!„.

Tja, was man sät, das bekommt man. O je….

Verlinkt von: http://www.youtube.com

Update:

Inzwischen hat Klitschko das Feuerlöscherpulver von seiner Kleidung abgeschüttelt und eine Rede an ukrainischen Präsidenten Janukowitsch gerichtet (genauer gesagt, liest er diese kleine Rede ab). Dort sagt er, dass Janukowitsch soll aufhören gegen sein Volk zu kämpfen und wiederholt zum zigsten Mal, dass die Präsidentschaftswahlen vorgezogen werden sollen.

Interessanteste in seiner kurzen Rede ist, dass er Janukowitsch zum Schluss an das Schicksal von Ceaușescu und Kaddafi erinnert….. was auch immer das zu bedeuten mag. Tja, die Zunge, die ist ja bekanntlich ohne Knochen.

******

20:45 Uhr

Livekameras aus Kiew

Bis jetzt sind über 30 Mann von „Berkut“-Einheit verletzt worden durch Petarden, Steine, Molotow-Coctails etc. Einer von ihnen wurde mit Schnitt- und Stichwunden ins Krankenhaus eingeliefert, teilte gerade den Medien das Presseamt des ukrainischen Innenministeriums mit.

Die Protestler entzünden mit Molotow-Coctails weiterhin die Fahrzeuge von „Berkut„-Einheit.

Bilder mit „friedlichen“ Demonstranten (auf das Foto klicken und hinblättern):

http://news.mail.ru/politics/16550435/?frommail=1

******

23:55 Uhr

Laut dem Abgeordneten der Fraktion „Батькивщина“ (lese: Batkiwschina, z.Dt. Vaterland“, Julia Timoschenkos Partei) Wladimir Jaworiwski, haben die USA Sanktionen gegen Innenminister der Ukraine Witali Zakhartschenko verhängt, melden ukrainische Medien.

Sowas in der Richtung musste natürlich kommen, klar. Vortsätzung folgt…

LG.RML

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 19. Januar 2014 in Aggression, Bevölkerung, Demos, Gesetzverletzung, Gewalt, Interessantes, Katastrophen, Konflikt, Menschen, Politik, Polizei, Postsowijetischer Raum, Proteste, Provokation, Regierung, Skandal, Staat, Terror, UKRAINE, Völkerhetze, Welt und mit , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 7 Kommentare.

  1. Na, bald ist ja Frühling, welche Farbe mag dieser haben in der Ukraine…?

  2. Ist es nicht eher die sogenannte „Opposition“? Und wer steuert die? Psst…

    • Das Schlimmste ist, dass Leute, die tatsächlich Veränderungen und dabei ihr Land als souveräner Staat behalten wollen, völlig im Hintergrund bleiben und sind die eigentlichen Leidtragenden, die auf Majdan zwischen diesen bezahlten Anführer-Clowns und ihren maskierten ultranationalistischen Helfer aus dem Westen der Ukraine stehen. In der Ukraine selber weiß jeder, woher die Sponsorengelder kommen, die schreiben auch offen darüber.

      LG.

      Allgemein (ist nicht an Dich persönlich gerichtet 🙂 ):

      Auch wenn es manch einem hier nicht gefällt, dass ich die Maskierten als Ultranationalisten bezeichne, sie sind es und bleiben es auch! Diese Leute haben mit dem größten Teil der Ukrainer absolut nichts gemeinsam, außer einer sehr traurigen Tatsache – deren Vorbilder und von manch einem auch Vorfahren haben vor über 70 Jahren ihre eigene Landsleute, die Ukrainer eben, genauso wie andere Völker massenweise getötet. Das vergisst man niemals, darum enthalten unendlich viele Kommentare der Ukrainer im Netz (kann ja jeder lesen) so viel Abscheu und Hass gegenüber diesen Majdan – „Heroes“.

  3. Anna L. Phabet

    “Die ukrainische Opposition hat langsam ihre eigene Leute nicht mehr unter Kontrolle“

    Falsch!
    Sie sind völlig außer Kontrolle.

    Wenn Klitschko Janukowitsch vor den Schicksalen Ceaușescus und Gaddafis ‚warnt‘, so ist das nichts anderes als eine kaum verhohlene Morddrohung.

  1. Pingback: Ukraine: Opposition hat langsam ihre eigene Leute nicht mehr unter Kontrolle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: