Demo in Stuttgart. Bildungsplan-Gegner ausgebremst

Stuttgart – Es ist eine Frage der Zeit gewesen, bis sich die beiden Demogruppen am Samstag in der Innenstadt begegnen würden. Auf dem Schlossplatz kamen Unterstützer der Petition gegen das Thema sexuelle Vielfalt im Bildungsplan zur Kundgebung zusammen. Auf dem Schillerplatz trafen sich deren Antipoden: Menschen, die für Gleichberechtigung aller sexuellen Orientierungen, für mehr Toleranz und Akzeptanz einstehen wollten. Als die Bildungsplan-Gegner vom Schlossplatz zum Staatstheater ziehen wollten – so die angemeldete Strecke – kamen sie nicht weit, Gegendemonstranten verstellten den Weg. Mehrfach kam es zu Rangeleien. Die Polizei trennte die Gruppen. Gegen 16 Uhr löste sich der Demostau auf, weit waren die Protestierenden nicht gekommen: Beim Gebäude des Kunstvereins war Schluss.

Weiterlesen:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.demo-in-stuttgart-bildungsplan-gegner-ausgebremst.df5fb98d-dadd-413b-8cf7-c1c93eb64830.html

****************************

PS. „Eure Kinder werden so wie wir!“, singen die Heterophoben frech.

Versteht Ihr, liebe Eltern, welchen Ausmaß es mittlerweile annimmt? Mir fehlen einfach die Worte…

Verlinkt von: http://www.youtube.com

Schützt Eure Kinder!

LG.RML

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 2. Februar 2014 in Aggression, Bevölkerung, Bildung, Christenverfolgung, Demos, Deutschland, Drohung, EU, Europa, Familie, Faschismus, Heterophobie, Horrorkiste, Interessantes, Katastrophen, Kinder, Kindesmißbrauch, Konflikt, Menschen, Politik, Polizei, Proteste, Provokation, Regierung, Skandal, Staat, Terror, Völkerhetze, Welt, Westen und mit , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 9 Kommentare.

  1. Ein Besorgter

    Schützt unsere Kinder und unsere Werte!
    Wie wird unsere Welt in 20 Jahren aussehen,wenn die da oben so weitermachen?
    LG Ein Besorgter

  2. Menschleinchen

    Die rotten sich doch selber aus….. sowas unnatürliches hat kein Bestand….. Unsere Kinder werden es noch schwer haben…. hat jede Generation auf seine Weise.
    Homos sind seelische Krübel. Früher oder Später zerreist es sie.

    • Meine Arbeitskollegin, Katrin, ist lesbisch und eine liebevolle Frau. Sie ist total wütend auf diese Genderaffen, die das Leben friedlicher Lesben und Schwulen dadurch erschweren und gefärden.

      Diese Familienhasser wird man später wie eine heiße Kartoffel fallenlassen, sobald sie ihre „Aufgabe“ so weit es eben geht erfüllt haben. Die tun mir jetzt schon Leid. LG

  3. Ohne Worte, weil sprachlos…

  4. Ich habe nie etwas gegen die Leute gehabt – weder die sonen oder die sonen – und wir sind auch in den 60-er gegen die Diskriminierung aufgetreten. Aber wenn heute die Medien auf allen Kanälen von nichts anderem mehr quatschen, geht mir das gehörig auf den Senkel. Und ich bin auch prinzipiell – und zwar pochend auf das Recht aller Kinder – dagegen, dass Kinder von gleichgeschlechtlichen Paaren adoptiert, erzogen werden. Wenn diese Leute diese Beziehungen eingehen, dann entscheiden sie sich meiner Meinung nach automatisch GEGEN Kinder.

  5. Überall wo Menschen frei Ihre Meinung kundtun wollen ,kommt die Antifa und bezeichnet diese als Faschisten ,übelst in diesem Land !
    Die Antifa ist pervertiert und mißbraucht den Antifaschissmus ,die sind der neue Faschissmus in Deutschland !
    Trauriges Land !!

    • viele Menschen

      Antifa / Faschisten
      Überall wo Menschen ungerecht behandelt werden, entstehen Linke und Rechte Gruppen. Aber nur deshalb weil Sie „beide“ aus der Mitte, einer Gemeinschaft, heraus gedrängt wurden, welches zugleich eine Gewalt Oben und ein Unten zeigt, wobei die Oben sich der zuerst entstehenden – rechten – Gewalt bedienen und diese (zum Teil) auch bezahlen.

      Am besten kann man das aktuell in der Ukraine sehen (oder NS System Wikipedia), wo Arm gemachte oder gehaltene Menschen, welches sich nicht auf die letzte Regierung beziehen muss die von der Opposition in der Ukraine blockiert wurde, sondern aus den letzten ca. 30 Jahren, und eine Jugend nun angestachelt und – bezahlt – wird um ein System der Zusammenfühung von vier Ukrainischen Lagern der Gesellschaft wieder zu zerschlagen.

      Arme und Reiche. Linke und Rechte. Rechte Arme.
      Warum finanzieren Reiche (Gewinn durch Ausbeutung) aus der Ukraine und gar aus dem Ausland die gegenwärtigen Demonstrationen?
      Damit die Ausbeutung weiter gehen kann (TTIP etc.) und dieses wird durch zuvor Arm gehaltene Rechte, die nur ein paar Euros oder Dollar bekommen gefördert, um das ganze Land auszubeuten! (Oligarchen finanzieren!)
      – Viele kleine Rechte – und die Mittelschicht – werden nie Reich, Sie werden nur benutzt und für Reiche bei Bedarf verheizt –.
      Siehe auch den Wachstum der Bevölkerung bis ~ 1990 und danach, mit Sozialabbau etc. bis zu den letzten 5 Jahren!

      Oder siehe:
      „VENEZUELA: Löhne steigen, Arbeitslosigkeit sinkt. Wie machen die das? “
      http://einarschlereth.blogspot.se/2014/02/venezuela-lohne-steigen.html

  6. Werden bei genauerer Betrachtung nicht die Themen beliebig ausgewechselt? Russland soll zerstört werden und die Vorstufen zu so etwas sind wie immer Verteufelung, Ausgrenzung und Rufmord. Dazu wurde für Russland das Thema „schwul“ gewählt, überall verbreitet und die Bevölkerungen der NATO-Staaten entsprechend sensibilisiert.

    Zur Verteufelung und Ausgrenzung Syriens begann angeblich alles mit „eingesperrten Kindern wegen Wandmalereiein“ und wurde dann Schritt für Schritt gesteigert, bis hin zu trainierten bewaffneten Söldnern als friedliche Demonstranten und einem gerade noch vorerst verhinderten offenen Angriffskrieg mit Bombardierung, während alle Verbrechen der Angreifer den Angegriffenen angehängt werden. – Ist aber auch schon mindestens einmal gründlich schief gegangen:

    „Verurteilung der USA – Die USA wurden am 27. Juni 1986 vom Internationalen Gerichtshof in Den Haag für ihre direkte und indirekte militärische Teilnahme am Contra-Krieg zur Beendigung der „ungesetzlichen Anwendung von Gewalt“ gegen Nicaragua und Zahlung von Reparationen verurteilt. Die USA weigerten sich jedoch, das Urteil anzuerkennen. Nicaragua wandte sich daraufhin an den UN-Sicherheitsrat, welcher eine Resolution verabschiedete, die alle Staaten dazu aufrief, das internationale Gesetz zu befolgen. Die USA legten ihr Veto gegen die Resolution ein. Die USA sind damit das einzige Land, welches gleichzeitig vom Internationalen Gerichtshof verurteilt wurde und gegen eine an alle Staaten gerichtete Resolution des Sicherheitsrates zur Einhaltung internationaler Gesetze ein Veto einlegte.“ Wikip. http://de.wikipedia.org/wiki/Contrakrieg

    Doch ganz gleich welches Thema gesetzt wird und den entsprechenden „Dreh“ (Spin) bekommt, wer, wie wohl die meisten Menschen, zu den „Guten“ gehören möchte, wird mehr oder weniger deutlich angeraten der Inszenierung zufolge besser zu fühlen, zu denken, zu sagen und zu tun was das Flachbild vorgibt oder ist dagegen und streitet sich möglichst heftig, damit das Thema so heiß bleibt, dass Kriegshetzer oder andere welcher Absicht auch immer, darauf ihr Süppchen kochen können.

    Wer den Film „Wag the Dog“ kennt, wird sich kaum noch einen Krieg oder etwas anderes vorstellen können, das nicht von großen PR-Firmen fabriziert sein könnte, Stichwort Brutkastenlüge, bei Wikipedia nachzulesen.

    Was die Schwulen selbst angeht, so haben die es bis heute nicht einmal geschafft sich für Bradley Manning einzusetzen. Wohl kaum ein besonderer Beweis für die Echtheit der angeblich so großen Protestbewegung der Homosexuellen gegen Russland.

    Wen am Beispiel Syrien 2011 interessiert, wie spontan aussehende Proteste und weitere Schritte offenbar Jahre vorher bis in alle Einzelheiten geplant und orchestriert werden, könnte das auch auf Wikileaks veröffentlichte Dokument unter der anschließenden angegebenen Adresse spannend und aufschlussreich finden:

    jghd.twoday.net/stories/syrien-details-einer-verschwoerung

    Die Seite ist eventuell zeitweilig nicht zu erreichen, in dem Fall bitte später noch einmal versuchen.

  7. viele Menschen

    Zu dem Video:
    Wenn man die Bilder aus Hamburg sieht (Polizei mit Helm und Wasserwerfer etc.) wo es um den Erhalt einer Begegnungsstätte (rote Flora) für Kinder und Erwachsene geht (ohne einen Anti-Hetro (unnatürlichen) Hintergrund) und diese nun mit dieser Demonstration vergleicht, so werden doch offensichtlich die Würde des Menschen und alle Werte einer gesunden Zivilisation pervertiert um andere Menschen bei Gelegenheit zu unterdrücken.
    Selbstverständlich finden die meisten dieses nicht bei ARD und ZDF, obwohl Sie in der ersten Reihe sitzen.

    Höchstwahrscheinlich halten es die abhängigen gleich geschalteten Medien hoch um von der Unterdrückung der NSA – NSU – CDU – SPD für die Gier der Globalplayer abzulenken.

    In diesem Zusammenhang ist es auch sehr interessant, das die Börsen der Globalplayer gar dem Papst quasi diktieren, dass schwul cool ist. Soviel zur CDU/CSU-SPD-FPD, die auf der anderen Seite gar die NS-Willkür der Ausbeutung, Erpressungen und Unterdrückung über politische Wege gut heißt.

    Unter einem Politischem Bildungszentrum in Berlin kann man auch etwas über geförderte – positive Diskriminierung – lesen.
    Was wohl Bestechung etc. und zugleich die Diskriminierung/Ausgrenzung etc. anderer Menschen ist. Anstatt über Würde und Gerechtigkeit umfassend zu lehren etc. werden den Menschen dort die kriminellen Möglichkeiten der CDU/CSU-SPD-FDP-Grünen nahe gelegt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: