Dieses Video ist im ukrainischen TV nicht erwünscht, zeigt es doch, wie die EU die Völker Europas vernichtet

Das Video beginnt mit einem Ungarn – Bericht (leider nur auf Russisch). Das Land ist mittlerweile finanziell auf den Boden zerstört und von EU wie eine Weihnachtsgans ausgenommen.

Danach, ab der min. 07, zeigt man die letzten Massenproteste der Europäer aus verschiedenen Ländern gegen den  EU-Terror. Es scheint immer mehr zu brodeln.

Verlinkt von: http://www.youtube.com

LG. RML

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 15. Februar 2014 in Bevölkerung, Demos, EU, Europa, Interessantes, Katastrophen, Konflikt, Menschen, Militär, Politik, Polizei, Proteste, Skandal, Staat, Terror, Völkerhetze, Welt, Westen, Wirtschaft und mit , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Obama hat wohl schon begriffen, warum die USA in der Welt weit weniger beliebt sind als Venezuela oder Cuba, als er sagte: „Sie schicken Ärzte, wir schicken Soldaten.“

    Nadelstreifenfaschisten wollen zu ihrer privaten Konzern- und Bankenmacht auch die Staatsmacht übernehmen, mit Hilfe der Stiefelfaschisten, die auch dazu dienen echte Volksregierungen und solidarisches Zusammenleben zu verhindern oder wieder wegzuputschen und alles was erneut dazu führen könnte zu verfolgen und zu ermorden. So war es ab 1973 in Chile und im Moment versuchen sie es wieder einmal in Venezuela, nachdem man dachte durch künstlich erzeugte Versorgungsengpässe genug Wut auf die Regierung erzeugt zu haben. Dabei hat die Wirtschaftspolitik nichts damit zu tun, dass die privaten LKW mit den privat produzierten Waren auf dem Weg zu den Verkaufsstellen einfach verschwinden.

    Auch wenn sie anderes behaupten, Faschisten hassen das Völkerrecht, denn das hindert sie daran überall zu bombardieren, einzumarschieren und das Volk zu unterdrücken. Offenbar daher die Idee mit der Masseneinwanderung: keine Völker, kein Völkerrecht. Doch auffallend viele gewaltbereite Fanatiker kommen herein, die vielleicht auch gegen uns eingesetzt werden könnten, falls wir die Demokratie verteidigen, zusammen mit den meisten, die zu uns gekommen sind und mit uns gemeinsam das Land zu einem besseren Ort für alle machen. Afrikaner, die oft nur den ihnen gestohlenen Rohstoffen nachreisen, lässt man im Mittelmeer ertrinken. „Sie wollen unseren Fisch, doch sie wollen nicht unsere Fischer“, sagte ein Afrikaner dazu. Anschließend eine interessante Doku, wie in den 1980er Jahren, und vielleicht sogar früher, das aufgebaut worden war, was zu al-Qaida wurde. Wo? in den USA:

    Nach der Ukraine, Farbenrevolution nach bekanntem Muster nun auch in Bosnien:

    http://www.voltairenet.org/article182206.html#nb1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: