Archiv für den Tag 20. März 2014

Ukraine – dein Schicksal. Nachrichten und Meinungen – Teil 24

**********************************

23:48 Uhr

Ewald Stadler spricht über Erfahrungen als Wahlbeobachter auf der Krim

Verlinkt von: http://www.youtube.com

http://www.rekos.at/cms/index.php/videos/aussenpolitik/russland

**********************************

23:33 Uhr

Gysi: Keine NATO-Mitgliedschaft der Ukraine! Keine Zusammenarbeit mit Faschisten!

Verlinkt von: http://www.youtube.com

**********************************

23:31 Uhr

Ukraine: Sahra Wagenknecht zur deutschen Ostpolitik (Auschnitte)

Verlinkt: http://www.youtube.com

*********************************

00:30 Uhr

Die Anwendung von Gewalt gegen Panteleimonow, um ihn zum Rücktritt zu zwingen, ist absolut inakzeptabel. Die European Broadcasting Union rief die ukrainischen Behörden auf, unverzüglich und entschlossen auf den Vorfall zu reagieren und sagte, dass die unabhängigen Medien und Meinungsfreiheit eine integrale Seite der Demokratie seien.

Auf der Internetseite der Organisation ist das Originalvideo „aufgrund des Urheberrechts von Olexander Aronez (Pressesprecher der „Swoboda“; Anm.) nicht mehr verfügbar.“

Die EBU verurteilte den Gewaltangriff auf Leiter des Nationalen Fernsehgesellschaft der Ukraine Alexander Panteleimonow (siehe auch meine Eintragung im Teil 23 um 16:19 Uhr) von Abgeordneten der Werchowna Rada Fraktion „Swoboda“, steht es auf der  Website der Organisation.

Warum wurde das Video gesperrt? Weil dieses Gewaltmaterial ganz ofiziell gefilmt wurde und von vorne an keine Laienaufname war, sondern schon vorher bewußt geplant. So pervers sind diese Gestalten.

Der Westen & Co. sollten sich sowas von schämen, dass sie zur Ausbreitung dieser Fascho – Pest in der Ukraine beitragen!

LG.RML

kyivstar_odessa_1623

%d Bloggern gefällt das: