Ukraine – dein Schicksal. Nachrichten und Meinungen – Teil 44

****************************

23:47 Uhr

Gabrieke Krone Schmalz: Das darf nicht sein (NDR/ZAPP)

Verlinkt von: http://www.youtube.com

(ein Titpp von goetz. Danke!)

****************************

22:23 Uhr

!!!!!

Der neugebackener Chef der neugebackenen Spezialeinheit „Dnepr-1“ Juri Beresa verkündet:

*** für jeden geschnappten Aufständischen (das sind dann meistens ethnische Russen) gibt es eine Belohnung in Höhe von 10 000 $ !!!

*** für jede weggenommene Waffe (je nach Typ) – ein „Taschengeld“ angefangen ab 1000 bis 2000 $ !

*** für jedes befreites Administrationsgebäude – sage und schreibe 200 000 $ !!!

Waffen muss man dann auf Blockposts in Dnepropetrowsker Region abgeben, dort werden vor Ort auch die Prämien ausgezahlt. Der ganze Prozess – schnappen, wegnehmen, befreien, auszahlen – wird anonym verlaufen.

Dabei garantiert man allen russischsprachigen Bewohnern Südostens der Ukraine Sicherheit.

Verlinkt von: http://www.youtube.com

*

PS. Wer’s glaubt, wird selig. Sie lügen immer, solange sie ihr Mund mit schiefen pothässligen Zähnen aufmachen!

PPS. Die von Junta total heruntergewirtschaftete pleite arme Ukraine….. hmmm…. woher hat man denn so viel Geld für Prämienauszahlungen? Rätsel, rätsel….   

Die Jagt kann also ab sofort beginnen….

PPPS. Ach ja, eine Journalistin von L!feNews wurde heute von den Sicherheitsorganen „mitgenommen“, Richtung – unbekannt…

*************************

20:39 Uhr

I’m confused, can anyone help me?

Neil Clark, Journalist (GB)

http://rt.com/op-edge/west-leaders-ukraine-democracy-600/

*************************

18:33 Uhr

!!!!!

Das EU Parlament hat die EU Regierungen aufgefordert unverzüglich (!!!) auf russische Energieunternehmen auf dem  europäischen Markt Sanktionen zu verhängen, die Bau der Gaspipeline „South Stream“ zu stoppen, alle Vereinbarungen mit Russland zu überprüfen und eventuell auszusetzen, folgt aus der am Donnerstag verabschiedeten EU Resolution, meldet Ria Novosti.

Für den Text der Resolution stimmten 437 Abgeordnete, 49 stimmten dagegen, 85  enthielten sich der Stimme.

„Das Europäische Parlament fordert Maßnahmen gegen russische Unternehmen und deren Tochtergesellschaften, insbesondere im Energiesektor, als auch russische Investitionen und Vermögenswerte in der EU, und alle Abkommen mit Russland im Hinblick auf ihre mögliche Aussetzung zu überprüfen,“ steht in der Resolution.

PS. Die EU Regierungen werden sich dem Befehl vermutlich unverzüglich beugen. Es scheint wohl leider zu gelingen ein immer größeres Keil zwischen Russland und Europa zu schieben. Das Ganze wird langsam paranoid und krank hoch Zehn!

*****************************

17:12 Uhr

Scheinbar die Reaktion der Russen auf Nato – Expansion gen Osten etc. (gefilmt am 10 und 11 April)

verlinkt von: http://www.youtube.com

*****************************

16:52 Uhr

Gestern in Kramatorsk.

Verlinkt von: http://www.youtube.com

****************************

16:42 Uhr

Gestern in der Siedlung Nowosjolowka (Kreis Charkiw). Die Dorfbewohner haben vergeblich versucht, die Militärtechnik zu stoppen….

Verlinkt von: http://www.youtube.com

***************************

16:01 Uhr

Die ukrainische „Regierung“ hat einen Schreiben an russische Fluggesellschaft „Aeroflot“ zugeschickt, in welcher sie mitteilt, welche Kategorie von Menschen die Einreise in die Ukraine ab sofort verboten ist. Dazu gehören:

+++ alle Männer aus Russland im Alter von 16 bis 60 Jahren

+++ alle Männer im Alter von 16 bis 60 Jahren, die in der Stadt Sewastopol und in Krim registriert sind

+++ alle Frauen im Alter von 20 bis 35 Jahren, die in der Stadt Sewastopol und  in Krim registriert sind

Diese Kategorien werden an der ukrainischen Grenze durch einen strengen sogenannten „Prüfungsfilter“ gehen müssen.

Vielleicht, können sie dann durch, falls sie z.B. einen begläubigten Nachweis bei sich haben, dass jemand aus der Verwandschaft in der Ukraine verstorben, schwer krank usw. ist (und noch einige andere Punkte).

Scheinbar dürfen dann die Journalisten sehr schwer einreisen können, sind ja sowieso nicht gern erwünscht. Verständlich.

Ist das noch normal? Bleibt nur zu hoffen, dass man irgendwann mal nicht auf eine Wahnsinnsidee kommt die Telefonate zu verbieten.

Originalmitteilung von Aeroflot:

http://www.aeroflot.ru/cms/new/39753

45 Russen, darunter Frauen mit Kindern, nicht in Ukraine gelassen

http://german.ruvr.ru/news/2014_04_17/45-Russen-darunter-Frauen-mit-Kindern-nicht-in-Ukraine-gelassen-3005/

LG.RML

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 17. April 2014 in Aggression, Amerika, Bevölkerung, Christen, Christenverfolgung, Demos, Deutschland, Deutschland - Russland, Drohung, EU, Europa, Faschismus, Geheimdienste, Gesetzverletzung, Gewalt, Horrorkiste, Informationskrieg, Interessantes, Katastrophen, Konflikt, Korruption, Krieg, Kriminalität, Medien, Medienmanipulation, Menschen, Militär, NATO, Politik, Polizei, Postsowijetischer Raum, Proteste, Provokation, Regierung, Russland, Skandal, Staat, Terror, UKRAINE, USA, Völkerhetze, Völkermord, Welt, Westen, Wirtschaft und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 46 Kommentare.

  1. Dann dauert die EInreise nicht 3h (vor 28 Jahren) sondern 30 Stunden? lol
    Wollen die dann an der Grenze nachprüfen ob die Oma wirklich ernsthaft erkrankt ist? Lächerlich, hier wird nur versucht Russen nicht ins Land zu lassen.

  2. Gibt es eigentlich eine Visapflicht für Russen die in die Ukraine reisen wollen?

  3. Sieh mal wie bekloppt die NATO-Idioten sind: http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/tyler-durden/nato-will-luft-und-marinepraesenz-in-osteuropa-verstaerken-niederlande-schicken-vielleicht-f-16-in.html
    Wozu dann das Gefasel in Genf? Eindeutig sichtbar, es geht denen nicht um Lösungsmöglichkeiten, sondern um massive Provokationen.

    • Um Krieg mit Russland, letztendlich.

      • Klar, aber Russland ist nicht Grenada. Denkt an die USS Donald Duck 😉 wenn ich an die Nummer denke könnte ich mich einmachen =))

        • Mal schauen, Hauptsache, dass es zu diesem Krieg eben nicht kommt, es wäre sehr schlimm!

          • Eben, schlimm für ALLE, deshalb müssen diese Idioten gestoppt werden und Putin hat noch ein paar Asse in der Hand 😀

          • Gucken. Heute lief seine jährliche Live-Fernsehkonferenz mit Landesbewohnern (knapp 4 Stunden lang) und er hat deren gestellte Fragen beantwortet. (Snowden war auch zugeschaltet und hat Frage gestellt).

            Nach dieser Konferenz wird Russland weiter mit verschiedenem Sch…. „bombardiert“, vermute ich sehr. Putin sagte den Zuschauern, „habt keine Angst“.

            Übrigens, zum ersten Mal war man auch aus Berlin direkt ins Studio zum Putin zugeschaltet (ausser Deutschen (Alexander Rahr) auch andere aus Ungarn, Frankreich usw.) und haben ihm ihre Fragen gestellt.

            Zum Schluss war man überrascht, dass so ein Format (Präsident – Landesbewohner) in Russland jährlich stattfindet. „Wie interessant“ war die hörbar etwas neidisch klingende Bemerkung eines der Teilnehmer aus Berlin….

  4. goetzvonberlichingen

    Geschächtet!!
    Der getötete – ehemaliger Polizeipräsident von Donezk.
    Der Rechte Sektor zeigt sein wahres Gesicht. Die Hinrichtung eines prorussischen Polizisten. (am Ende des Videos nach Art des Hitler-Grußes “Heil Hitler – Sieg heil” der Bandera-Gruß “Lang lebe die Ukraine – Die Helden sollen lang leben”). Vorsicht mit dem Inhalt! Nicht für schwache Nerven!
    Der Polizeipräs. wurde im Beisein seiner Frau
    Nicht zu fassen!!! ..Das erinnert an die Grausamkeiten in Syrien ..etc.
    Das sollte man der Merkel und CO. ein paar Stunden zwangweise zu sehen geben!

    • Die wahre Bandera – Nachkommen! Mein Opa konnte ein Lied davon singen und hat mir viel erzält, was sie im Krieg so alles getrieben haben….. dieses Teufelspack!!! Kannst Du die Gefühle meines Opas verstehen, wenn er sah, was diese Schweine mit Russen, Ukrainern, Weißrussen usw. damals gemacht haben??? Diese Schweine – Jarosch inklusive – haben das Gleiche an der Seite von Radikalislamisten genauso mit russischen Soldaten in Tschetschenien gemacht – immer (!!!) stückhenweise die Kehle abgeschnitten, nicht sofort, gaaanz in Ruhe…. gibt’s Videos dazu – nur, man wird psychisch krank davon. Diesen Drogen – Gedoppten ist es völlig schnuppe!

      • goetzvonberlichingen

        Das ist unmenschlich, pervers, abgründig… welch ein Pack!
        Jetzt werden manche sagen: Das darf man nicht zeigen!? Doch! sonst begreifen die Menschen nicht was da wirklich los ist!
        Leider..

      • goetzvonberlichingen

        Putin und Snowden…

    • Das gibts doch nicht X-(
      und solches Pack wird von EUSA und Merkel hofiert! X-(

  5. Lt. USA Today Juden in der Ost-Ukraine werden angewiesen, sich registrieren zu lassen!

    http://www.usatoday.com/story/news/world/2014/04/17/jews-ordered-to-register-in-east-ukraine/7816951/

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    das fand ich auf der Honigmannseite, http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/04/17/honigmann-nachrichten-vom-17-april-2014-nr-326/

    • Dort sind Neonazis! Warum dann wundern?

      Über knapp 2 Stunden, die ich mir heut Nacht live angeschaut habe, hat die EU-Rat alles – auch über die Situation von Juden dort – geleugnet, was es nur zu leugnen gab’s!

      Russland saß ganz alleine da unter den Geiern und versuchte verzweifelt zu Vernunft aufzurufen. Vergebens… Es wurde in diesen zwei Stunden buchstäblich (!) von allen Seiten angep…… Ist das zu fassen?

      Wann kapieren endlich die Menschen, mit was wir fast weltweit erneut zutun haben, nur um vieles derber???

      • Die Leute sehen das nicht in ARD, ZDF, RAI, A2 und was auch immer. DAS ist das Problem. Schlußfolgerung: die Regierungen in der Welt akzeptieren das! :-&

    • HeliBen • vor ein paar Sekunden Warte, dies wartet darauf, von DIE WELT genehmigt zu werden.

      @Welt

      Lt. USA Today Juden in der Ost-Ukraine werden angewiesen, sich registrieren zu lassen!

      http://www.usatoday.com/story/

      DAS HABT IHR SPEICHELLECKER MITZUVERANTWORTEN!


      Bearbeiten

      Teilen ›

  6. viele Menschen

    @ 17.04.2014 „18:33 Uhr
    Das EU Parlament hat die EU Regierungen aufgefordert unverzüglich (!!!) auf russische Energieunternehmen auf dem europäischen Markt Sanktionen zu verhängen, die Bau der Gaspipeline “South Stream” zu stoppen, alle …“
    War das eine Ente?

    Siehe dazu den Brief aus der EU:
    „Barroso schreibt Putin: Bitte weiter Gas liefern auch wenn es kein Geld gibt …
    … Alles in Allem versucht Barroso mehr oder weniger dem russischen Präsidenten sehr diplomatisch zu erklären, dass Russland doch bitte weiter Gas liefern möchte, auch wenn es keine Bezahlung dafür erhält.

    Wie immer bei russland.RU, hier der komplette Brief:

    Herr Präsident,

    Mit Bezug auf Ihren Brief vom 10. April an mehrere Mitgliedstaaten der Europäischen Union und Drittländer bin ich vom Rat der Europäischen Union im Anschluss der Beratungen der 28 Mitgliedstaaten beauftragt worden, diesen Brief im Auftrag der EU und aller 28 Mitgliedstaaten zu beantworten.
    .. [u.s.w., hier von mir gekürzt]
    Ich bin überzeugt, dass, indem wir konstruktiv allgemeine Lösungen und Handlungen besprechen, wir die Lösung der aktuellen Krise finden können.

    Mit freundlichen Grüßen,

    José Manuel BARROSO”
    http://www.russland.ru/barroso-schreibt-putin-bitte-weiter-gas-liefern-auch-wenn-es-kein-geld-gibt/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=barroso-schreibt-putin-bitte-weiter-gas-liefern-auch-wenn-es-kein-geld-gibt

  7. viele Menschen

    @ Gabriele Krone Schmalz“
    Beim NDR oder wo anders habe/hätte ich mir das Video nicht angesehen.

    Was muss da lt. GKS erforscht werden?
    Es sind bekannte Fakten:
    Es ist die Todsünde der Gier, die durch Sünden der Erniedrigung (Verleumdungen) bis hin zu Sanktionen aufgrund von Unterstellungen/Lügen etc., wie bei Russland; Syrien; Iran etc.. praktiziert werden, und letztendlich nur wiederum der Gier von (christlichen) Parteien und ihrer Globalplayer zur Ausbeutung anderer Menschen dienen.

    • Eben. Lieber sollte man nachforschen, wie es dazu kommt, dass die Europa sich dermassen blamiert und alle lebenden Völker hier, insbesondere Kinder und Jugendlichen, gefärdert ?

      • viele Menschen

        nachforschen: es ist die Gier.

        Bertelsmann Propaganda Lobbyist Elmar Brok der CDU in der EU, war auch für ein Krieg gegen Libyen.
        Bei Russland vergleicht Brok, in der ARD, Putin mit irgend welchen Taten von ~ 193x. So alt kann Putin wohl kaum sein, aber Brok hetzt im Sinne der CDU & Bertelsmann – KAS.

        In Paderborn (Bertelsmann Sitz (RTL etc.. und sehr viele Zeitungen)) war auch die Tage bei der Bertelsmannstiftung Klitschko der KAS/CDU zugeschaltet während Brok braune zusammen gehäufte Sche… von sich gab.

        Die Bertelsmannstiftung etc. scheint ein Hort der volksverblödung zu sein.
        Zwischendurch hatte Bertelsmann sich auch bei Kaspersky in RU (eingekauft)/beteiligt. – Eingeschleimt oder auch unterwandert?
        Ob Bertelsmann auch google unterwandert, wo die sich eingekauft hatten?

        Der einstige auch NS Propaganda Betreiber. Nach den Krieg Bibelverleger. Und vor dem Krieg wieder Propaganda, geschönte Statistiken, Politikberater etc.. und Rüstungsexperten!
        Von der Wiege bis zur Bahre mischen die sich wie die StaSi in alle Angelegenheiten ein.
        Hartz IV. Auch in GB betreiben die Agenturen, nach dem Chile Konzept der Friedmänner (Chicago Boys), um Menschen/Staaten zu schikanieren, auszunehmen und zu versklaven.
        Die Menschen in dem Konzern Bertelsmann sind zwar andere, aber die Gier und die Mittel die Sie einsetzen sind die Gleichen.

        Es scheint, wie in Griechenland etc., ein Konzept zu sein, Fach- Arbeitskräfte abzuziehen, den Rest der Menschen auszuhungern (Bevölkerungsreduzierung), zu enteignen und den ganzen Staat für ein paar Konzerne zu unterwerfen. Siehe:
        „Griechenland: Troika fordert Verhaftungen, Pfändungen, Versteigerungen
        – Die im Rahmen der sogenannten technischen Hilfestellung in Griechenland eingesetzten Technokraten der Troika erinnern an blutrünstige Kopfjäger und fordern eine erbarmungslose Jagd auf kleine Steuerzahler, während gegenüber der großen Steuerhinterziehung ein auffälliges Desinteresse demonstriert wird. …“
        http://www.griechenland-blog.gr/2014/04/griechenland-troika-fordert-verhaftungen-pfaendungen-versteigerungen/104602/

        Ähnlich fordert die Trioka von den Ukrainer/innen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: