Ukraine – dein Schicksal. Nachrichten und Meinungen. Teil 50

*****************************

23:05 Uhr

Der ukrainische Übergangspräsident Turtschinow hat die heutige Militäroperation in Slawjansk als Erfolg bezeichnet.

„In Anbetracht der realen Gefahr und der Notwendigkeit die Menschen zu schützen haben wir die antiterroristische Operation erneuert … Gleichzeitig koordiniert Russische Föderation und unterstützt öffentlich Terroristen, die mit den Waffen in den Händen im Osten unseres Landes agieren,“ hat Turtschinow u.a. erklärt.

Video mit „seiner“ kurzen Rede, die er fleißig ablesen tut  (die Bewertung des Videos auf youtube spricht wie immer Bände, so werden die Videos von allen, die Kiew okkupiert haben, bewertet)

PS. So nennt er also die Ukrainer, die gegen faschistische Regime sind und Mut haben sich dagegen zu wehren, und verbucht deren Tötung als Erfolg (unter den Getöteten – ein 18-jähriger Junge, Aleksej Lubnin, der mit seinem Vater einfach im Auto fuhr – der Vater ist jetzt total am Boden zerstört!). Ist das denn noch normal? Für die ständige Anschuldigungen Russland gegenüber hat Turtschinow und Seinesgleichen außer dummen Fakes immer noch kein einziges Beweis.

PPS. Euch allen gute Nacht und bis Morgen, bin heute sehr müde.

******************************

16: 08 Uhr

Die ukrainische sogenannte Armee zog sich zurück, nachdem man in Kiew erfuhr, dass Russland in der Nähe der Grenze mit den Militärübungen begonnen hat, meldet Gazeta.ru in Bezug auf ukrainische KyivPost.

http://www.gazeta.ru/politics/news/2014/04/24/n_6107461.shtml

******************************

15: 43 Uhr

Die Militärtechnik, die die Menschen gefilmt haben (siehe mein erster Eintrag in diesem Teil) sind tatsächlich Übungen, aber auf die aktuelle Situation bezogen.

Der Verteidigungsminister Russlands Sergej Schojgu sagte, dass 11.000 ukrainische Soldaten, 160 Panzer, 230 gepanzerte Träger und mindestens 150 Geschütze sind in der Operation gegen Anti- Kiew -Aktivisten beteiligt.

http://rt.com/news/154588-russia-drill-ukraine-operation/

Die Junta und ihre Sponsoren ticken dochwohl nicht mehr richtig !!!

*****************************

14:57 Uhr

Die ukrainische (?) Soldaten heute in Slowjansk, nachdem sie den Blockpost zerstört haben (Video unten). Ukrainische unterwanderte Medien berichten über ein paar Toten seitens der Aktivisten, die Menschen aber sprechen von dutzenden Toten. Noch sagen sie, dass der „Rechte Sektor“ begann seine „Werke“ vollzuziehen und schlägt die Menschen krankenhausreif zusammen (Schädelfrakturen, gebrochene Beine etc.). Hinzu kommt, dass man heute die Autos mit Menschen drinnen, die nach der Arbeit nach Hause fuhren, beschossen hat. Die Informationen kommen noch, muss man abwarten, bis die Journalisten und Ukrainer in betroffenen Regionen genaueres wissen.

Verlinkt von: http://www.youtube.com

*****************************

14:32 Uhr

Lawrow fordert Ermittlungen nach Entdeckung von Depot mit US-amerikanischen Waffen in der Ukraine

http://de.ria.ru/security_and_military/20140423/268343812.html

PS. Die US Regierung versucht aktuell jede Äußerung Lawrows zu „entschärfen“. Aber dieser Mann, ein Top – Diplomat und einfach ein weiser kluger Mensch mit sehr großen Erfahrung, wenn er etwas öffentlich sagt, dann hat es immer festen Hand und Fuß.

****************************

14: 30 Uhr

Der russische Präsident Wladimir Putin hat den von den ukrainischen Behörden eingeleiteten Armee-Einsatz gegen die Stadt Slawjansk als sehr schweres Verbrechen gegen das eigene Volk bezeichnet.

„Dass das jetzige Regime in Kiew tatsächlich begonnen hat, die Armee gegen die Bevölkerung innerhalb des Landes einzusetzen, ist zweifellos ein sehr schweres Verbrechen gegen das eigene Volk“, sagte Putin am Donnerstag in Sankt Petersburg bei einem Medienforum.

http://de.ria.ru/politics/20140424/268349446.html

***

PS. Desweiteren sagte er heute auch, dass das Konsequenzen haben wird. Welche es sein werden, wurde natürlich nicht bekanntgegeben. man werde noch etwas beobachten und entsprechend der Situation bzw. dem Verlauf reagieren.

Es konnte sein, dass man sich vorbereitet, als man über Attaken der ukrainischen (?) Armee auf die Menschen in Südosten der Ukraine erfahren hat. Die Militärtechnik hat sich jedenfalls ins Bewegung gesetzt. Diesmal hat sie aber rote Ziffern – Zeichen an der Seiten der Fahrzeuge draufbemalt bekommen, welche man bei Kämpfen benutzt, um nicht mit feindlichen Fahrzeugen verwechselt zu werden. Die Technik fährt in der Rostow – am – Don Region, Nowoschachtinsk (ca. 15 km von der ukr. Grenze).

Ob das mit Ereignissen in der Ukraine hat, weiss ich nicht, die Menschen haben es heute frisch gefilmt. Vielleicht sind es nur Übungsmanöver.

Video 1

Video 2

Video 3

LG.RML

 

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 24. April 2014 in Aggression, Amerika, Bevölkerung, Christen, Christenverfolgung, Demos, Deutschland, Deutschland - Russland, Drohung, EU, Europa, Faschismus, Geheimdienste, Gesetzverletzung, Gewalt, Horrorkiste, Interessantes, Katastrophen, Konflikt, Krieg, Kriminalität, Massaker, Medien, Medienmanipulation, Menschen, Militär, NATO, Politik, Postsowijetischer Raum, Proteste, Provokation, Putin, Regierung, Russland, Skandal, Staat, Terror, UKRAINE, USA, Völkerhetze, Völkermord, Welt, Westen und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 30 Kommentare.

  1. Das ist einfach nur schrecklich. 😦

  2. Umlandt Gerhard

    Hallo Russian Moscow Lady,
    ich habe dir zu deiner Antwort auf Teil 49 noch ein
    längeres Posting geschrieben.
    Viele Grüsse an dich!

  3. Die wurden wohl zurückgepfiffen 😀

  4. Sasa Schronzator

    RML:“PS. Die US Regierung versucht aktuell jede Äußerung Lawrows zu “entschärfen”. Aber dieser Mann, ein Top – Diplomat und einfach ein weiser kluger Mensch mit sehr großen Erfahrung, wenn er etwas öffentlich sagt, dann hat es immer festen Hand und Fuß.“

    Von den russischen Top-Politikern können sich die ganzen dämlichen Politpuppen und Medienhuren der westl. Hochfinanzmafia eine dicke Scheibe abschneiden… 😎
    Unfassbar, was da in der Ukraine unter der Hand dieser psychopathischen Mischpoke abgeht. 😦

  5. Sasa Schronzator

    Ist das der Hammer? Die Putschpuppen ziehen den Schwanz ein?
    http://german.ruvr.ru/news/2014_04_24/Ukrainische-Behorden-stellen-Militareinsatz-im-Osten-ein-1943/
    Und was, trotz der ernsten Situation, zum Schmunzeln…
    http://www.neopresse.com/medien/kommentar-drehrumbum-der-russ-geht-um/

  6. So wie ich das verstanden habe, hat sich Putin dahingehend geäussert das dies Konsequenzen für die Beteiligten Verantwortlichen haben wird und auch auf die Beziehungen beider Länder… das heisst, kein einmarsch russischer Truppen. Eher deutet das auf ein deaktivieren der Junta in Kiev hin, mit welchen Mitteln auch immer…

    Ausser dem hat Russland ein grosses Druckmittel gegen die US und EU weil das gesamte kriegsmaterial aus Afganistan transportiert werden muss. Der günstigste Weg geht nach Norden über Land via Russland..

    Alles in allem wünschte ich mir eifnach, das sich die Verantwortlichen in der EU wieder auf die Menschen besinnen die hier ihr zu Hause haben… anstatt innerhalb der NATO kriegstreiber zu spielen. Auch gewisse ehemalige Verantwortliche in den ehemaligen Sovjet Republiken sind leider nicht viel mehr als bissige kleine Hunde anstatt grosse Diplomaten.

  7. Die verlangen tatsächlich das Russland seine Truppen binnen 48h an der Grenze abzieht?
    http://www.gazeta.ru/politics/news/2014/04/24/n_6107897.shtml
    Hallo Herr Ober, bitte bringen Sie für diese „Herren“ die Zwangsjäckchen und dann nichts wie ab in die Gummizelle mit denen 😀

  8. Liebe Sweta,

    diese Spezialkräfte haben NATO Equipment an, Berkuts und Alphas wurden ja nicht nur in der Ukraine von NATO-Ausbildern fortgebildet, sondern auch in Deutschland, soweit ich mich erinnern kann. Vom Aussehen wie gesagt und auch von der Art des Vorgehens, der Bewewung usw. ist das analog zu hier in Deutschland, soweit ich das als Laie beurteilen kann. Jedenfalls wie am Flughafen vor ein paar Tagen so ganz neu im Geschehen. Und das verheißt wahrlich nichts Gutes. Die haben sich gründlich vorbereitet. Und es wird warm und trocken.

    Thomas

    • Die georgische Soldaten wurden u.a. hier in Deutschland ausgebildet. Unser Sohn bekam damals eine Gruppe von denen und musste ihnen Einiges beibringen.

      Aber woher, zum Teufel, sollte er damals wissen, dass diese „Schüler“ 2008 die Zivilbevölkerung in Ossetien und Abchasien töten werden??

      Das macht unseren Sohn immer noch fertig!

  9. Добрый вечер, guten Abend!

    Wenn ich sonst auch lieber schweige und still beobachte, möchte ich doch hin und wieder ein kleines Lebenszeichen abgeben, so auch heute.

    Die Kabale will Krieg, ohne Wenn und Aber. Und natürlich wird sie ihn auch bekommen. Wie auch nicht? Ich kann jemanden lange reizen, immer wieder. Irgendwann wird er sich doch wehren. Insbesondere, wenn er wehrhaft ist.

    Warum ist dieser Krieg gewollt? „Ihr“ System ist am Endpunkt angelangt. Ein kleines Husten von irgendwoher reicht um ihm das Lebenslicht auszublasen. Alles ist so geplant.
    Nachzulesen in den Protokollen der Weisen von Zion. In aktuellerer Fassung bei Brzezinski. Wer Augen hat, der sehe. Seht also die Zeichen, die überall vor euren Augen leuchten wie Neonreklame auf dem Trafalgar Square in der Nacht.

    Schaut nicht auf die Schlange wie das Kaninchen, bereitet euch vor auf das, was kommen wird. Sichere Nahrung (Konserven), sicheres Wasser, Tauschmittel (Gold, Silber, Tabak, Alkohol, Schmerzmittel), warme Kleidung, Waffen. Und: Wichtig, ein Rückzugsort außerhalb einer Großstadt. Das wichtigste aber: Befreit euch von der Angst, leert euch aus.

    Es gibt Zeiten zum Reden. Geredet worden ist viel. Dann kommt die Zeit zu Handeln. Sie ist nun da. Wer weiter lieber am Bildschirm hockt, Videos guckt und den Lauf der Dinge beobachtet, wird nicht merken, wenn die Woge plötzlich über ihm zusammenschlägt.

    Seid bereit. Dieser Krieg wird nicht sein wie andere. Er wird kommen wie der Blitz in den Baum. Bleibt nicht darunter stehen.

    Seid bereit und reinigt euren Geist, sonst werdet ihr zu Asche.

    Warum hier? Deutsche und Russen sind Brüder. Sie haben es nur „vergessen“.

    Handelt. Jetzt. Denn Zion will Blut.

    Ich umarme euch, O.

  10. viele Menschen

    “ Stadt Shytomyr
    Polen in der Ukraine wollen Autonomie gründen
    Die Polen im Gebiet Shytomyr wollen ihre Autonomie mit erweiterten Selbstverwaltungsrechten auf dem Territorium der Ukraine gründen. Wie die Vertreter dieser nationalen Minderheit mitteilen, hätten sie in den letzten Jahrzehnten schwere Zeiten erlebt und seien von den ukrainischen Behörden verfolgt und eingeschränkt worden. Die Idee einer Vereinigung mit der historischen Heimat wird von den Behörden Polens unterstützt. Sie haben in den letzten Jahren absolut ungehindert und ungestraft auf dem Territorium der Ukraine ihre Pässe ausgegeben. …“
    http://german.ruvr.ru/2014_04_24/Die-Polen-wollen-in-der-Ukraine-ihre-Autonomie-grunden-5982/

    Die haben da wohl auf zwei Seiten nun Probleme.

    • Es war schon von vorne an klar, dass sowas in der Art später kommt. Deren Vorhaben waren innerhalb der Majdan – Demos sehr ersichtlich…. viel zu dolle haben sie dort ihre Fahne geschwenkt, von hartnäckiger Anwesenheit derer Politiker ganz zu schweigen.

    • Wenn sich noch weitere beteiligen (neben Polen auch Ungarn und die Slovakei), dann wird die Ukraine bald klein und ungefährlich.

  11. viele Menschen

    Hatte Russland nicht die Tage Blauhelme zum Friedenseinsatz gefordert, und Ban Ki Moon hatte es abgelehnt?

    http://german.ruvr.ru/news/2014_04_24/Ban-Ki-Moon-Militareinsatz-in-Ukraine-muss-um-jeden-Preis-vermieden-werden-6438/

  12. Umlandt Gerhard


    Tatsächlich hat die amerikanische Regierung schon zugestimmt,
    dass Russland die Ukraine besetzt. Das ist kein Scherz. Vor ca.
    2 bis 3 Wochen stand in einer Zeitung (habe den URL jetzt
    nicht parat), dass, die amerikanische Regierung verlautbart habe,
    dass `wenn Russland die Ukraine besetzt, dass es dann verschärfte
    wirtschaftliche Sanktionen geben werde´.
    Das ist ja praktisch die Zustimmung zur Bestzung der Ukraine.
    Es gibt halt einige Sanktionen. Von kriegerischen Maßnahmen
    seitens des Westens war nicht die Rede.
    Ist auch klar warum. Der Westen ist erstens pleite und zweitens
    ist seine Bewaffnung im Vergleich zur russischen MINDERWERTIG!
    Ein frappantes Beispiel dafür ist der Vorfall mit dem amerikanischen
    Kreuzer im Schwarzen Meer (wo er nach Genfer Abkomkmen
    übrigens NICHTS VERLOREN hat!; aber an Recht und Gesetz
    hält sich der Zio-Westen ja ohnehin nicht mehr) wo dann ein
    russischer Flanker Su-26 drüberflog, der „Maßnahmen zur
    `elektronischen Niederhaltung´“ an Bord hatte. Auf dem Kreuzer
    funktionierte danach nichts mehr und konnte auch nicht mehr in
    Betrieb gebracht werden, so daß ein Hafen angelaufen wurde,
    dies auch deswegen, weil ca. 70 Amis vor Schreck den Dienst
    quittiert hatten! Das Radar funktionierte nicht mehr, das „Aegis“,
    das modernste Abwehrsystem der Amis gegen Raketen und
    die Lenkwaffen. Der nicht bewaffnete russische Flieger flog ca.
    12 mal in niedriger Höhe über das Ami-Schiff.

    Wenn man nun weiß, daß die Amis – die Zahl für 2003 – etwa
    20 mal soviel Geld für Rüstung ausgeben wie die Russen,
    dann wird erst offensichtlich, wie pleite dass die Amis nicht nur
    finanziell, sondern auch geistig und intellektuell sind, wenn sie
    für das 20-fache Geld nicht mal eine Militärtechnik auf die Beine
    stellen können, die der russischen ebenbürtig ist, sondern
    sogar nur noch als Schrott und Sondermüll bezeichnet werden
    kann!

    Dies gilt ganz allgemein. Wußten Sie, daß Mitte der 90er Jahre
    amerikanische Militärexperten der eigenen amerikanischen
    Marine (Navy) empfahlen, ihre Flugzeugträger einzumotten
    oder gleich zu demontieren, weil diese aufgrund der neuen
    russischen Raketentechnik „leicht eliminierbare Ziele“ darstellten?
    Gemeint war die russische „Moskit“, bzw. „Sunburn“-Rakete,
    Nato-Code „SS-N-22“, die „Jane´s Defence Weekly“, DAS
    militärische Fachmagazin, als die „tödlichste Rakete der Welt“
    bezeichnete. Eine „Moskit“, auch konventionell, d.h. nicht nuklear
    bewaffnet, kann einen 96.000 Brittoregistertonnen schweren
    Flugzeugträger versenken. Die „Moskit“ kann aufgrund ihrer
    überlegenen Technologie, wie stochastisc, zufällig gesteuerter
    Flugkurs nicht abgewehrt werden.

    Allein diese Rakete war es, warum die Amis dann ihre Schiffe
    immer mit Awacs-Fliegern – die mit der großen Diskusscheibe
    oben drauf – begleiten liessen. Diese Radar-Flugzeuge sollen
    den Feind schon von weitem erkennen und dann aufsteigende
    amerikanische Flieger keinen feindlichen Flanker näher als
    160 km an das Schiff herankommen lassen, denn sonst ist
    der amerikanische Flugzeugträger im Erstfall mit den „Sunburns“
    geliefert! Auch die Chinesen haben die „Sunburns“ und andere
    befreundete Mächte wie Venezuela, Kuba usw. Auch derIran hat
    die Sunburn und selber ähnliche Raketen entwickelt
    Die Sunburn kann auch nuklear bestückt werden!
    (The Sunburn can deliver a 200-kiloton nuclear payload, or:
    a 750-pound conventional warhead, within a range of 100 miles;
    http://www.rense.com/general59/thesunburniransawesome.htm )

    Und was die richtig „dicken Brummer“ wie SS-18 „“Satan“,
    „Topol“ und „Topol-M“ oder „Bulawa“ und „Jars“(!) betrifft, so
    können diese russischen ICBMs, nuklearen Interkontinental-Raketen
    den amerikanischen Abwehrschild DURCHDRINGEN -und die Amis
    bemühen sich seit 20 Jahren vergeblich Abwehrmaßnahmen
    zu konstruieren und schaffen es nicht! -, während die Russen
    mit den „S-300“ und mit den nochmals erheblich verbesserten
    „S-400“ („Triumph“) über excellente, effektiv funktionierende
    Abwehrraketen verfügen!

    Und da wollen die Amis einen Krieg anfangen?

    AMI GO HOME!

    Die Nato kann man ebenfalls vergessen, dazu kann man sich
    eine Auflistung sparen.

    Und die Bundeswehr, als die Attrappen-Armee des Landes,
    in dem ich wohne, was ist mit der?
    Die Bundeswehr wurde nicht nur seit Jahren und Jahrzehnten
    totgespart und reduziert (Insiderwissen: es fehlt hinten und
    vorne an den Ersatzteilen!), sondern sie darf sich ja unter
    dieser `deutschen´ Juden-Regierung unter Merkel ja gar
    nicht mehr in der BRD aufhalten, sondern NUR NOCH – in
    übrigens GRUNDGESETZWIDRIGEN (aber schert diese
    Regierung noch Recht und Gesetz?!) Auslanseinsätzen im
    Ausland!

    Wissen Sie – und das ist KEIN Scherz und das muss man
    dazusagen, so vernichtend ist es! – was vor mehreren
    Monaten ein BUNDESWEHREXPERTE(!) über den aktuellen
    Zustand der deutschen Bundeswehr sagte?
    „Mit dem jetzigen Material können wir im Krisenfall gerade
    noch 30 km Grenze verteidigen.“ (in Worten: dreissig Kilometer!)

    Können Sie jetzt noch verstehen, wie eine aufgeblasenste
    Judenpolitik in Kiev ein kriminelle jüdische Junta einsetzte?
    Das ist nur noch „heisse Luft“ und nichts dahinter und diese
    Juden hoffen, dass Russland nicht merken soll, zu was für
    einer Schaumschlägerei dieser Westen inzwischen
    verkommen ist.

    Wer über die russische, ÜBERLEGENE MILITÄTTECHNIK
    informiert ist, weiß dass die Prophezeiungen stimmen, dass
    Russland innerhalb 3 Tagen in Frankreich sein kann.
    Russland verfügt inzwischen über Panzerarmeen, die man
    per Fallschirm vom Flugtransporter abwerfen kann. So
    schnell kann der Westen gar nicht schauen, wie er im
    Ernstfall besetzt ist.

    Die Politk des Westens und INSBESONDERE DIE
    MILITÄRPOLITIK ist nichts anderes mehr als kindischer
    Grössenwahn, der komplett von der Realität abgehoben hat!

    Gruss an alle Leser und die Blogbetreiberin!

  13. Ein Besorgter

    Heut ganz groß in der Bildzeitung :“RUSSLAND will dritten WELTKRIEG! und dann klein sagt der ukrainische Regierungschef Jaz……..
    Wenn ich sowas lese platzt mir der Kragen vor Wut!
    Plumper kann man ein Land nicht diffamieren .
    Die Propagandamaschinerie des Westens läuft auf vollen Touren,wollen die uns auf Krieg vorbereiten???

    • Der platzte mir ebenso wie Dir! Aber mich zu wundern tat ich nicht, nichts Neues und war zu erwarten. Ich hab öfters geschrieben, dass es noch krassere Dinge hinzu kommen werden. der Anfang ist heute gelegt. LG

    • viele Menschen

      Für welche Firmen / Konzerne macht die Bild heute und die nächsten Tage Werbung?

      Ganz einfach diese Produkte und die Bild nicht mehr kaufen! Dafür müssen die mindestens so lange Sanktioniert (bestreikt) werden, bis die sich öffentlich genau so groß entschuldigen!
      Idealer Weise sollte man die Firmen hier und da mit nennen, da nicht jeder das Käseblatt kauft.

  14. Die Uno ist eh eine Show, welche die USA dirigiert.
    Wieso entscheidet, dass BanKiMoon? Es müssten doch Kriterien geben nach denen entschieden wird. Beweise gibt es doch. Es handelt sich um eine Minderheit. Sie ist unbewaffnet. Sie wird zu unrecht als terroristisch bezeichnet. Sie hat politische Vertreter, die eingesperrt oder zusammengeschlagen werden.

    • viele Menschen

      vermutlich wird Ban Ki Moon / der UNO nicht die Wahrheit erzählt.
      Die NSA etc… lauscht an den Leitungen und – kann – wie auch jeder Kleinkriminelle die Post / Mail abfangen und frisieren oder auch verschwinden lassen.

      Selbst Postsendungen wurden von der CIA etc. millionenfach abgefangen. Siehe heise.de

      Die Medien lügen für die Konzerne, damit diese andere Länder wie hier unter Hartz IV die Menschen aussaugen und versklaven.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: