Ukraine – dein Schicksal. Nachrichten und Meinungen. Teil 51

Hab vergessen     🙂

„Very best“ ist in Lettland angekommen und bleibt mehrere Monate (!) dort. Wird man sehen, ist ja kein PC – Spiel mehr…

******************************

Und zu guter Letzt (gehört zwar nicht zum Thema, aber interessant….)

Verlinkt von: http://www.youtube.com

PS. Danke an J. für den Tipp!

******************************

23:22 Uhr

Ab der Min. 01:30 wird im LifeNews Video gezeigt, welche Sachen man bei der Militärangehörigen, die „Separatisten“ in Slawjansk gefangengenommen haben, gefunden wurden, unter ihnen – Dienstausweiss eines deutschen Oberst.

http://lifenews.ru/news/132062

Ich habe mich dann „unterwegs gemacht“ und über den besagten Herr Axel Schneider vom Zentrum für Verifikationsaufgaben der Bundeswehr (ZvBw) ein Artikel gefunden (auf dem Foto in Uniform, wie auf dem Dienstausweiss):

http://www.aachener-zeitung.de/lokales/geilenkirchen/benefizkonzert-bringt-mehr-als-2000-euro-fuer-fonds-1.748560

Was wollte er und die anderen in Slawjansk? Was haben diese armen Menschen dort ihm und den anderen angetan, dass er und die anderen meinen dorthin unbedingt reisen zu müssen? haben die dort nicht schon genug mit dem „Rechten Sektor“ zu tun (momentan wird in Slawjansk erneut geschossen!) ???

Nicht zu fassen ist das Ganze und bestimmt wird man es schon wieder als Russen – Propaganda abtun, trotz klare Beweise….

***************************

22:35 Uhr

Ukraine-Krise: Vermisste OSZE-Gruppe befindet sich in Slawjansk

http://de.ria.ru/post_soviet_space/20140425/268361109.html

***

PS. Volksbürgermeister von Slawjansk Wjatscheslaw Ponomarjow:

„Die bei der Verhafteten gefundene Karten mit Aufzeichnungen unserer Blockposten darauf zeugen von der Führung der Aufklärungstätigkeit. Zusätzlich wurden bei ihnen andere wichtige Dokumente entdeckt.

Wir haben die Persönlichkeiten dieser 12 Menschen festgestellt: Vier von ihnen sind Offiziere der ukrainischen Armee, noch acht Menschen sind die Vertreter der OSZE, wobei sie alle die Militärangehörigen der NATO – Länder  Deutschlands, Tschechiens, Polens und Dänemarks sind.“

Aus dem Original: http://russian.rt.com/article/29410

***

Ursula von der Leyen bestätigt (danach im Artikel die übliche ätzende Propaganda über „Separatisten“, das ist aber meine Meinung, die ich keinem aufzwinge):

http://www.n-tv.de/politik/Aktivisten-lehnen-Freilassung-der-OSZE-Beobachter-ab-article12720066.html

*****************************

21:56 Uhr

Am 24 April hat der Außenminister der USA John Kerry vor den Journalisten mit neuen Drohungen Richtung Russland aufgetreten und hat den Fernsehsender Russia Today der Propaganda beschuldigt.

„Der propagandistische, von der russischen Regierung finanzierte Fernsehsender Russia Today beschäftigt sich damit, dass sie die Phantasien des Präsidenten Putin bezüglich der ukrainischen Ereignisse verbreitet,“ hat der Außenminister der USA auf dem Pressebriefing am Donnerstag erklärt. „Tatsächlich wird die ganze Arbeit des gegebenen Kanals auf die Propaganda, der Entstellung der Tatsachen und dem Vertrieb der Vermutungen über die Ukraine zurückgeführt.“

Als Antwort auf diese Äußerung von Kerry hat die RT Chefredakteurin Margarita Simonjan die Absicht erklärt, das  amerikanische Amt für Auswärtige Angelegenheiten zu erklären aufzuvordern, wo konkret die Tatsachen verzerrt wurden.

„Wir bedauern sehr, dass der Chef des Außenministeriums auf die Anerkennung der Tatsachen verzichtet, die ihm nicht gefallen, und sich diese beweislose Anschuldigungen erlaubt. Wir planen eine offizielle Anfrage an Außenministerium der USA zu schreiben mit der Bitte die konkreten Beispiele zu benennen, wo RT die Tatsachen verzerrt hat, und wir werden eine Entschuldigung fordern,“ so Margarita Simonjan. „Und wir finden es sehr schade, dass der Chef des Amtes für Auswärtige Angelegenheiten der USA von der Situation, die in der Ukraine tatsächlich geschieht, so wenig weiß.“

Erstaunlich ist, dass Kerry in dieser für seine Heimat schwere und demütigende Zeit keine andere Sorgen hat, außer wegen unseren Fernsehsenders.

Früher, in 2011, hat die ehemalige Außenministerin der USA Hillary Clinton den Kongress aufgerufen, das amerikanische Budget für den medialen Auftritt im Ausland zu vergrössern, und machte darauf aufmerksam, dass Washington im globalen Informationskrieg gegenüber solchen Fernsehsendern wie RT verliert.

Originalartikel von RT für Sie übersetzt:

http://russian.rt.com/article/29307

*****************************

16:39 Uhr

Auf dem Flughafen in Kramatorsk wurde ein Hubschrauber MI-8 und ein Flugzeug AN-2 zerstört (angeblich haben die Scharfschützer in Kerosintanks gezielt, daraufhin ist es zur Explosionen gekommen).

Die ukrainische Schreck – Medien meinten, man habe 6 Männer in Uniform gesehen, aber ohne Masken.

Und wisst Ihr, wer schuld an diesem Schlamassel ist ? Natürlich prorussische Diversanten (bei Junta bedeutet das gleich Russland, wenn sie sowas sagen. Und sie sagen es fast sofort, bevor die Untersuchungen überhaupt stattfanden.)

http://www.vesti.ru/doc.html?id=1516486&tid=105474  (Video oben links anklicken)

******************************

16:20 Uhr

Die ukrainische Junta ist zu der zweiten Phase der „Antiterror – Operation“ übergegangen !!! Ziel: Städtchen Slawjansk komplett zu umkreisen und zu blockieren bzw. von anderer Umgebung abzuschneiden. So wollen sie „das Problem lokalisieren“! Das hat heute Administrationsvorsitzender Sergej Paschinski verlauten lassen.

Eins ist für mich sicher: Ohne die Unterstützung hätten sie es niemals gewagt in so einem großen Stil dort die Menschen zu ermorden!

Man soll möglicherweise auf alles gefasst sein!

LG und trotz Allem ein schönes Wochenende. Swetlana

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 25. April 2014 in Aggression, Amerika, Bevölkerung, Christen, Christenverfolgung, Demos, Deutschland, Deutschland - Russland, Drohung, EU, Europa, Faschismus, Geheimdienste, Gesetzverletzung, Gewalt, Horrorkiste, Informationskrieg, Interessantes, Katastrophen, Konflikt, Kriminalität, Massaker, Medien, Medienmanipulation, Menschen, Militär, Mord, NATO, Politik, Postsowijetischer Raum, Proteste, Provokation, Regierung, Russland, Skandal, Staat, Terror, UKRAINE, USA, Völkerhetze, Völkermord, Welt, Westen und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 39 Kommentare.

  1. „Sie wollen das Problem lokalisieren“
    Das Problem ist in Kiew und deren Hintermänner in Washington, Brüssel und Berlin Da muß nichts mehr lokalisiert werden.
    Und wenn ich dann den Ketchup-Kerry, den mit der Sturmfrisur über dem Hohlraum höre könnte ich gerade ….. naja ihr wißt schon.

    • Wer sagt eigentlich, dass es sich um „Hintermänner“ und nicht gleichberechtigt und genderkonform „Hinterfrauen“ sind?

      • lol, wer weiß schon was wirklich unter Merkels Hosenanzug ist? Lassen wir das lieber, denn ich will gleich essen =))

      • viele Menschen

        @16:39 „… Die ukrainische Schreck – Medien meinten, man habe 6 Männer in Uniform gesehen, aber ohne Masken.“
        Vermutlich hatten die zudem keine Stöckelschuhe an. 🙂

        Andererseits ohne die Förderung des Putsches durch Terroristische Einheiten die von der USA etc. gefördert wurden, hätte es keinen einzigen Toten, Zerstörung etc. gegeben.
        Die Nauland „Fu.. the EU“ und die eine von den Grünen waren aber als Hinterfrauen da :mrgreen:

  2. viele Menschen

    Вместе за мир! Auf Russisch: Elsässers Montagsdemo-Rede

    Поэтому мои лучшие пожелание я шлю людям в Харькове, Донецке и в Славянске, людям которые опят стоят за самостоятельную и независимую жизнь и против агрессии! Немцам и русским, дружба и мир! Вместе за мир!
    . . . “ [u.s.w.]
    http://juergenelsaesser.wordpress.com/2014/04/24/%D0%B2%D0%BC%D0%B5%D1%81%D1%82%D0%B5-%D0%B7%D0%B0-%D0%BC%D0%B8%D1%80-auf-russisch-elsassers-montagsdemo-rede/

  3. Ein Besorgter

    Auch wenn es den Russen nicht viel nutzt ,ich habe in sehr vielen Kommentaren von
    Lesern aller großen deutschen Zeitungen gelesen ,dass ein großer Teil der Deutschen dieses miese Spiel der USA und seiner Marionetten durchschaut.
    Im Gegensatz zu den neureichen Russen habe ich die einfachen russischen Menschen sehr schätzen gelernt .
    Wie immer bei solchen Konflikten werden die einfachen Menschen in der Ukraine am meisten leiden .
    LG aus Bottrop

  4. Hier Dirk Müller Tagesausblick vom 25. April 2014 zu Ukraine
    http://m.youtube.com/watch?v=krBR2kVGSu0

  5. Enrico, Pauser

    Hier zerreißt Putin sämtliche Verträge mit den WELTAGGRESSOREN und es gibt doch wirklich noch Menschen, die das erfrischend lustig finden—> gugst du: http://www.chilloutzone.net/video/baby-mit-lachkrampf-dank-zerreisfetisch.html

  6. 25. April 2014 um 14:15
    Tanja Hausen sagt:

    Machen Sie bitte eure Augen und Ohren auf!!! In Slavjansk, Donezk, Donbass, Lugansk, Charkov …der Ukraine leiden friedliche ukrainische Bürger!!! Wir sind da keine “Separatisten-Terroriten”!!! Wir sprächen da nur russisch, aber wir hier sind keine russische Soldaten!!! Wir bitten um die Hilfe! Da ist mein Volk! Ich bin auch in Charkov geboren und es tut mir sehr Leid, dass die neue falsche Regieung in Kiev sind Faschisten, Nazisten, Terroristen und Amerikanische Marionetten!!!(((( Krieg und Terror gegen die Menschen,die sich nicht von Nazis Chunta regieren lassen wollen sind Terroristen???
    REFEENDUM!!! REFERENDUM!!! REERENDUM!!!! Wir bitten um die Hilfe den ganen WELT und alle Länder, auch – Rusland! STOP Majdan, Nazi-Chunta und Kriegstreiberei von USA!!!!

    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/04/25/ukraine-will-separatisten-hochburg-einkesseln/comment-page-2/#comments

    😦

  7. Felix Klinkenberg

    Es müssen einfach genug Stimmen und Unterschriften zusammen kommen, damit wir im deutsch-sprachlichen Raum, zu objektiven Informationen kommen. Damit ähnlich wie in den USA, auch hier Russia Today ( Russland Heute ) zu den bestbesuchten Nachrichten Seiten avanciert. Das kann der erste Schritt sein, eine fundierte Freundschaft, zwischen Deutschen, Österreichern, Schweitzer, Niederländern, Belgier, Luxemburger, Südtirolern usw. und Russland entsteht und wir uns NIE wieder, gegeneinander hetzen lassen.

  8. viele Menschen

    Dank Obama und Merkel Sanktionen:
    http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/04/25/us-boersen-schwaecheln-wegen-ukraine-konflikt/

    Sind die Papiere im freien Fall, gibt es Montag den dicken Knall.
    US Aktien für´n Apel & Ei ? 🙂

    • Finger weg von jedem Papier 😉 und bitte weiterdichten, das kommt klasse rüber 😀

      Die neu beschlossenen Sanktionen werden die Börsen am Montag beschäftigen. Eigentlich wäre jetzt der Moment um dem ganzen Spuk ein Ende zu bereiten, evtl. das Zünden der Finanzzarenbombe! Dann haben die Amis den „Mob“ im eigenen Land am Hals und es kehrt endlich Ruhe ein. Europa braucht die Burgerfresser nicht.

  9. Sasa Schronzator

    Chronik einiger Verbrechen der faschistischen Junta-Schergen…
    http://www.voltairenet.org/article183457.html
    Willkommen im Terror-Staat. 😦

    • Zu Pawel Gubarew, der dort abgebildet ist:

      Einen Anwalt hat er inzwischen (habe gerade gestern in Nachrichten gesehen), dieser erzälte, dass ihm die Junta-Polizei (= Neofaschos) Rippen und ein bein gebrochen haben. Gesundheitlich geht es ihm nicht gut, da Mangel an Med. Versorgung. (in der Ukraine wird bald totaler Mangel und zwar an allem sein! Zuerst wird man aber ost- und Südost des Landes aushungern lassen – es verschwinden dort jetzt schon die Lebensmitteln!!!)

      Die Ehefrau von Gubarew ist sofort nach seiner Entführung mit ihren Kleinkindern nach Russland zu Verwandten geflohen, weil man sie bedrohte. LG

  10. Hallo russioan moscow lady

    Danke für Deine Arbeit nahe an der Realität.
    Leider kann ich auf der website von lifenews keine Möglichkeit finden den Inhalt in Deutsch oder zumindest in Englisch zu verstehen.
    Die Ukraine und Russland hat hervorragende, sehr qualifizierte Dolmetscherinnnen ;).
    Das muss doch möglich sein !
    Wir brauchen hier in D Übersetzungen die meinem Nachbarn oder Lieschen Müller die Augen öffnen.

    Nie wieder Krieg zwischen unseren Völkern!

    Michael

    • Danke, Michael!

      Keine Ahnung, vielleicht kommt es noch dazu, dass sie auch in anderen Sprachen berichten werden, die sind noch nicht so groß wie z.B. RT, aber sehr profissionell und gründlich. LG

  11. Ein Besorgter

    In der Schweizer Express Zeitung (schweizer express zeitung ch.) steht ein interessanter Bericht ,indem darüber berichtet wird das viele Putschisten vom Maidan in Polen ausgebildet wurden und das die USA den Putsch gesponsort hat.

  12. http://de.ria.ru/post_soviet_space/20140426/268365076.html
    Bleibt nur zusammenfassend festzuhalten, Mich nicht dort angemeldet zu haben, bzw. mich dort nicht anzumelden, erspart mir den Boykott von diesem Fratzenbuch-Schnüffelladen.

    • viele Menschen

      Es scheint billiger zu sein wenn der Mossad sich mit seinem Netzwerk sich Regierungen kauft als jeweils neue Netzwerke zu unterwandern, aufzubauen und auszunehmen.

  13. viele Menschen

    Anti-Propaganda, für Frieden und Gerechtigkeit i.S. der Menschenrechte von 1948 und des GG

    1. Was haltet ihr/Sie von:
    https://www.openpetition.de

    2. „Auflösung aller US-Militärbasen und Abzug aller US-Truppen und US-Atomwaffen aus Deutschland ….“
    https://www.openpetition.de/petition/online/aufloesung-aller-us-militaerbasen-und-abzug-aller-us-truppen-und-us-atomwaffen-aus-deutschland

    – Umweltverschmutzung; Energieverbrauch; Foltergefängnisse; jährlich viele tausende Tote; Unterdrückung; Sklaverei; Enteignungen; Ausbeutung von vielen Menschen und gar – Staaten (Aktuell Ukraine; Syrien etc.) – sind weitere Randerscheinungen der US Politik der Gier, die sich durch ihre Präsenz begleiten.
    – Ja, auch in Deutschland der Billiglohnsklaven für den Exportweltmeister sind solche Menschenrechts verachtenden Zustände zu sehen, wie auch in der USA und sind Vergleichbar mit der Willkür der NS-Politik – Justiz von vor 1945!

    Ich denke die 100.000 Stimmen die dort erwünscht werden sind viel zu wenig!

    Man sollte wirklich versuchen über alle Foren etc. 45.000.000 Stimmen zu erreichen und so der NATO Kriegspolitik der CDU/CSU-SPD-FDP-Grünen etc. ein Ende zu setzen.

    Idealer Weise sollte sich die – r. Kath. Kirche / der Vatikan – (die auch fast überall mitlesen) mit der Frage konfrontieren und sich nachhaltig dazu äußern: „ob ein Krieg und – die Todsünde der Gier – dieser Politiker in ihrem Interesse ist ?“ ! Und diese Aktion unterstützen!
    Das gleiche gilt für die – Ev. Kirche –; islamische; jüdische und andere Glaubensrichtungen oder auch für Menschen die durch die Gier der Anderen etc. vom Glauben abgefallen sind!

    Das gleiche gilt für unsere Globalplayer die auch durch gierige US Sanktionen Sanktioniert werden – aber auch mit Russland und anderen Ländern friedliche Geschäfte machen wollen, ohne seine Partner auszubeuten:
    Unternehmen im DAX:
    – Aktuell: Adidas | Allianz | BASF | Bayer | Beiersdorf | BMW | Commerzbank | Continental | Daimler | Deutsche Bank | Deutsche Börse | Deutsche Lufthansa | Deutsche Post | Deutsche Telekom | E.ON | Fresenius | Fresenius Medical Care | HeidelbergCement | Henkel | Infineon | K+S | Lanxess | Linde | Merck | Munich Re | RWE | SAP | Siemens | ThyssenKrupp | Volkswagen
    – Ehemalige: Altana | Bayerische Hypotheken- und Wechsel-Bank | Bayerische Vereinsbank | Degussa | Deutsche Babcock | Dresdner Bank | Epcos | Feldmühle Nobel | Hannover Rück | Hoechst | Hypo Real Estate | Karstadt | MAN | Mannesmann | Metro | MLP | Nixdorf | Osram | Postbank | Preussag | Salzgitter | TUI | VEBA | VIAG
    (Stand: 9. Juli 2013) DAX-Liste aus Wikipedia

    Und alle Angestellten können sich bei:
    https://www.openpetition.de/petition/online/aufloesung-aller-us-militaerbasen-und-abzug-aller-us-truppen-und-us-atomwaffen-aus-deutschland
    gegen Unterdrückung und Ausbeutung etc.. eintragen.

    ——————————
    Ist dem Text noch etwas hinzu zu fügen oder zu ändern, bevor er verteilt wird?
    Wenn der Text verteilt wird, so sollte er möglichst oben oder als ein Artikel für sich gut platziert sein, um nicht zwischen gelesenes unter zu gehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: