Ukraine – dein Schicksal. Nachrichten und Meinungen. Teil 74

*****************************

17:06 Uhr

Die Werchowna Rada der Ukraine hat soeben befohlen alle Militärs aus den Ost- und Südostregionen des Landes umgehend abzuziehen! Mehr ist noch nicht bekannt, aber wahrscheinlich, weil bald die Wahlen sind.

Bis später, muss arbeiten.

PS. Man meldet, dass die Spezialoperationen scheinbar weiter ausgeführt werden. Man erwartet erst, dass der Volkswehr die Waffen niederlegt. Wäre auch zu schön um wahr zu sein. Die Stadt Slawjansk z.B. ist gerade das Ort mit großem Schiefergasvorkommen, wenn nicht sogar mit größten in der Ukraine….

*****************************

02:52 Uhr

Die ukrainische Generalstaatsanwalt hat Donezker und Lugansker Regionen als terroristische Organisationen  anerkannt. Das hat im ukrainischen 5 Kanal (wird vom Oligarchen und Westen-Favorit Poroschenko kontrolliert; Anm.) der erste Stellvertretende des Generalstaatsanwalt der Ukraine Nikolaj Golomscha verkündet, meldete podrobnosti.

In der Staatsanwaltschaft hat man das so erklärt: „Die Anerkennung der Donezker und Lugansker Volksrepubliken als terroristische Organisationen wird zulassen, die Anwendung der Waffen auszudehnen, die strenge strafrechtliche Verantwortlichkeit für den Terrorismus einzuführen und die Vollmachten der Rechtsschutzorgane auszuweiten.“

PS. Sensationell ! Das gibt’s nicht alle Tage, wo viele Millionen Menschen inklusive Kleinkinder zu mittlerweile Terroristen (!) ernannt werden. Anvisieren und abschießen, mit freundlicher Unterstützung der Sponsoren…. Für mich sind diese Junta-Pappnasen und ihre Fans nur noch Mörder und kranke Psychopathen, mehr nicht!

*************************

01:36 Uhr

Der Chefredakteur des Nachrichtensenders LifeNews Anatolij Sulejmanow hat erklärt, dass in der Ukraine „für die Köpfe“ seiner einiger Mitarbeiter die Belohnung in Höhe von 20 Tausend Dollar ernannt wurde.

PS. In der Ukraine geschieht gerade etwas Furchtbares, was die Auswirkung auf der ganzen Welt nehmen kann: Alle denkbare Rechte, ob Menschenrechte oder sonstige andere, werden gnadenlos mit den Füßen gertreten. Einfach unglaublich!

Passt zwar nicht zum Thema, aber gerade vor Kurzem wurde in der Thailand der militärische Notstand ausgerufen um im Land „das Recht und Ordnung zu bewahren“, meldete ITAR-TASS.

LG.RML 

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 20. Mai 2014 in Aggression, Amerika, Bevölkerung, Christenverfolgung, Drohung, EU, Europa, Faschismus, Fernsehen, Geheimdienste, Gesetzverletzung, Gewalt, Horrorkiste, Informationskrieg, Interessantes, Katastrophen, Konflikt, Krieg, Kriminalität, Medien, Medienmanipulation, Menschen, Militär, Mord, NATO, Politik, Polizei, Postsowijetischer Raum, Proteste, Provokation, Regierung, Russland, Skandal, Staat, Terror, UKRAINE, USA, Völkerhetze, Völkermord, Welt, Westen und mit , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 13 Kommentare.

  1. Noch weniger als 5 Tage bis zur Wahlfarce – es ist eine leere Personalwahl.

    Es gibt kein Programm, keine Idee einer kleinen Verfassungsänderung, kein noch so kleines Föderalismusreförmchen – nichts… Am runden Tisch kommt nur Blabla…

    Somit bleiben weniger als 5 Tage bis zur absoluten Wahlfarce – Kiew spielt jetzt auf Zeit…

  2. @Lady
    Die werden sich noch wundern. Denen, der Junta, droht ein Fiasko 😀 Gut so. Russen setzt man keine Faschisten ungestraft in den Pelz.
    Wie sieht es jetzt eigentlich in der Region Charkow aus? Dort wurde ja das Referendum noch nicht durchgeführt. Ist bekannt wann dieses dort stattfinden soll?

  3. jauhuchanam

    Die faschistische US-Militär-Diktatur – von der Dr. Paul Craig Roberts, selber unter Präsident Reagan Regierungsmitglied der USA, sagt es handelt sich mittlerweile um eine Tyrannei http://www.paulcraigroberts.org/2014/05/19/militarist-bunkum-paul-craig-roberts/ – wird auch nicht vor einem Genozid in den Donezker und Lugansker Volksrepubliken zurückschrecken.

    Sie will den Krieg mit Russland. Sie will den Zeitpunkt dafür Russland aufzwingen.

    Hoffentlich hat Putin wirklich sehr gut militärische Berater und Generäle, die nicht nur Schlachten gewinnen können, sondern einen Großen Krieg.

  4. viele Menschen

    ähnlich wie in der Ukraine:
    “ Die Folgen westlicher Sezessionspolitik
    Ein aktueller UNO-Bericht bilanziert die Massenverbrechen im neu entflammten Bürgerkrieg im Südsudan, einem Produkt deutsch-amerikanischer Sezessionspolitik. Wie der Bericht bestätigt, haben südsudanesische Milizen seit Beginn der Kämpfe am 15. Dezember 2013 zahllose Massaker begangen; die Gesamtzahl der Todesopfer wird auf weit über 10.000, die Zahl der Flüchtlinge auf mehr als eine Million geschätzt. Washington und Berlin hatten die Abspaltung des Südsudan über Jahre hin systematisch forciert – aus geostrategischen Gründen. …“
    http://www.lebenshaus-alb.de/magazin/008506.html

  5. viele Menschen

    “ CIA koordiniert Nazis und Dschihadisten
    Am 8. Mai 2007 erstellten baltische, polnische, ukrainische und russische Nazis und ukrainische und russische Dschihadisten in Ternopil (west-Ukraine), eine so genannte „antiimperialistischen Front“ mit Unterstützung der CIA. Diese Organisation ist unter dem Vorsitz von Dmytro Jarosch, der anlässlich des Staatsstreichs von Kiew im Februar 2014, stellvertretender Generalsekretär des nationalen Sicherheitsrates der Ukraine wurde, und dann Pravý Sektor-Kandidat bei den Präsidentschaftswahlen vom 25. Mai. …“
    http://www.voltairenet.org/article183851.html

    “ Volksmilizen melden Erschießung von 13 US-CIA-Agenten in der Ukraine

    Bei den andauernden Gefechten in der Ost-Ukraine sind nach Angaben der Volksmilizen mindestens 70 Ausländer getötet worden. Unter den Toten sind 13 Mitarbeiter des US-Geheimdienstes CIA und der US-Bundespolizei FBI, wie der „Volksbürgermeister“ von Slawjansk, Wjatscheslaw Ponomarjow, mittelte. …“
    http://internetz-zeitung.eu/index.php/1882-volksmilizen-melden-erschie%C3%9Fung-von-13-us-cia-agenten-in-der-ukraine

    http://internetz-zeitung.eu/index.php/1887-netzfrauen-deutsche-waffen-t%C3%B6ten-%C3%BCberall

    “ Medienlügen: Video Nazi- Massaker von Odessa an Antifaschisten
    Die von Massenmedien verschwiegene Wahrheit über Faschisten in der Ukraine entlarvt

    http://internetz-zeitung.eu/index.php/1888-video-nazi-massaker-von-odessa-an-antifaschisten

  6. Den „alten“ Kriegs-Spruch kennt ihr sicher, ich frage mich aber umgekehrt;

    Stellt Euch vor es gäbe Frieden, und keiner will ihn haben?

    Ich bin darauf gekommen, über unsere letzte Abstimmung in der Schweiz; no Kampfjets!

    Und doch ist das Schweizervolk bewaffnet! Jeder ex- und neu-wehrpflichtige bekommt eine Waffe mit Munition nach Hause! Für den „Ernstfall“ gedacht.

    Doch als im Generalstreik vor etwa hundert Jahren die eigene Armee auf das eigene Volk schoss, Bruder gegen Bruder schiessen musste, hat’s wohl da klick gemacht?

    Bewaffnet das Volk und es wird keine solche tragischen Vorfälle mehr geben!
    Sozialkontrolle!

    Jedem, dem es nun in den Sinn kommen sollte, die Macht an sich reissen zu wollen, muss fortan mit wehrhaften Gegnern rechnen!

    Ich werde diesem Gedanken etwas nachforschen, ich finde ihn nicht uninteressant…

    Gruss Adrian

  7. Ich möchte mich an dieser Stelle einfach mal bloß für die vielen guten Infos der letzten Zeit zur Situation in der Ukraine bedanken.
    Ganz besonders bedanke ich mich noch für die vielen Bildchen der letzten Tage, etwa der kniende ukrainische Vasall vor seinem neu-römischen Statthalter, die kleine Julia mit ihren Eltern, und natürlich der Klitschko mit den Stöckelschuhen.
    Man darf auch in solchen finsteren Zeiten nicht ganz den Humor verlieren. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: