Ukraine – dein Schicksal. Nachrichten und Meinungen. Teil 83

*************************

23:57 Uhr

Am Montag dem 2. Juni kommt eine Militärdelegation aus den USA unter der Leitung des Vize-Verteidigungsministers für die internationale Sicherheit Derek Chollet in die Ukraine. In Kiew wird sich Chollet mit den Leitern der ukrainischen Militärstrukturen treffen und mit ihnen die Militärhilfe besprechen, die die USA der Ukraine gewähren.

Um 11.15 (12.15 Moskauer Zeit) wird Chollet vor den Journalisten bei der Pressekonferenz im Krisenmedienzentrum des Hotels „Ukraine“ in Kiew auftreten. Das hat RiaNowosti ein Mitarbeiter des Pressedienstes der US-Botschaft in Kiew mitgeteilt.

Poroschenko hatte im Vorfeld von einer Art „Lend-Lease Act“ gesprochen…

PS. Es ist eine sehr sehr schlechte Nachricht !!! 

************************

14:18 Uhr

Heute in Kiew auf Majdan. Wer sehen will, der sieht……

http://www.ustream.tv/channel/euromajdan

LG.RML

4r27czkqg1Y

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 1. Juni 2014 in Aggression, Amerika, Bevölkerung, Christenverfolgung, Drohung, EU, Europa, Faschismus, Gesetzverletzung, Gewalt, Horrorkiste, Informationskrieg, Interessantes, Katastrophen, Konflikt, Krieg, Kriminalität, Medien, Medienmanipulation, Menschen, Militär, NATO, Politik, Postsowijetischer Raum, Proteste, Provokation, Regierung, Russland, Skandal, Staat, Terror, UKRAINE, USA, Völkerhetze, Völkermord, Welt, Westen und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 9 Kommentare.

  1. Heute, zum Internationalen Kindertag, auf dem Leninplatz in Donezk:

    Warum dürfen nicht alle Kinder dieser Welt endlich in Frieden leben, ausreichend zu Essen und Bildung haben?? Es gibt so viel Reichtum auf dieser, unserer Welt…

    • Auf die Frage gibt es leider nur eine Antwort: Weil wir es zulassen! Wir hier nicht, aber was ist mit dem Rest der Schlafschafe? DIe denken wir sind bekloppt wenn wir denen Horrormeldungen präsentieren. Diese Leute akzeptieren das. Das ist ja weit weg, bla bla. Spielt das eine Rolle wenn Kinder in Lebensgefahr sind?
      Zum Glück wurden wenigstens ein paar Kinder auf die Krim gebracht und sind dort jetzt in Sicherheit.:)

  2. Dort in Kiew gelb-schwarze Naziflaggen und bei uns? NPD-Parteiverbotsverfahren und NSU-Prozeß, wo das BKA darin verwickelt ist! Verlogener und übler geht es nimmer ;-(((

  3. Es gibt bei der Gelegenheit mal den Gedanken, wer eigentlich den ganzen Verein von SA und Hitlers Gruppierungen unterstützt hat. Blöderweise fallen dorten Amerikaner ins Bild, wie FORD, Morgan-Stanley etc. Weil ich für mich jedenfalls, diesem großen Schwindel, adele gesagt habe, stehe ich für die Russische Föderation. Auch wenn zuweilen Angst mitschwint, irgendwie fühlt man sich doch erheblich besser dabei! Man oder frau fühlt sich auf der richtigen Seite.

    • War heute unterwegs sehr angenehm unser Münster – Radio, Rubrik „Bürgerfunk“ zu hören: Dort wurde nicht lange rumgequakt, sondern Tacheles geredet über die Einmischung der USA in die Ukraine-Angelegenheiten, Medienverblödung hierzulande, den wiederbelebten Faschismus in der Ukraine und vieles – vieles mehr. Man zeigte sich sehr mutig als „Russland – Versteher“ und sprach es auch aus! Bravo und Danke!

      • Enrico, Pauser

        Meine Meinung dazu ist Folgende—> man hat in den MSM die Schlagzahl der „ehrlichen+richtigen“ Berichterstattung erhöht, um den ganzen Saftladen so richtig diskreditieren zu können—-> man baut inert der EU, bewusst ein Feindbild auf!!! cui bono???????????

        (kann es nicht sein, daß die verborgenen Eliten den Unmut der Völker gegenüber den von Ihnen eingesetzten ReGIERungen mitbekommen haben und jetzt Plan B fahren?)

        Plan B
        = Aufgabe des installierten Systems
        = Verrat an den installierten Volksverrätern—zum Druck ablassen fürs Volk
        = Abschaffung der sozialen Hängematte
        = gewolltes Chaos—> KRIEG, Vernichtung
        |
        |
        |—> endgültiges Installieren der NWO—-> ORWELL siegt 😦

        …naja, da kann man endlos VIELES noch dazu schreiben, wollte nur mal nen Abriss geben.

        Gute Nacht, liebe Swetja

        • Auch Dir eine Gute Nacht! LG

        • jauhuchanam

          “ |—> endgültiges Installieren der NWO—-> ORWELL siegt 😦 “

          Orwell hat einen IST-Zustand umschrieben „Farm der Tiere“ (1945) enthielt ein Vorwort, das von der britischen Regierung unterdrückt, also zensiert wurde. Erst 1993 wurde dieses Vorwort überhaupt in einer Ausgabe abgedruckt und bei „1984“ wird bis heute so getan, als ob er die Sowjetunion und ihr damaliges System beschrieben hätte.

          Das mit der Installation der NWO halte ich persönlich für eine reine Ablenkung von der Wirklichkeit, ähnlich wie in den protestantischen Kreisen die Geschichte, dass „sich der Antichrist auf den Thron Gottes setzen würde“, so als ob es in der Zukunft liegen würde, obwohl „sein“ Reich sich doch nun schon seit etwa 2000 Jahren immer weiter ausgebreitet hat und sogar unter dem NAMEN der christlichen Religion daherkommt.

          Ich meine 10 Minuten „Nachrichten“ im Fernsehen oder drei Minuten SPIEGEL: das ist doch mehr als Wahnsinn, was so abgeht. 11 Milliarden für eine WM in Brasilien und gleichzeitig Millionen in totaler Armut mit Hundert Tausenden von Straßenkindern, wo die Mehrheit der Menschen in Brasilien diese Veranstaltung nicht will oder die Millionen Sklaven in der Golfstaaten und alle drücken alle Augen zu oder die Fabriken voller Sklaven in Südostasien, die die Bekleidung für die Europäer und Amerikaner herstellen oder das !!!10!!! MILLIARDEN NEUE Autos „geparkt“ werden.

          Oder die Jahre als Fischer Außenminister war und in Kiew VISA zum Besuch des Kölner Doms ausgestellt wurden – ich habe das nicht zählen können – aber es sollen im Monat 5000 gewesen sein (aus der Erinnerung eines Artikels im SPIEGEL), wie viele Hundert Tausende junge Frauen aus der Ukraine in den Bordellen Deutschlands und anderswo schlecht gelandet sind …

          Das ist doch längst alles nicht mehr normal. DAS IST DIE NWO Wirklichkeit, da brauche ich gar keine Ängste haben, dass die sich irgendwann durchsetzten werden wird, sie herrscht bereits.

          Und seit das Buch von Václav Havel „Die Macht der Ohnmächtigen) Rowohlt, Reinbek 1978, ISBN 978-3-499126222.“ erschienen ist, sollte das eigentlich sowieso bekannt sein, dass wir schon lange in der NWO leben – aber selbst nach den „Matrix“ Filmen ist ja kaum einer aufgewacht, wohl weil unsere Wahrnehmung dafür gar nicht geschaffen ist und sowie so nur wenigen überhaupt „vorenthalten“ bleiben soll???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: