Ukraine – dein Schicksal. Nachrichten und Meinungen. Teil 85

*******************************

23:59 Uhr

Nach der heutigen Attake der Junta-Armee auf die Stadt Krasny Liman (Krankenhaus) hier und hier und hier

*******************************

22:50 Uhr

!!!!!!!!!!!!!!!

Amtierender Übergangspräsident der Ukraine Aleksandr Turtschinow forderte die Rat für nationale Sicherheit und Verteidigung, die Einführung des Kriegsrechts im Osten des Landes zu prüfen, berichtet RIA Nowosti mit Verweis auf den Pressedienst des Politikers !!!

******************************

20:33 Uhr

Michail Kowal, General – Oberst, der momentan die Aufgaben des Verteidigungsministers der Ukraine erfüllt, hat mitgeteilt, dass „das Ukrainische Parlament (Werchowna Rada) das multinationale Militärübungen gebilligt hat, zwei davon mit den USA. Wir bereiten uns auf diese Manövers vor, die Mittel wurden gebilligt, und wir werden sie (die Übungen; Anm. RML) in der zweiten Hälfte des Jahres in der Ukraine durchführen.“

Es handelt sich insbesondere über die ukrainisch-amerikanischen Manövers Rapid Trident 2014 und Sea Breeze 2014.

Auch hat heute der noch Übergangspräsident Alexander Turtschinow wärend des Parlamentssitzung über die erfolgreiche Vernichtung „der ausreichenden Zahl an Terroristen“ im Südosten des Landes berichtet und hat nebenbei die Handlungen der ukrainischen Armee gelobt, die die erste Bombe auf das Zentrum von Lugansk am Vortag abgeworfen hat. (Quelle)

PS. Die Mittel für die Gasschulden haben sie dagegen nicht, aber fürs Morden – immer. Diese Junta ist ein stinkender Sammelbecken der übelsten Psychopathen, die es niemals schaffen werden ihre blutige Hände wieder sauber zu kriegen!

Kowal (links), Turtschinow

tag reuters.com,0000 binary_GM1EA421QUV01-BASEIMAGE

********************************

19:59 Uhr

Die ukrainische Armee hat nun den massiven Angriff auf von den Landwehr kontrollierten Städte und Orte im Osten der Ukraine begonnen! Die Luftflotte, die Artillerie und die Panzertechnik beschießen die Objekte der Donezker und Lugansker Volksrepubliken, sowie die Wohngebiete Slawjansks, Kramatorsk, Roter Liman, Semjonowka und anderer Orte. Nach der Meinung der Militärexperten, besteht die Aufgabe der ukrainischen Armee darin, den Widerstand der DVR und LVR zu unterdrücken, dabei nicht von der Zahl der Opfer zu schrecken und für den Tag der Inauguration am 7. Juni den Besuch von Präsidenten Pjotr Poroschenko in Donezk zu organisieren. Als Sieger auf dem weißen Ross, sozusagen….

*******************************

18:08 Uhr

Nato-Chef: Russland soll alle Truppen abziehen

Obama ruft Putin zu einem Treffen mit Poroschenko auf

Langsam gehen mir solche „Aufforderungen“ gehörig auf die Palme. Sollen die sich doch selber verziehen und sich mit Faschisten-Junta treffen, die angeblich die Zivilbevölkerung von „Terroristen“ schützt, in Wirklichkeit aber diese mordet und die Häuser bombardiert, wie heute in der Stadt Krasny Liman – das Beweisvideo über die wahre „Schutz der Bevölkerung“ seitens „Ukroarmee“ wurde vom wütenden Bewohner der Stadt aufgenommen.

Ein „guter“ blutiger Anfang für Poroschenko zum ofiziellen Präsidentenamt

poroshenkoNAZI_2

****************************

16:04 Uhr

Lugansk, der erste Tag nach der gestrigen Bombardierung vor dem Gebäude der Stadtverwaltung.

Verlinkt von: http://www.youtube.com

Die nimmersatte ukrainische Verbrecher-Junta begann heute am frühen Morgen das Ort Semjonowka (Stadt Slawjansk) zu beschießen.

****************************

04:38 Uhr

Die Junta-Armee hat heute Nacht angefangen den Flughafen in der Stadt Kramatorsk (Donezk Region, Ostukraine) massiv zu Attakieren.

Verlinkt von: http://www.youtube.com

LG.RML

79f843ad772f264d6b17245775634695

 

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 3. Juni 2014 in Aggression, Amerika, Bevölkerung, Christenverfolgung, Drohung, EU, Europa, Faschismus, Geheimdienste, Gesetzverletzung, Gewalt, Horrorkiste, Informationskrieg, Interessantes, Katastrophen, Konflikt, Krieg, Kriminalität, Massaker, Medien, Medienmanipulation, Menschen, Militär, Mord, NATO, Politik, Postsowijetischer Raum, Proteste, Provokation, Regierung, Russland, Skandal, Staat, Terror, UKRAINE, USA, Völkerhetze, Völkermord, Welt, Westen und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 43 Kommentare.

  1. http://de.wikipedia.org/wiki/Streumunition

    „Der Einsatz von Streumunition findet vor allem gegen weiche Ziele statt [= Menschen] … sowie zur Zerstörung von Infrastruktur.“ „5 – 30 % der Bomblets explodieren nicht beim Aufschlag.“

    = Militärisch nur bedingt brauchbar, aber zum Terrorisieren höchst wirkungsvoll!

    Die Konvention zur Ächtung haben viele Länder nicht unterschrieben! (Die USA unterschreiben ja eh nichts: Minen, DU-Munition, Streubomben …)

    „Auf Druck mehrerer NATO-Staaten, unter anderem von Deutschland, wurden Ausnahmeregelungen zugelassen, die gemeinsame Militäraktionen mit den Streitkräften von Staaten zulassen, die weiterhin den Einsatz von Streubomben befürworten.“

    http://de.wikipedia.org/wiki/Übereinkommen_über_Streumunition Streubomben werden immer in Kriegen verwendet, die „asymmetrisch“ sind: Libanon, Libyen (kommt in Wiki nicht vor), Afghanistan etc. und haben wie Napalm und Benzinbomben (Israel verwendete diese, ebenso in Libyen eingesetzt) eine verheerende flächenmäßige Wirkung.

  2. Ich hoffe Deiner Familie, die in der Ukraine lebt, geht es gut und sie haben sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können.

    • Hallo, Kokolores!

      Dort lebt die Cousine meiner Mutter mit ihrer Familie. Wir haben letzte Zeit immer schlechteren Kontakt zu ihnen, da die Telefonleitungen ständig unterbrochen werden. Meine Mam muss ich beim jeden Anruf trösten, da sie sie auch nicht errreichen kann, mehr kann ich ja nicht tun. Das ist der aktuelle sehr trauriger Stand der Dinge.

      Vielen Dank, dass Du nachfragst, ist sehr lieb von Dir. LG

  3. http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/06/03/russland-und-china-gruenden-eigene-rating-agentur/

    Warum sind wir Europäer noch nicht auf die Idee gekommen?
    Ich würde nicht sagen -matt, jedoch schach.

    • Aso, deshalb:
      http://www.tagesschau.de/wirtschaft/ratingagenturen164.html
      Der Mann darf sich Finanzminister schimpfen…
      Bei der harten Konkurrenz von 3 US-Amerikanischen Ratingagenturen ist kaum noch Platz. Kaum vorstellbar, dass Länder existieren, die ein Rating abseits vom US-Stanpunkt sehen möchten.
      Ich behaupte, so lange Russland, das mehr Zahlungsausstände als Staatsschulden hat, knapp über Ramsch-Niveau eingestuft wird und gleichzeitig die USA, die serienmäßig ihre selbst aufgestellten Schuldenrekorde überbieten, mit AAA oder ähnlich eingestuft werden, besteht in dieser kleinen Welt noch Platz für eine vierte, vielleicht sogar eine fünfte große Ratingagentur.

  4. Hallo Swetlana,
    Danke! Den verlinkten Artikel über Abchasien kannte ich schon. Kannst du mich weiter auf dem Laufenden halten? Ich bin für die http://www.linkezeitung.de/ immer auf Quellensuche. Schau mal rein und wenn du was interessantes hast, mail es mir bitte. Meine Adresse hast du ja! Am besten ist es am späten Abend. Ich bin auch eine „Nachteule“!
    Vielen Dank
    LG

    PS: Wer macht eigentlich diese herrlich-zutreffende Bilder (Saufgelage s.o., Obama als Hundeausführer). Ich muss jedes Mal lachen wenn ich sie mir anschaue. Prima Sache – mehr davon!

  5. Nato-Chef: Russland soll alle Truppen abziehen
    —-
    Wie wärs wenn Rasmussen seine dreckigen Söldner abziehen würde?
    Ach dazu fällt mir ein:

    • jauhuchanam

      Wird nicht passieren. Obama hat heute in Polen neue Truppen, Waffen und „Übungen“ angekündigt.

      Außerdem habe ich heute diese Info bekommen.
      Ich halte diesen Mann für sehr glaubwürdig.
      Die US-Tyrannei will Russland mit einem Atom-Angriffs-Krieg auslöschen!
      Und sie meint es TOD-ERNST. Da darf Mann sich gar keiner Täuschung hingeben.

      Are You Ready For Nuclear War?

      Paul Craig Roberts

      Washington thinks nuclear war can be won and is planning for a first strike on Russia, and perhaps China, in order to prevent any challenge to Washington’s world hegemony.

      The plan is far advanced, and the implementation of the plan is underway. As I have reported previously, US strategic doctrine was changed and the role of nuclear missiles was elevated from a retaliatory role to an offensive first strike role. US anti-ballistic missile (ABM) bases have been established in Poland on Russia’s frontier, and other bases are planned. When completed Russia will be ringed with US missile bases.

      Read more:

      http://www.paulcraigroberts.org/2014/06/03/ready-nuclear-war-paul-craig-roberts/

      Zum Teil bereits von mir übersetzt hier:
      https://seidenmacher.wordpress.com/2014/06/03/mach-dich-auf-den-atom-krieg-gefasst-danke-are-you-ready-for-nuclear-war-paul-craig-roberts-paulcraigroberts-org/

      Georg

  6. Turtschinow-aus Wiki: „Ab 1987 war er im Komsomol unter anderem in der Propagandaabteilung tätig.“
    Diese Wendehälse, die sich dann zum Abschaum und Kriegstreiber entwickelten, gab es bei uns in der DDR auch. Ganz besonders fällt mir da eine Bundeskanzlerin ein-war auch einige Jahre für Agit-Prop ihrer FDJ-Gruppe zuständig. Verstehen sich die beiden Ratten deshalb so gut?? (Entschuldigung an die tierischen Ratten-ihr seid damit natürlich nicht gemeint).

  7. goetzvonberlichingen

    Poroschenko in Polen… bei den willigen Helfern Obamas.
    Polen spielt mal wieder in der Geschichte eine miese Rolle..
    Der amerikanische „Commander in Chief“ verspricht 1 Milliarde Dollar an Polen und begleitet das mit einem Show-Kontingent von Truppen und Militär-Jets im Baltikum.
    Obama der „Noble“ Preisträger rüstet den Osten auf… und lügt das sich die Balken biegen. Wann hört aber endlich das sinnlose Blutvergiessen der Ukrainischen Bevölkerung auf.Egal ob es gegen das russische oder ukrainsche Volk geht… es ist einfach zuviel!
    Hoffentlich sprechen die BRiD-Geschäftsführerin Merkel und Putin in Frankreich beim D-Day-Treffen nicht nur hohle Worte sondern entscheiden endlich für die Menschen in der Ukraine!
    Ausserdem bin ich die ewigen Propagandalügen in den BRiD-„Medien“ leid… Alles wird verdreht….
    Rasmussen ist eine dänische Kröte, das hat er immer bewiesen, schon damals bei den EU-Beitritts-Verhandlungen Polens! Schröder zog er über den Tisch und uns wurden Millionen abgetrotzt.
    Die anderen Kröten..Van Rompuy und Barrosso sind Freimaurerpack und Günstlinge des EUdSSR -Systems … eigentlich Nullen, denen man keinen Kindergarten anvertrauen würde..Aber wem sage ich das.
    Das Gruppenbild von EU-Hurenböcken und EU-Huren sagt alles aus was man mit Worten so nicht ausdrücken kann 🙂

    • Diese hübschen Bildchen sagen oft mehr aus als tausend Worte.
      Ich kopiere sie mir daher auch immer gleich.
      Bei passender Gelegenheit werden sie ganz sicher nochmals brauchbar sein.
      Nochmals Danke, Swetlana! 🙂

    • „Polen spielt mal wieder in der Geschichte eine miese Rolle..“
      Ca. 87% der Polen sind Katholiken und rennen 2x tgl.in die Kirche um ihren Götzen zu huldigen. Da bleibt keine Zeit für Bildung….Die Polen fielen schon zu Zeiten des RGW nicht unbedingt durch Intelligenz auf. Und wenn ich daran denke, wie sie damals als Erste mit jubelnd in den Irak-Krieg rannten, könnte ich nur noch ko…Arschkriecherei vorm Ami wird denen in die Wiege gelegt.

      • jauhuchanam

        Jeder Mensch, der in welchem Aberglauben auch immer gefangen ist, wird deinen Kommentar als einen Angriff auf seine Existenz werten, was zu einem automatisierten Reflex führt, der durch die Wahrnehmung solcher Äußerungen ausgelöst wird. Damit hilft man den Kräften die das „Katholisch-Sein“ der Polen, welches in der Kultur und Geschichte dieses wandernden Nicht-Volkes begründet liegt, für ihre Macht- und Wirtschafts-Interessen schon seit Jahrhunderten mißbrauchen. Einer inneren Logik gemäß, muss ein „Pole“ dich daher als seinen Feind betrachten, weil das, was du zwar richtig als „Götzen“ bezeichnest für den „katholischen Polen“ sein „Jesus-Retter“ ist.

        So gießt man Öl ins Feuer. Gerade im Osten Europas haben die Menschen vollkommen andere innere Vorstellungen von Gott, die äußerlich und sogar sprachlich ähnlich scheinen, aber gar nicht unterschiedlicher sein können als etwa der konstruierte Gegensatz zwischen dem Monotheismus der indischen Philosophie und der Religion des Islam und Buddhismus.

        Und als Information. Im Islam gilt aufgrund seiner eigenen Nicht-Vorstellung und grundsätzlich verbotenen Vorstellung über Gott der ganze Westen als solcher als Götzendienst, den es auszurotten gilt. Damit kann das Spiel „Gute Menschen – Böse Menschen“ noch Jahrtausende weiter gespielt werden … klar, nach den „Spielregeln“ deren, die es sich ersonnen haben …

        • Du hast ja recht. Bin nur in dieser schlimmen Zeit manchmal so wütend…und hilflos. Entschuldigung an alle aufrechten und freidliebenden Katholiken in Polen und anderswo!

          • Ruth, ich habe zwei polnische Kolleginnen, die sind vollkommen entsetzt, welchen Weg die Marionettenpolitiker ihrer ehemaligen Heimat eingeschlagen haben.

            Ich habe gestern aus einer Diskussion zwischen Russen und Polen auf einem Forum erfahren, dass die polnische Bevölkerung genauso über die Gesamtsituation in Europa und insbesondere in der Ukraine besorgt ist. Unverständlich für sie deshalb noch, weil damals die Bandera-Banden ihre Bevölkerung massakiert hatten. Die Kriegsveteranen beschweren sich ohne Ende wegen der wieder aufblühenden Faschismus in Europa, aber die polnische Regierung und die Behörden reagieren darauf nicht! Kommt doch bekannt vor, oder? Da kannst dich beschweren, soviel Du willst…

            Es arbeiten bei reichen Patienten auch Polinen als Haushälterinnen (immer abwechselnd, z.B. 2 Monate eine, dann 2 Monate andere, dann kommt wieder die erste usw.). Ich kenne die alle jetzt schon länger, aber gerade wegen der Ukraine – Krise und des Benehmens der Polen – Politiker dem Russland gegenüber sind sie wütend. Irgendwann begannen sie sich bei mir dafür zu entschuldigen – mir war es total peinlich! Sie haben doch damit überhaupt nichts zu tun!

            Dann geben sie mir noch irgendetwas zum essen fürs Unterwegs, ich sag, nein, danke, aber sie fühlen sich beleidigt, dann nehme ich’s halt. Das Ganze ist so rührend, da fließen bei mir schon mal ein Paar Tränchen. Eine von ihnen hat mir gestern ihr Telefon und die Adresse aufgeschrieben und meinte, dass wenn es mir als Russin mal schlechter wird (kann alles passieren, meinte sie), kann ich jederzeit mit meiner Familie zu ihrer nach Polen kommen.

            So sieht es aus. Diese käufliche Politiker und deren blöde Helfer sähen Hass zwischen den Völkern und niemand sonst. LG

      • goetzvonberlichingen

        Somit kommt auch noch die Frage auf, wieviele Polen sind echte katholische POLEN?
        Wenn man bedenkt das in Woytilas Krakau es ein jiddisches Städtele gab ..Katzmirzk

        • jauhuchanam

          Du und deine Neunmalklugen Rassisten könnt hier bitte wegbleiben. Bleibt doch auf euren Blogs unter euch, da findet ihr die Bestätigung, die ihr für euer bemitleidenswertes Weltbild benötigt, das ja nur so von Selbstmitleid trieft!

          Aber ich ergreife natürlich hier die Gelegenheit auch dich erneut darüber aufzuklären, dass sich in eurer DNA mehr jüdische Gene befinden als in meiner! Auf Morbus Ignorantia habt ihr es ja selbst nachgewiesen und damit den Vogel des Jahres 2014 abgeschossen für die ihr ja auch die Goldene Vorhaut auf meinem Blog erhalten habt. Gratulation übrigens dazu.

          • goetzvonberlichingen

            Aha, Georg Löding, der religiöse Fanatiker , Betrüger und Psychopat..(Du als HM-Erpresser wg. einem Video in dem du als Betrüger in Uganda entlarvt wirst , )
            Seid wann habe ich etwas mit „Morbus Ingnorantia“ zu tun..? Da scheinst du in deinem Wahn etwas zu verwechseln 🙂

          • Ich frage Dich, Götz, muss das HIER sein? Ich mag solche Sachen nicht und verbiete diese auch ausdrücklich! Du findest bestimmt einen Weg Dich mit Deinen Unterstellungen auf jiddisch und über Jiddisch woanders austoben zu können!

          • goetzvonberlichingen

            Es ist dein Blog!Mach was du willst, aber ich lasse mich nicht von dieser Pleite-Lusche Löding anmachen. Alles klar? Du bist für mich als „aufrechte Bloggerin“ verbrannt!
            Danke und Tschüüüss.

          • Das macht nichts. Und Tschüss!

          • jauhuchanam

            Siehst du, alles darfst du, nur eines nicht, mich mit deinen jüdischen Genen als Betrüger schimpfen. Denn alles kann der Mensch widerlegen, nur eben eines nicht, etwas was er nicht getan hat. Aber so weit biste halt noch lange nicht mit deiner linearen Denke und deiner analogen Logik, überhaupt zu begreifen, dass ich nicht widerlegen kann, kein Betrüger zu sein, gelle? Aber als Mensch mit jüdischen Genen weißt du das natürlich.

            Aber schön, dass du dich wenigstens als Lügner enttarnst.

            Im Video wurden meine Kinder gezeigt. Das ist international verboten. Das habe ich dem Herrn N. verboten. Was quatscht du hier blöde von Erpressung, wenn ich meine Kinder in Schutz nehme, bist du noch ganz dicht?

            Ich hatte öffentlich und privat mehrmals gebeten, dieses Video vom Netz zu nehmen, du bist ein ganz billiger Lügner, wenn du von Erpressung sprichst. Erst als ich die Staatsanwaltschaft und Polizei eingeschaltet habe, wurde das Video vom Netz genommen – anders kommt man euch Lügnern halt nicht bei.

            Aber die gute Nachricht, Herr N. hat jetzt eine Forderung von 300.000 Euro gegen sich laufen, so wird aus deiner Pleite-Lusche doch noch ein Multimillionär. LOL. DANKE.

            Und dass du mich hier erneut öffentlich mit meinem Namen diffamierst, freut meinen Anwalt, er nimmt gerne Gebühren von solchen Haumiblaus, wie dir!

            So, dann will ich dich aber auch noch ein wenig juristisch vorführen.

            Du schreibst anonym und da darf ich sagen und schreiben, was ich will. Guckst du:
            Lola goetzvonberlichingen ist ein Goj, ein ganz dreckiges, antisemitisches, antideutsches, antirussisches, antipolnisches, anitjiddisches homosexuelles Rassistenschwein.
            Kannst du dich nicht mal juristisch gegen wehren. Und dann sage ich, dass ist er, stimmt zwar nicht, aber macht ja nichts, Hauptsache die Antifa hat dich auf dem Radar.

            Siehst du wie ein Komplott sich über deinem Leben zusammenzieht, wenn sone Blödmänner wie du einer bist, jeden Lügenscheiß fressen, als sei es Torte?

            Siehst du es gerne, wenn ich deine Kinder bedrohen würde? Dummkopf!

            Niemand bedroht meine Kinder, niemand! Auch du nicht!

            Und schon gar nicht mit anonym ins Netz gestellten Videos.

            … und alles andere kannst du gerne von mir behaupten, denn das, was du schreibst, schreibe ich ja öffentlich auf meiner Site und meinem Blog selber über mich, mit gutem Grund, denn mehr habt ihr gegen mich nicht vorzubringen, außer, dass ich natürlich keine jüdischen Gene habe, du aber eine ganze Menge davon. LOL 😉

            Aber russisches Blut, dass fließt in meinen Adern mit. Son richtiges Wikingerblut hat schon was feines als echter Thueringer! 🙂 Ich kenne nämlich meine Familiengeschichte recht gut, wenn auch die meisten Dokumente während des Dreißigjährigen Krieges verbrannt wurden und es meinen Ahnen, die sich danach im heutigen Russland ansiedelten, doch durch Krieg und Vertreibung wieder hierher verschlagen hat.

          • gradischnik

            Berlichingen,….überall legst du deine Köder aus und „schleichst“ dich an und schleimst dich ein,…..immer schön „andeuten“ und leise diffamieren,……und wenn`s mal wirklich brenzlig wird und peinlich,….dann volle Kanne unter die Gürtellinie.
            Ich würde mich ernsthaft fragen, wessen typische Methodik man daran erkennt!!!
            Na, beginnen die Ohren rot zu leuchten?????

  8. goetzvonberlichingen

    Alles Gauner – Wenn Europas Regierungschefs unter sich sind ! Insiderreport

    Dieser Film ist ein „Muss“ wenn man das Eu -Pack verstehen will und hat an Aktuallität nichts verloren ..ob Osterweiterung damals, oder die evtl. TTIP-Verhandlungen..
    so läufts ab.

  9. viele Menschen

    Separatisten und Völkerrecht:
    „…Katalonien hat sogar das Recht, sich einseitig unabhängig zu erklären. Das konnte der Kosovo auch, es ist vom Völkerrecht gedeckt und dort hat die EU das massiv unterstützt [ http://www.heise.de/tp/artikel/41/41251/ ]. Oder will Spanien von Brüssel gedeckt Truppen und Panzer nach Barcelona schicken, wie es die Ukraine gerade im Osten versucht? Dann wäre das Europa am Ende, das man mit vielen Milliarden seit Ausbruch der Finanzkrise zu retten versucht. “
    http://www.heise.de/tp/artikel/41/41928/1.html

    • jauhuchanam

      „Dann wäre das Europa am Ende, das man mit vielen Milliarden seit Ausbruch der Finanzkrise zu retten versucht. ”

      Das ist doch nun wirklich alles albernes Theater für die ahnungslose Masse. Es gibt und gab keine Finanzkrise, das ist ein gewaltiger Kokolores, mit dem uns Deppen Doofen Bunzeln der „gesellschaftliche Umbau“ „erklärt“ wird.

      Es wird auch überhaupt nicht versucht, ein „Europa“ mit vielen Milliarden zu retten. Das nennt man: „den Massen Sand in die Augen streuen“.
      Vollkommener Quatsch ist das. Die „Krise“ ist gewollt und künstlich herbeigeführt, um vom Eigentlichen, vom Wesentlichen, was tatsächlich passiert, abzulenken. „Divert attention from the real matter.“ nennt sich das im Englischen.

      Das sind keine Naturkatastrophen, sondern von Menschen gesteuerte und vorher geplante Ereignisse, die bestimmte Ereignis-Ketten auslösen müssen.

      Sorry, aber die Welt mit ihren verschiedenen Gesellschaften ist nicht erst mit meiner Geburt entstanden, das System ist wesentlich älter und komplexer als meine kleine „Parallel-Welt“.

      Aber 70 Jahre Umerziehung in Deutschland haben ihr Ziel und auch nicht das Ergebnis verfehlt, wenn derartiger Unsinn von Heise zitiert wird, kann gesagt werden, die Saat ist aufgegangen, die Ernte kann eingefahren werden.

  10. viele Menschen

    „… Nato ist am Töten in der Ost-Ukraine beteiligt – 300 Tote
    Die NATO-Verteidigungsminister haben die Militäroperation Kiews im Osten der Ukraine unterstützt. Das teilte der ukrainische Verteidigungsminister Michail Kowal am Dienstag in Brüssel mit. …“
    http://internetz-zeitung.eu/index.php/1988-nato-ist-am-t%C3%B6ten-in-der-ost-ukraine-beteiligt

    • Das ist normal, dort drüben weiß es jeder Mensch, darum keine Überraschung. Er hat nur das laut bestätigt, was man im Osten von vornherein schon längst über diese Verbrecher wusste.

  11. goetzvonberlichingen

    @gradischnik … redest du von Dir?
    Wenn ich deine Ohren hätte, würden sie auch leuchten
    So schön tiefrot…
    Hab ich dich um deine Meinung gefragt?
    🙂
    Auch tschüss…und GvB 🙂

    • Hier ist kein Tratsch – Blog, sondern ein Blog, der die Menschen näher bringen möchte und nicht verkehrt rum – da habt ihr genug andere Blogs dafür! Gradischnik hat kein Grund tiefrote Ohren zu bekommen, nur so nebenbei.

    • gradischnik

      Unglaublich! Da bettelt einer förmlich um Schläge. Man, Du hast zu wenig Reibungsfläche für mich, das unterfordert mich glatt.
      Sieh mal, Dir hat einer ne richtige Tracht Prügel verpaßt,….beide Augen zu und blau, die nase platt wie ne flunder und beide Zahnreihen dahin.
      Was willst du denn jetzt noch von mir, daß du dich hier unten nochmal anstellst. Ich kann dir doch wohl nicht noch unsportlich in die Eier treten,,,,obwohl,,,der Georg würde glatt sagen…..“Los, das schadet dem garnicht“
      Du mußt dich doch jetzt so fühlen wie ein 164jähriger,…..Mensch Eh, .und auf Muttis Blog haben die doch gerade das Thema. Mach deinen Rapport, klink dich ein und hol dir ein Erfolgserlebnis, ……mußt ja nicht gleich erzählen daß du bei einem Ausflug in einem echten Blog mit Niveau unfreiwillig gealtert bist.

  12. goetzvonberlichingen

    @Löding, jetzt hast du dich als das gezeigt was du bist. Toll! 🙂
    Ein Psychopath und einer der gerne BRiD-Gerichte in Anspruch nimmt.
    …und dann noch Antifa.. damit kannste mich nicht schocken..;-)
    Deine anderen Beleidigungen kommen in die Troll-Tonne.. weil zu sehr unter der Gürtellinie..

    • jauhuchanam

      Tja, etwas erstaunt war ich schon, dass du bis zum 7.6.2014 um 23:22 Uhr brauchtest, um mit folgenden Wohltaten aufweisen zu können:

      GvB kommentierte unter Montagsdemo? Montagsdemo! als Antwort

      „Na gerne,, begleite ich Löding durch das Netz…:-) wenns sein muss auch bis zu RM-Ladyies Blog, wo er Sonderkonditionen bekommt 😉 “

      „Die bisherigen Anleger formierten sich unter bugisu-anleger neu und erstatteten Anzeige.“

      „Eines fehlt Dir nun noch zum Glück: Die Verleihung “der psychotischen güldenen Vorhaut” vom jauchenammnamm -Löding 🙂 da muss sich doch noch was machen lassen, das Löding nach der 111-ten Gold-Vorhaut heilig-gesprochen werden kann ?
      Zur Feier des Tages dazu noch eine braune Tasse Kaffee.. Marke:Idi Amin-Uganda von der nicht mehr vorhandenen Plantage des Herrn Lö—-ding.“

      „@ OstPreussen: @Frank, @All

      Bei Georg Löding-JauchenEddy handelt es sich um jemand, der sich nach Uganda in ein Negerdorf verpiSSt hat 😆 . Leider sind diesem 52 jährigen Altstalinisten seine neuen sonnengebräunten Landsleute scheinbar nicht genug, so das er LEIDER regelmäßig meint, selbstgerecht und selbstherrlich sein “belehrendes WiSSen” (in sämtlichen Bereichen) JaucheKübelWeise immer wieder auf deutschen Blogs […]

      @OstPreussen, das mit dem UBasser..? Schade.

      Ansonsten kann ich alles über Georg LÖding unterstreichen 🙂
      Er ist jetzt bei RussianMoosgauLady gelandet..dort wird er gut gepflegt…

      Ja, wenn doch nur alle Leute wie GvB geschlagene 52 Stunden und 50 Minuten benötigen würden, um sich etwas zusammen zu faseln, nachdem ihnen, dass was ihnen als Sandkiste erschien, verboten wurde, bräuchte es gar keiner guten Pflege mehr. Mann könnte sich voll auf das wirklich Wichtige konzentrieren.

      Aber Danken will ich GvB dennoch! Wann wird schon gleich in vier Kommentaren derart für https://russianmoscowladynews.com/ so gute Werbung gemacht: „dort wird er gut gepflegt“

      Und, was zeigt die Statistik für meinen eigenen Blog an?
      „Bester überhaupt 134 Aufrufe 41 Besucher“
      Und wann war das? Als eine Knalltüte platze, am 5 Juni 2014 ab 18:32 Uhr!

      Ohne sone Knalltüten bin ich gar nicht so „bei Fuß“ und die Person in Aufmerksamkeit und auch meine Kreativität ist gar nicht wirklich wach.

      Danke. Danke. Danke GvB! Du hast mir einen Bärendienst erweisen und noch gestern vor Mitternacht gleich vier Mal Werbung gemacht! Toll. Mehr solche Knalltüten und die anderen Blogs machen bald dicht!

  13. jauhuchanam

    Geschenke erhalten die Freundschaft. Sagt Mann. Habe ich gehört.

    Hier ist meines, sonst weint noch der ein oder andere GvB nicht eingeladen worden zu sein.

    https://seidenmacher.wordpress.com/2014/06/05/die-goldene-vorhaut-2014/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: