Ukraine – dein Schicksal. Nachrichten und Meinungen. Teil 94

*********************************

16:39 Uhr

Erneuter Einsatz von Phosphorbomben in Slawjansk! Die Bombensplitter vom ersten Einsatz heute Nacht haben geleuchtet!

http://lifenews.ru/news/134917

Es darf also weiter massakiert werden…..die armen Menschen (sind noch bis zu 80% in der Stadt und können aus verschiedenen Gründen nicht raus!)    😦

*********************************

15:57 Uhr

„Anti-Terrorkräfte“ von Kiew von dem Polen Jerzy Dziewulski geleitet

PS. Wem wundert es? Manche führen für ein paar Silberlinge auch hierzulande sehr gerne die „Antiterror – Kampagnen“ gegen die andersdenkende Menschen – Blogger, Kommentatoren usw. „Berufe“, die solchen Typen wie auf den Leib geschnitten sind, aus ihren Scheinfirmen für die Datensammlung Büros ausgeführt. Man kennt sich ja vermutlich sehr gut aus damit, wird auch nicht umsonst in seiner Spitzelarbeit gelobt.

*********************************

05:50 Uhr

koval_min_oborony_ukr_0

Der ukrainische Verteidigungsminister Kowal gibt vor Journalisten bekannt, dass die Menschen im Osten des Landes, inklusive Frauen, „infiltriert werden“, indem man ihre mögliche Verbindungen zu „Separatisten“ prüfen wird. Man hat vor, die Menschen in verschiedene Landesregionen zu deportieren übersiedeln.

Erinnert Ihr euch, was der gute Ali genau (!) erzählt hat?? Passt zeitlich wie Faust aufs Auge! (Eintrag 18;29 Uhr)

Heute, wie damals – die Geschichte wiederholt sich, ganz exakt und vor den Augen aller Welt! Und die Welt? Sie ist komplett im Fußballfieber bis der Ball sie später am Kopf trifft. Zu spät….

Was für ein Fest für alle kranke „Kartoffelkäfer“ – Hasser! Pfuj, Teufel, nochmal!

******************************

03:54 Uhr

Auf das Ort Semjonowka (östlich von Slawjansk) hat die faschistische Junta – Armee vermutlich die verbotene Phosphorbomben abgeworfen, oder irgendwelche andere, aber nicht minder gefährliche? Es steht alles in Flammen, ich mag nicht daran denken, was mit Menschen dort passierte (wird heute darüber bestimmt berichtet)    😦

Ist das noch normal ??? Will man in der Ukraine alles Mögliche ausprobieren, oder was ? Und darum sucht man die Chemie – Offiziere usw.?

Verlinkt von: http://www.youtube.com

LG.RML

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 12. Juni 2014 in Aggression, Amerika, Bevölkerung, Christenverfolgung, Drohung, EU, Europa, Faschismus, Gesetzverletzung, Gewalt, Horrorkiste, Informationskrieg, Katastrophen, Konflikt, Krieg, Kriminalität, Massaker, Medien, Medienmanipulation, Menschen, Militär, Mord, NATO, Politik, Postsowijetischer Raum, Provokation, Regierung, Russland, Skandal, Staat, Terror, UKRAINE, USA, Völkerhetze, Völkermord, Welt, Westen und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 34 Kommentare.

  1. Die Geschichte wiederholt sich und die Welt sieht wieder einfach nur zu. Das liegt nicht nur an panem et circenses in Brasilien. Das Problem geht ja nun schon seit dem Putsch so und wo blieb der Aufschrei der sogenannten westlich-zivilisierten Welt? Da werden einfach so Menschen abgefackelt, Verletzte in Krankenhäusern einfach erschossen, Kinder müssen um ihr Leben fürchten und es regt sich kein nennenswerter Widerstand! „Das ist doch weit weg, es interessiert mich nicht, mir gehts gut und solange das so ist ist mir das alles egal“ :-& so ähnlich war das vor 70 Jahren vermutlich auch. Das kann ja alles nicht wahr sein.
    Die WM in Brasilien wird wohl für Maßnahmen genutzt werden, die von den Hirnlosen dann einfach nicht wahrgenommen werden. Das Geplärre kommt später. Es ist zum Ko….

    Noch etwas zum Eintrag von gestern an die Leserinnen und Leser. Ich sehe mir die Spameinträge in der Regel gar nicht an. Also einfach ignorieren, die löschen sich doch von selbst oder? Das spart jede Menge Nerven und Du kannst Dich auf die klasse Arbeit auf Deinem Blog konzentrieren. Solche Vollpfosten, wie von Dir beschrieben findet man im Netz massenhaft, weil sie glauben sie sind anonym, lol. Also bloß nicht ärgern 😉

  2. Hallo Swetlana,

    als Antwort auf deinen „Brief“ (Teil 93) möchte ich dir Folgenden schreiben!

    Solche Leute wie „Nobody“ haben immer dann Hoch-Konjunktur wenn der Faschismus stark wird und Nazis den Ton angeben. Solche Leute werden dann auch immer gebraucht. Schau in die Geschichte und in der SA, SS, KGB oder CIA, überall findest du gleiche Charaktere. Den o.g. kann ich mir jedenfalls auch in einer SS-Uniform in einem KZ vorstellen. Das Vokabular hat er jedenfalls jetzt schon drauf. Früher nannten die Nazis, Juden – Untermentchen – heute nennt er Russen – Kartoffelkäfer -. Siehst du einen Unterschied? Ich nicht, der gleiche Geist die gleiche menschliche Verkommenheit!

    Du machst dir viel zu viele Gedanken über diesen W*****, der sich nur auf seiner zensierten Blog wohlfühlt – ansonsten aber ein menschliches Nichts ist!

    Der hat außerdem doch nur einen Toten-Blog, wo nur er selbst sich austobt und sich selbst kommentiert muss. (Der letzte Kommentar stammt vom 4. Juni 2014 um 17:20 und den musste er sich selbst schreiben und ist geistiger Dünn*****!)

    Solche Leute haben ein krankhaftes Geltungsbedürfnis und befriedigen dieses in dem sie anonym andere Menschen erniedrigen, damit sie sich größer fühlen können. (Der prahlt zwar immer mit seinem Impressum, mittlerweile habe ich rausgefunden das alles nur eine große Lüge ist!)

    Wie Pädophile, auch unfähig sich mit Erwachsenen einzulassen, müssen sie andere erniedrigen und versuchen, sie zu beherrschen!

    Und noch etwas glaube ich zu wissen. Der lebt alleine! Seine Frau wird ihn schon vor Jahren verlassen haben (wegen seelischer Grausamkeit lol) und jetzt hat er dich gefunden und tobt sich an dir aus, weil ihn seine Frau das Geld aus der Tasche zieht und er nicht mehr weiß, wohin mit seinem Frust!

    Wahrscheinlich ist dieser – vom System verblödeter Vollpfosten – auch in Rente gegangen und weiß jetzt, den ganzen lieben langen Tag nichts mir sich anzufangen.

    Dieser Mann ist doch nur bemitleidenswert – mehr nicht!

    Denk an das, was du mir unter meinem Kommentar geschrieben hast! (9. Juni 2014 um 13:22)

    Du machst alles richtig! Ich habe mal gelernt: „wenn dich deine Feinde in der Luft zerreißen wollen, machst du alles richtig; loben sie dich, macht du alles falsch“.

    In diesem Sinne – mach´ weiter so und informiere uns über alle Ereignisse, die du für richtig hältst!

    Ich bin gerne auf deinen Blog und fühle mich immer bestens informiert!

    Swetlana, nimm die Sache nicht so ernst. Wie schreibst du oben:

    Gefährlich ist´s, den Leu zu wecken.
    Verderblich ist des Tigers Zahn,

    JEDOCH DER SCHRECKLICHSTE DER SCHRECKEN,
    DAS IST DER MENSCH IN SEINEM WAHN!

    Gibt es einen passenderen Spruch für diesen abartige Psychopathen?

  3. viele Menschen

    „13:31 [IRIB] Welt – Nordamerika
    Obama: Wachsende Gewalt in den USA ist beschämend
    Nach der Schießerei vom gestrigen Dienstag in einem Gymnasium im US-Bundesstaat Oregon sagte US-Präsident Obama, solche Ereignisse hätten ein unglaubliches Ausmaß erreicht und wären beschämend. „…“
    http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/261363-obama-wachsende-gewalt-in-den-usa-ist-besch%C3%A4mend
    http://www.net-news-global.net

    Hat Obama und die US Regierung die Kontrolle verloren oder ist es ein beschämendes Spiegelbild seiner Politik und der Medien, die sich von Globalplayern bezahlen lassen und Gewalt in aller Welt propagieren?
    Es ist sogar ein Spiegelbild aller EU Politiker und Medien die willig dem Obama in das braune Loch seiner Politik folgen und diese rechtfertigen und gutheißen.
    Was würde die Nauland wohl dazu sagen? „….. the USA“. Sinnlose NSA -BND etc.?

    Und dann war da noch:
    “ 18:51 [antikrieg.com] Topthema – Aktuelle Hotspots
    Paul Craig Roberts – Washington wieder beim Lügen erwischt
    Falls Sie es von den Medienhuren nicht erfahren haben – der syrische Präsident Assad wurde gerade mit 88,7% der Stimmen wiedergewählt. Assad ist der „brutale Diktator,“ von dem Obama behauptet, dass ihn das syrische Volk zu stürzen versucht. Das Wahlergebnis zeigt eindeutig, dass Washington wieder einmal lügt.
    http://antikrieg.com/aktuell/2014_06_11_washington.htm

    Ja wo sind Sie dann die Diktatoren, die Terroristen, Putschisten und Kinder im US & D -EU Interesse mit Waffen versorgen und zugleich auf einen – wahnsinnigen – diktatorischen Kontrollwahn setzen und angeblich Wissen was andere Menschen wollen?
    Da sitzen selbst „Studierte“ von ARD und vom ZDF bei Diktatoren in der ersten Reihe! und merken das nicht.
    Es ist nicht nur für die Medien beschämend, sondern auch für die Würde der Richter und Staatsanwälte die solche Politiker etc. frei herum laufen lassen!

    • viele Menschen

      Das Ausmaß der Regierungsunfähigkeit stand es doch im Text: [ Obama ] „Er bezeichnet es auch als beschämend, dass der Kongress die Verabschiedung von strengeren Waffengesetzen ablehnt und erklärte mit Bedauern: „Das Ausmaß der bewaffneten Gewalt lässt sich nicht mehr abschätzen.“…“

      „Das Ausmaß … lässt sich nicht mehr abschätzen.“
      Und es gilt wohl global, wie in der – US-EU geförderten Ukraine Politik wo 5 Mrd. Dollar Peanuts sind – aber man nicht sicherstellen kann das Menschen in ihrem Land – würdig leben – können. Sowie dank US-D Waffen und Rüstungsexporte der Gier und der Vernichtung von Menschen.

  4. Müssen wir uns über die Gleichgültigkeit, Ignoranz der meisten dieser domestizierten Insassen des Kapitalismus noch wundern nach all den vorangegangenen Erfahrungen der letzten 100 Jahre?
    Abscheuliche Gräueltaten in Syrien, Lybien, Irak, Ost-Ukraine, Nigeria, Gaza-Streifen und Palästina und noch vielen Orten mehr, Not und Elend, Verbrechen beim WM-Gastgeber Brasilien selbst, dennoch auch große Proteste und Widerstand.
    Trotzdem beginnt heute dort das große Volksfest, angeheizt von Medien weltweit, Dilirium und Psychose als Ablenkung, gesponsort oft von den gleichen Leuten, welche sonst für so viele Gräueltaten auf diesen Planeten mitzeichnen.
    Der Kapitalismus ist gerade in diesen Tagen mal wieder ganz einfach dort angekommen, wo er immer mal ankommt, ankam, etwa damals, dort:

    Es geht also weiter wie gehabt! 😦

  5. Hier ein Zeugnis für die Situation in der Ostunkraine. Man liest oder hört darüber und weiß nie, was man dazu sagen soll. Menschen, die so völlig normal wie wir die ganze Zeit gelebt haben, werden plötzlich beschossen und bombardiert. Man ist fassungslos. Immer wieder.

  6. Es tut mir furchtbar leid, aber die richtige Adresse bringt immer dieses Video 😦 .

    Einmal versuche ich es noch, klappt es wieder nicht, kannst Du bitte meinen Beitrag löschen? Vielen Dank.

  7. die geschehnisse gewinnen an komplexität:

    aufgeflammter chaos vor russlands tür
    +
    aufgeflammter chaos vor chinas tür
    +
    aufgeflammter chaos vor irans tür

    aber is egal…Fussball-Wm fängt an, was iel viel wichtiger ist ^^

      • gern geschehen.
        mir sind da buchstaben verlorengegangen:
        „erner“ sollte „erneuter“ heissen.

          • Liebe RML, die letzten dokumentierten Abwürfe von Spreng- bzw. Brandbomben mit „Weißem Phosphor“ war im GAZA-Krieg von der IDF durchgeführt, weil sie es ja auch selbst zugegeben haben. Es gab kaum eine nennenswerte internationale Reaktion darauf.
            Was im mich jetzt frage, woher haben denn, diese amerikanischen Klamauken in Kiew solche Granaten? Vielleicht aus Uraltproduktionen, die sie dann verheimlicht haben und aus ihren alten Lagern geholt haben? Für den Tag X?
            Da muß die UNO eingreifen, das ist nämlich der Beweis für „Völkermord“ oder wenigstens „Massenvernichtung“.
            Mich erstaunt es ja schon lange nicht mehr, daß von unserer hiesigen Presse darüber gar nichts mehr, oder nur völlig verdreht berichtet wird.
            So läuft Kriegsvorbereitung….ich empfehle nächste Woche das Pleissweiler Gespräch mit Willi Wimmer auf den Nachdenkseiten.
            Gruß und Alles Gute
            Drushba
            Carlo

          • viele Menschen

            @ Carlo & RML
            „Da muß die UNO eingreifen, das ist nämlich der Beweis für “Völkermord” oder wenigstens “Massenvernichtung”.“
            Man sollte alle Botschaften und Zeitungsverlage etc. hier verlinken und auch mit Werbung für Aldi – Lidl etc. (Rezepte) mischen, um eine größte mögliche internationale Resonanz als Druckmittel und Gegengewicht zur UNO zu erreichen.

            Die UNO, also die Weltstaatengemeinschaft muss erkennen das die USA der Haupt Aggressor und Anstifter (fast) aller Terroristischen Anschlägen ist.

  8. meine verwandten leben in kramatorsk.
    ätzend, das ganze. gottseidank lässt putin sich nicht provozieren, die armee vorzeitig einzusetzen.

    täglich über dutzende tote zu lesen ist weniger schockierend, als wenn es täglich tausende wären. dazu würde ein armeeeinsatz führen, zweifellos.

    • Eben, aber viele verstehen es nicht. Zudem sind viele Ukrainer auf die Bergleute wütend, die immer noch in ihren Löchern für die Oligarchen rumkriechen. Einmal mit Protest durch die Gegend marschiert und erneut ins Löcher… traurig, das 😦 Hoffe, geht es Deinen Verwandten gut?

      • ja…den umständen entsprechend, aber „gut“.

        was ich sehr perfide finde ist, dass auf sizialen plattformen wie youtube usw schreiberlinge eingesetzt werden, die die beidseitige hetze anfeuern sollen.
        also pseudo-ukrainer, die das morden gutheissen und pseudo-russen, die antiukrainische stimmung machen.

        von dem sehr geringen, natürlichen bestandteil solcher schreiberlinge abgesehen, stellt sich die frage, ob es hauptsächlich bezahlte leute oder schlichtweg bots sind.

        entsprechende bot-systeme haben USA kürzlich ausgearbeitet und vorgestellt.

        leider verstehen das viele nicht und lassen sich in solche künstliche konflikte hineinziehen, auf digitaler ebene.

      • Ja, RML, Generalstreik, genau das wäre die Lösung…

  9. Natürlich muß man sich Gedanken machen, warum der Spiegel diesen Kretin nicht aus der Moderation genommen hat. Er leistet vorzügliche Spitzelarbeit und denunziert unaufhörlich.
    http://forum.spiegel.de/showthread.php?t=127648&page=33
    Mit „vermutlich“ oder „angeblich“ verstärkt er erst einen Verdacht, um gleich danach die Personen mit IP und Namen anzuschwärzen, von denen er im Grunde genommen nichts weiß.
    Was er über Sweta und andere Personen in Erfahrung gebracht haben will, läßt auf eine Datenbank schließen, die ihm ganz sicher in Zusammenarbeit mit anderen Blogs (einfach mal googeln, welche Früchtchen ihn verlinkt haben und Er keinen Naziprotest angemeldet hat) zur Verfügung steht. Ich kann so manchen Gutgläubigen und mit anständigen Nationalbewußtsein denkenden Landsmann/frau nur warnen!!
    Natürlich ist sein Impressum nichtssagend, bis auf die von Sweta recherchierte Tatsache, das er Freunde sucht. Er hat sie ja auch schon gefunden.
    Nun teilt er wohl auch mit Denen seine Leidenschaft, Menschen als Ungeziefer zu bezeichnen. Wenn man bedenkt, das die Ukrainer „Bandera-Nazis“ bald visumsfrei nach Deutschland dürfen, und mit welcher Leidenschaft sich der selbsternannte „Wasserpollakke“ diesem Mörderpack widmet, müßten bei jedem anständigen Deutschen die Alarmlichter angehen.
    Wir haben in Deutschland eine Regierung und tragende Medien, die ständig in der eigenen Bevölkerung mit der Nazikeule um sich schwingt, aber mit Mordgesindel Verträge schließt. Ich will damit sagen,…..die Vorhut ist bereits bei der Arbeit und wird sicherlich mit interessanten Pöstchen versehen, wenn`s soweit ist. Einfach mal 70 Jahre zurückdenken. Es wiederholt sich knallhart. Seid auf der Hut!!

    Swetlana, …er lacht Gott aus, was für eine arme Sau, wie man es so für bemitleidenswerte Menschen sagt!!

  10. Die Nachricht von den Phosphorbomben hat mich erschüttert. Es ist unglaublich, diese Leute die so etwas tun, sind alle kranke schizoid-narzißtische Nazis, dort wie hier. Wenn wir etwas daraus lernen wollen für die Zukunft, muß verhindert werden, daß solche Leute in wichtige Ämter geraten. Aber erstmal gehören sie weggesperrt, bei einer entsprechenden Anklage für sehr lange.

    Ich bin sicher, auch wenn Russland noch nicht eingreift – sie werden ihre Gründe haben – daß sämtliche ‚Fehltritte‘ der wahren Terroristen genauestens dokumentiert werden. Und es wird ein ‚Nürnberg 2.0‘ geben, das sich gewaschen hat. Später. Aber zuerst müssen wir nach Berlin, und dem Bundestag klarmachen, daß er sich gefälligst da rauszuhalten hat. Ach eigentlich gehören die auch weggesperrt. Himmel ich bin zornig!

    LG Osira

  11. da-dzi: bakoruzie. kiev reshilsja!!!

  12. Einfach schlimm… Meine Oma hat mir erzählt wie sie und andere damals von den selben Leuten vertrieben und misshandelt wurden… und jetzt passiert sowas wieder.
    Danke Bandera danke Rechter Sektor, DANKE POLEN USA EU und an alle mitläufer!!
    Ihr werdet fürher oder später eure gerechte Strafe bekommen

    • Viele alte Menschen erinnern sich jetzt in Russland und Ukraine über die Benderisten – Schweinereien von damals. In den Nachrichten sagen sie dann, wenn man sie Interviewt (hab schon paar Mal gehört) „nicht mal die Deutsche waren zu uns so“. Sie meinen damit natürlich einfache Soldaten, denen man ja gesagt hat, dass sie mit „Bolschewiken“ kämpfen sollen. Jetzt sind es modern „Separatisten“/“Terroristen“, die Methoden sind genauso abartig, wie die Banderisten selber, jetzt wie damals. 😦

  13. Habe grade erst gelesen, dass man versucht dich so runter zu machen…
    Lass den Kopf nicht hängen! und lass dich bitte nicht entmutigen von solchen Leuten…
    Man wird bestimmt versuchen noch mehr Druck auf dich auszuüben….

    Das zeigt nur, dass du alles RICHTIG machst

  14. viele Menschen

    “ 12:52 [news.dkp.de] Deutschland – Bildung und Pädagogik
    Deutschland schliesst “Ausbildungslücke” auf Kosten der armen EU-Staaten
    Europameister im Fachkräfterauben ….“
    http://news.dkp.de/2014/06/deutschland-schliesst-ausbildungsluecke-auf-kosten-der-armen-eu-staaten/

    Auch die DKP hat es erkannt, das, das Wirtschaftswunder Deutschland (wie ab 1945) auf Kosten anderer Staaten einher geht.

    In Zeitungen von RU fehlen Stellenangebote etc. um den Globalplayern für ihre alternativlose Ausbeutung der Gier einen gewünschten globalen Wettbewerb zu liefern!

    Ich denke das die Sprache keine Barriere ist, wenn man „viele Menschen“ ihre Würde bei der Arbeit etc. lässt, da im Endeffekt das Produkt zählt.

  15. Hallo Sweta,

    in der FAZ war ein Artikel über Flüchtlinge aus der Ukraine, die jetzt in der Nähe von Rostow untergebracht sind. Ist ausnahmsweise relativ objektiv geschrieben, auch wenn beim Wort Faschisten die Anführungszeichen natürlich nicht fehlen dürfen.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/fluechtlinge-aus-der-ostukraine-zuflucht-im-erholungsheim-12980410.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

    Zu dem Spinner, über den Du gestern geschrieben hast, kann ich auch nur raten, ignoriere ihn solange es geht. Deine Arbeit hier ist wirklich wichtig.

    Weil Du von den „Kartoffelkäfern“ geschrieben hast, ist mir wieder etwas eingefallen. Ich habe ein Essay von jemanden aus der Ostukraine gelesen mit der Hauptaussage „Für den Westen sind die Menschen hier Untermenschen.“ Es ist englisch geschrieben und ich weiß, dass es auf französisch übersetzt wurde und evtl. auch auf russisch. Ich würde gerne versuchen, es ins Deutsche zu übertragen, weil es mich sehr berührt hat. Ich habe aber leider keine Möglichkeit zur Weiterverbreitung, vielleicht könntest Du es hier abdrucken? Bitte gib mir kurz Bescheid, dann würde ich mir am Wochenende die Arbeit machen.

    LG Jana

    • Ja, klar, das werde ich. Ich danke Dir im voraus! Was die „Untermenschen“ betrifft, hat sich nichts geändert für die westliche Elite und ihre Anhänger, leider.

      Was glaubst Du, was auf Majdan für Blätter rumhängten? Dort stand draufgeschrieben „Унтерменшi“, was vom Ukrainischen übersetzt „Untermenschen“ bedeutet. Sie selber aber gehören natürlich zu Arier, klare Sache. Hängte auch rum. LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: