Lachen ist gesund: Eine kleine Dirigentin :)))

Mal was Positives zwischendurch   😀

Ein kleines Mädchen aus Russland beim Dirigieren, während der Chor singt. Habe mir schon unzählige Male angeschaut, die Kleine ist ja soo süüüß  42  12

Liebe herzliche Grüße und Euch allen ein schönes Wochenende! Swetlana

 

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 17. Oktober 2014 in Humor, Kinder, Lustiges, Russland und mit , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 34 Kommentare.

  1. Die ist ja wirklich herzallerliebst 🙂 . Da ist die künftige Laufbahn wohl schon klar 😀 .
    Habe ich übrigens früher auch gern gemacht…allerdings nicht soooo ausdrucksstark.

  2. Ich habe hier auch noch ein Video. Heißt es nicht immer, in Nordkorea sei alles trist, grau in grau und überhaupt das Leben ganz schrecklich, Da hat dieses Ensemble wohl mal wieder nicht die dt. MSM gelesen…tztztz

  3. Swet – naja ich weiß nicht recht ob ich es hier anhängen soll oder in Teil 139. Ich will hier niemanden die Simmung und den Spaß verderben, denn den darf man NIE verlieren. Aber Teil 139 ist vom 07. 10. `14 und „Lachen ist gesund: Eine kleine Dirigentin :)))“ vom 17.10.´14 aaaber das (reale) Leben läuft weiter und holt uns wieder ein.

    Swet, Ruth hier habe ich etwas für euch und für alle anderen Leser und Kommentatoren:

    Ich weiß, die Wahrheit gefällt euch, denn eure bzw. unsere (auch wenn ich Deutscher bin) Arbeit kann man nicht mit Geld bezahlen. Unser Lohn ist die Wahrheit und die Freiheit – das ist das was uns Kraft, Mut gibt und das was unser Herz innerlich bei jeden kleinen Erfolg tanzen lässt.

    Ciao

    Swet – viele Grüße an deinem Ehemann

    • viele Menschen

      Dazu passt auch, der Vatikan und seine Nazis in westlichen Abendländern, die sich gerne verglobalisieren wollen:
      “ Kriminalgeschichte des Christentums
      Auf der Rattenlinie …
      [bitte den ganzen Text lesen] …
      Bevor Montini 1963 Papst wurde, war er für den vatikanischen Geheimdienstes Pro Deo zuständig. Er war es, unter dessen Verantwotrtung die Untergrundarbeit gegen die Sowjetunion begonnen hatte, die dann ab 1978 unter Karol Wojtyla alias Papst Johannes Paul II. zur Höchstform auflief.“
      https://www.jungewelt.de/feuilleton/auf-der-rattenlinie
      NGO ! ?

      Der Vatikan und seine Ableger wie die CDU/CSU bis zur SPD sind in der Todsünde der Gier so tief verstrickt, das selbst ein Gott oder Jesus sich übergeben müsste. Das müssten die mal aus der ARD & ZDF senden, wo die Menschen angeblich in der ersten Reihe sitzen.

      „vatikanischen Geheimdienstes Pro Deo „:
      Es ist anzunehmen das die Zeremonienmeister des Judentums oder der Römer den neuen Christen vor 2014 Jahren eine – false Flack Operation – vorgespielt haben, ähnlich der Bayreuther Festspiele, etc…
      Glauben durch Gehirnwäsche. Man glaubt das was man sieht.

      Wenn der christliche Vater und Pfarrer von Bundeskanstlerin Merkel sein Ziel darin sah Schäfchen im Osten gläubig zu bekehren, so war Er mindestens bei seiner Tochter ein Totalversager, es sei denn – die Todsünde der Gier – für den Kapitalismus i.S. des Vatikans; der Ev. Kirche und der USA etc. waren das vermutete Ziel des ex Hamburger und seiner Auftraggeber.

      Bundespräsident Gauck. Vom Pfarrer zum Kriegs Dirigenten der Verantwortung für tausende bis Millionen Toten durch NATO-Verbündete.
      Vielweiberei ?

    • viele Menschen

      passend zum Film,
      Moskau hat einen neuen Honig-Bären:
      „Die Militäroperation der USA im Jahr 2003 im Irak war laut dem Chef des Nato-Informationsbüros in Moskau, Robert Pszczel, ein Fehler, der möglicherweise hätte vermieden werden können, wenn die USA die anderen Mitglieder der Nordatlantischen Allianz zu Rate gezogen hätten. …“
      http://de.ria.ru/politics/20141025/269869508.html

      Dieser Bär, Robert Pszczel, schmiert anderen Honig um die Nase.
      Sicher ist der Rat, bei gefälschten Beweisen und Unterstellungen von anderen Mitgliedern der NATO, nur eine Augenwischerei, genau wie die von Höherranigen, das die NATO sich nicht um 1 Zoll nach Osten ausdehnt.

      Würde Herr Robert Pszczel, dieses global in allen Medien und ggf. mehrfach darüber stündlich berichten, so wäre zumindest seine Glaubwürdigkeit gesichert, was aber nichts über den verbleibenden Rest der Gierigen aussagt.

      Oder geht Herr Robert Pszczel gar davon aus, das gute Freunde sich wie die NSA gegenseitig bespitzeln um solche peinlichen Pannen auszuschließen, welches wiederum ein komplettes Versagen der NATO-Partner und ihrer Politiker darstellen würde? 🙂

      Zumindest hat die NSA versagt, den die Willkür die vor 1945 in Deutschland herrschte, ist heute unter Hartz IV wieder da [ vgl. http://www.servat.unibe.ch/dfr/bv006132.html Rn. 126 – 144 ], unter dieser Justiz und dessen Politikern die nicht wissen was ein Unrechtstaat ausmacht aber gar anderen einen Rechtsstaat verkaufen möchten [ http://www.randzone-online.de/?p=24171 ].

  4. Das ist goldig 🙂

  5. Liebe Sweta,

    danke für diesen Lichtblick, so ein süßer Goldschatz! Habe es auch schon oft angesehen, und viele Leser erzählen mir, daß sie es auch immer wieder anschauen. :-))

    Dank auch an Christian für das super Video von McGovern, einfach klasse! Es gibt eben doch noch Leute mit Integrität.

    Liebe Grüße Osira

  6. Könntest du dich mit dem Gedanken an ein neuen Gesellschafts- und Wirtschaftssystems nach Prof. Franz Hörmann anfreunden? Wir stoßen diese Diskussion gerade in der BRD an. Für Russland wäre dies doch auch eine Überlegung wert.

    MfG

  7. Hallo Swet
    ich hoffe, es geht dir gut,- ich (wir) haben schon lange Zeit nichts mehr von dir gelesen !

    hier habe ich etwas :

    ich weiß, es ist „nur“ ein Bild. Aber lese mal was neben dieser wiederlichen Gossenjournalistin geschrieben steht.

    Слава Україні! Героям слава!

    Auf Deutsch übersetzt heißt das (glaube ich) :

    Ruhm Ukraine! Helden Ruhm!

    Wenn man das als Deutscher (Italiener, Spanier, Franzose usw… ) so liest, denkt man sich zunächst nichts dabei.
    Aber sinngemäß übersetzt, kommt das dem Hitlergruß „Heil Hitler“ gleich !

    Zum Teufel mit diesem blutrünstigen Pack (Zionisten, Nazis usw…) !!!

    Alle, die hier schon lange auf Neuigkeiten warten, können hier

    http://hinter-der-fichte.blogspot.de/2014/10/ardzdf-atai-mit-bandera-losung.html

    ein kleines bisschen über deutsche Propaganda lesen.

    Ciao Ciao

    Christian

    PS: Swet – Laß mal wieder etwas von dir hören

  8. Danke für den lustigen Videobeitrag mit der kleinen Dirigentin.
    Habe mich mit meinem Mann daran erfreut und sende das auch an andere weiter.
    Ihre Seite besuchen wir gerne wieder.

  9. Чому б вам не написати ПОТОВИХ? Це дійсно все в порядку?
    Я надеюсь, что ваш муж, также все в порядке! Я начинаю волноваться!
    Пожалуйста, ответьте мне на немецком!
    PLZ ответить мне на німецьких!
    Дякую! Спасибо!

    Christian

  10. Liebe Sweta,

    ich hoffe es geht Dir und Deinen Lieben gut, was immer Du auch grade machst! Doch Du wirst hier vermisst (*_*) lieben Gruß, Osira

    Schaut mal, es ist endlich soweit: RT auf deutsch geht online! HURRA!!!!!

  11. Swet

    Що робить ваш чоловік від хвороби?
    Повинен він працювати на дійсно?

    Може бути, я можу допомогти! -Безкоштовне і як друга!

    Ciao Christian

  12. viele Menschen

    Liebe Sweta,
    dir und deinem Man die besten Wünsche, vor allem deinem Man zur Genesung und dir, so hoffe ich, etwas zum lachen und zur Aufheiterung gefunden zu haben:

    Obama könnt da mal Farbe bekennen, was eine einmalige farbige Revolution an sich wäre 🙂 🙂

    ich denke mal für viele Menschen zu sprechen, und sage: „ihr fehlt uns“.
    L.G.

  13. Hallo Swet

    ich habe etwas gefunden, was zwar zum lachen aber absolut zutreffend ist. Es ist nicht auf Deutsch (ich „denke“ das es Russisch ist) und hat englische Untertitel. Wäre schön wenn du es für die Leser deines Blogs auf Deutsch übersetzt. Doch nun zu dem Filmchen – es sind zwar nur 21 Sekunden – aber die haben es in sich – sie sind zum lachen aber gleichzeitig auch absolut zutreffend und ernst gemeint !!!:

    ein Hammer – finde ich gut , so klar und deutlich ohne umschweife und ohne sich zu zieren

    Wäre schön, wenn es jeder deiner Leser ganz oben zu sehen bekommt !

    Und DAS noch !!!

    und zum begutachten hier:

    Nun ja Swet, der spanische Fluglotze Carlos sprach eindeutig von 2 (ZWEI) Kampfjet´s . Auf dem Satellitenfoto ist jedoch nur ein Kampfjet zu sehen, dessen Silouette jedoch nicht der einer Su 25 gleicht. Dieses Bild besitze ich nun schon ein paar Tage und habe es gründlichst (1000 fach vergrößert) nach der 2. Maschine erfolglos abgesucht. Vielleicht habe ich sie aber trotzdem übersehen.
    Die Silouette einer Su 27 oder die einer MIG 29 ist da schon wahrscheinlicher – auch sie verfügen über 30 mm Bordkanonen.
    Hier kannst du ihre Silouetten sehen und auch noch einiges über die technischen Daten (insbesondere Geschwindigkeit), Bewaffnung der beiden Kampfjets nachlesen und auch sehen welche Staaten diese beiden Flugzeugtypen millitärisch nutzen.

    http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Suchoi_Su-27&redirect=no

    http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Mikojan-Gurewitsch_MiG-29&redirect=no

    Der Fluglotze „Carlos“ schrieb auf Twitter, das ein Kampfflugzeug in Polen und das andere in Rumänien aufstiegen !

    Für eine „langsame“ SU 25 (975 km/h) – http://de.wikipedia.org/wiki/Suchoi_Su-25 – wäre es nahezu unmöglich gewesen die MH 17 noch einzuholen !

    Swet, den 2. Kampfjet kann man wahrscheinlich nicht auf dem Satellitenfoto sehen, weil das Foto nicht groß genug ist. Rein theoretisch muß er sich außerhalb des oberen Bildrandes befinden.

    Das Passagierflugzeug MH 17 wurde von einer Bordkanone (30 mm) auf der linken Seite an der Tragflächenspitze und am Cockpit getroffen. Wenn man also die Richtung ermitteln will aus der die Geschosse kamen, muß man eine verlängerte Linie/ Achse von der linken Cockpitseite zurück über die linke Tragflächenspitze und weiter herausziehen zeichnen. Das ist die Richtung aus der geschossen wurde – die tatsächliche Position des 2. Kampfjet´s befindet sich also auf dieser verlängerten Achse.

    Ich bin mir sicher, dass dieses Satellieten „Aufklärungs“ Foto von Russland veröffendlicht wurde. Russland kennt die Wahrheit genausogut wie der „Westen“ und die USA. Wenn Russland dieses Foto hat, besitzt es auch noch viel mehr solcher Fotos von dem Abschuß der MH 17, denn der russische Aufklärungssatelliet hat mit absoluter Sicherheit nicht nur zufällig dieses eine Foto gemacht – das weiß auch die USA. Russland hat dieses eine (vom „Ablauf“ her) unvollständige und von der Qualität/ Auflösung her minderwertige Satelitenfoto absichtlich als Warnung („Schuß vor dem Bug“) veröffendlicht. Obwohl das Foto (absichlich) eine minderwertige Auflösung hat, ist sie jedoch bewußt besser gewählt, als es die bisherigen Aufklärungsfotos über angebliche russische Truppenbewegungen, Panzerkolonnen usw…, der Amerikaner waren.

    Dieses Foto besitze ich bereits einige Tage. Doch heute schrieben die arglistigen Westmedien etwas wie das hier bei Yahoo, dass das Aufklärungsfoto von den Briten oder den Amerikanern Stammen würde. Diese verdammten Heuler !!!
    Dieses Foto habe ich von jemand (wie gesagt, bekam ich es schon vor einigen Tagen !!!) der nicht Englisch spricht, sondern der die selbe Sprache spricht wie Du, Swet

    Zum Schluß noch etwas – Swet – ich weiß nicht welche Kontakte du nach dort hin in die Ukraine hast. Aber es gibt da eine ganz wichtige Sache, die unbedingt untersucht werden muß. Und zwar ist es die RECHTE TRAGFLÄCHE (rechter Flügel) der abgeschossenen Boing 777 – MH 17. Ich sage das, weil ich es immer noch für sehr wahrscheinlich halte, das dort nicht die MH 17, sondern die 4 Monate zuvor entführte MH 370 liegt. Die MH 370 hatte schon einmal beim rangieren am Boden eine Kollision mit einem anderen Flugzeug, dabei wurde bei der MH 370 die „Spitze“ der rechten Tragfläche abgerissen. Normalerweise müßte man eine solche Repairatur erkennen / nachweisen können !!! Das Gleiche gilt auch, wenn die ganze Tragfläche komplett neu ersetzt worden wäre. Deshalb ist die rechte Tragfläche der dort am Boden liegende Boing 777 so enorm wichtig !!!

    Ciao Swet – nein Swet ich sage lieber zum Abschied До свидания , denn in Ciao sind drei Buchstaben aneinandergereiht die mir nicht gefallen (Cia)

    • viele Menschen

      hatte evtl. der 2. Flieger das Foto aufgenommen?
      Ggf. kann die Auflösung der Pixel (ggf. Quellkot) etwas über die Kamera aussagen, von wem die, oder solche Modelle, regelmäßig – in der Höhe – benutzt wurden/wird.

      Ob MH 17 oder MH 370 ist eigentlich pip, da es Fakt ist, dass da eine Maschine mit Menschen in der Höhe von der Seite, siehe seitliche Einschusslöcher, abgeschossen wurde.

      Wären die Kampfjets aus RU hätte die Ukraine und gar die USA über ihre Satelliten dieses sofort beklagt. Aber da kam absolut nichts.
      Hinzu kommen die – Schweigeabkommen – der Auswärter, die zugleich im Kreis der Täter sein können oder gar sind.
      Die USA oder andere verschaffen sich damit nur neue erpressbare Versallen die im Sinne der USA – Globalplayer genötigt werden können.

    • Und was, wenn das Foto ein Fälschung ist?
      Ist es möglich eine Fälschung zu machen?
      Wäre das ein Propagandamittel – egal ob von Ost oder West?

      Hinreichend dokumentiert in folgendem Thread:
      http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/11/das-mh17-satellitenbild-ist-ein-fake.html

      und
      http://www.mediafire.com/view/2qegc8mxao7aioz/Boaing-777_Flug_MH17_Satellitenaufnahme_14.11.2014_F%C3%A4lschung.gif#

      Meine Auffasung ist: viele der hier vertretenen Leser und Schreiber lassen sich die Gefahr des 3. Weltkriegs einreden. Es grenzt an Hass und Hetze wie hier agitiert wird. Ihr! werdet durch die Propaganda auf einen Krieg vorbereitet. Hier wird undifferenziert schwarz weiß gemalt.

      Ich sehe das NATO Gehabe auch kritisch. Ich finde es nicht gut, wie in den vergangenen Jahren an Russland vorbei agiert wurde. So geht das nicht!
      Aber Herr Putin vertritt ein Politik – die ich in weiten Teilen ebenfalls fragwürdig finde. Mir tut es leid um Russland. Und ich liebe die Russen! Ehrlich – ich bin voller Sympathien!

      Laßt euch nicht einreden, dass alles ganz einfach ist.
      Es gibt kein schwarz und kein weiß – Alles ist ein grau in grau!

      Hier die „Wahrheit“ dort die „Lüge“. Falsche Überzeugungen sind es – die gefährlicher sind als Lügen!

      In diesem Sinne

      Auf eine lange friedliche Freundschaft!

  14. Hallo Swet – hier habe ich etwas für dich und für alle, die deinen Blog lieben !

    http://cyber-berkut.org/en/

    Tschüß Christian

  15. Hallo Swet

    ich hoffe es geht dir gut !

    Hier ist noch etwas für alle :

    http://konjunktion.info/2014/12/ukraine-usa-das-offensichtliche-erkennen/

    Tschüß

    Christian

  16. Hallo Swetlana,

    Ich hoffe, bei Ihnen ist alles in Ordnung!

    Ich vermisse meinen Lieblingsblog schon soooo sehr und schaue fast täglich vorbei, um zu sehen, ob es etwas Neues gibt, bin jedes mal aber ziemlich traurig, dass keine neuen Meldungen erscheinen.

    Haben Sie den Blog aufgegeben oder nur vorrübergehend eingestellt?

    Liebe Grüße

    Mike

  17. Ich schicke Dir auch mal einen Gruß rüber und unbekannterweise auch an Deinen Mann mit dem Wunsch nach guter Besserung.
    Hier eine gute Neuigkeit: der Staat Novorossija hat sich gegründet! :-). Ich wünsche allen Menschen dort Frieden und viel Kraft beim Wiederaufbau ihrer Heimat. Möge nie wieder ein Faschist seine Füße auf ihren Boden bewegen!
    https://alternativepresseschau.wordpress.com/2014/12/14/deklaration-uber-die-staatliche-souveranitat-von-novorossia/comment-page-1/#comment-267

  18. politikscanner

    Hallo, liebe RML, Svetlana,

    nachdem die letzten Wochen mehr als beängstigende Züge und Wendungen angenommen hat, möchte ich mal etwas aktuelles zum MH 17 einstellen, denn mittlerweile tritt immer mehr die Grausamkeit des US – Amerikanischen Regimes mit ihren Vasallen aus der EU zu Tage.
    Keiner dieser beiden genannten ist zu einer Deeskalierung der Situation mit der Ukraine und vor allen Dingen mir Russlan bereit. Im Gegenteil. Und unsere Medien ? Diese versagen kläglich bei ihrer eigentlichen Aufgabe einer umfassenden, neutral-sachlichen Berichterstattung.
    Einziger Hoffnungsschimmer sind die Menschen hier und in Europa, die mittlerweile den Ernst der Lage begriffen haben und immer zahlreicher gegen das Gebaren der politischen Kaste und ihrer totalitären Willkür aufbegehren.

    MH17 Abschuss auf Wunsch der Amerikaner ?

    Ein ukrainischer Soldat bestätigt: Ukrainisches Militär schoss die MH17 ab.

    “Ich bin 23, und ich war in einem Vertragsservice mit der ukrainischen Armee” erklärte der Soldat. “Im vergangenen Sommer war die Vertragslaufzeit zu Ende aber ich war nicht vom Service, aus Gründen die euch gut bekannt sind, entlassen. Meine Dienstort war genau diese BUK mit der Nummer 312 … ”

    So antwortete der Soldat unter anderem auf die Frage: Was denken Sie über diesem Abschuss der malaysischen Boeing durch das BUK-System ? “Keine Ahnung. Zu der Zeit war ich zur Avdeevka Abteilung versetzt worden. Ich hörte nur von der SBU (ukrainische Geheimpolizei), dass eine Boeing mit einem speziellen Raketenwerfer mit der Nummer 312 abgeschossen wurde. Alles was ich weiss ist, dass wir es nicht getan haben. Ich sprach mit meinen Ex-Mitstreitern und sie sagten, sie hätten es nicht getan”.

    Eine in Englisch-übersetzte Abschrift vom 15. Dezember in russischer Sprache des Interviews mit dem Soldaten, wurde am 17. Dezember von Michael Collins auf Ukraine War.Info veröffentlicht. Der Journalist war seit Juli sehr eng bei den vielen Untersuchungen dabei, die die Ursachen für den Abschuss erforschten.

    Auch der Grund warum die ukrainische Regierung diese grausame Tat verübte sei mittlerweile klar: VS-Präsident Obama benötigte einen überraschenden Zwischenfall, um von der EU und anderen verbündeten Nationen die Teilnahme an weiteren Wirtschaftssanktionen gegen Russland zu erreichen, um es zu schwächen. Nachdem dieses Flugzeug abgeschossen worden war, konnten die ukrainische und die Obama-Regierung behaupteten, dass sie überzeugende Beweise dafür hätten, dass die MH17 von pro-russischen Rebellen in der Ukraine abgeschossen worden sei. Als alle Vasallen-Staaten der VSA mit Bord mit waren, wurden die Sanktionen, die wegen der Krim bereits erlassen worden waren, weiter verschärft.

    http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/21702-MH17-Abschuss-auf-Wunsch-der-Amerikaner.html

    http://www.ukrainewar.info/shooting-mh-17-buk-312-story-false-says-ukraine-crew-member/

    Und noch die sehr interessante Website von Investigate Reporter Michael Collins

    http://www.opednews.com/author/author3863.html

    LG

    Politikscanner

  19. viele Menschen

    Liebe Swet. der und deinen Lieben ein frohes Weihnachtsfest, auch wenn es bei euch zeitlich ein wenig versetzt sein sollte.
    mfg.
    viele Menschen

  20. Liebe Swetlana und allen Bloglesern,

    ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins Neue Jahr, Glück, Gesundheit, Liebe und hoffentlich eine friedlichere Welt 2015!

    Micha

  21. Hallo Swet,

    ich wünsche Dir, deinen Ehemann, deiner Familie, allen Menschen die in Novorussia leben, allen friedliebenden Ukrainern – aber auch allen anderen friedliebenden Menschen auf der Welt ein frohes, erfolkreiches und vor allem ein friedliches Jahr 2015 !!! Ich hoffe und bete, daß es Frieden und Versöhnung gibt !!!

    Ciao – Melde dich mal wieder

    Christian

  22. Swet,

    Das Selbe wünsche ich vom ganzen Herzen natürlich auch allen deinen Lesern !

    Ciao Ciao kommt gut ins Neue Jahr !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: