Ukraine – dein Schicksal. Nachrichten und Meinungen. Teil 153

****************************

14:15 Uhr

Wärend der Minsker Verhandlungen ist etwas vorgefallen. Die Journalistin des russischen Fernsehkanals „Rossija1“ Olga Skobejewa hat darüber auch selber ganz kurz nachts am 12 Februar live erzählt, als man sie im Moskauer Fernsehstudio darauf angesprochen hatte. Ich habe die Übertragung aus Minsk auch mitverfolgt, konnte mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, wie es für die junge Frau tatsächlich war!

Folgendes ist vorgefallen: Nachdem die Friedensverhandlungen zu Ende waren, begab sich der ukrainische Präsident Poroschenko samt seiner Gefolge richtung Ausgang, wo in der Nähe viele Journalisten und Kameramänner standen. Olga Skobejewa rief dem Poroschenko zu und wollte ihn fragen, wie er denn die Verhandlungen einschätzen würde.

Den ganzen Satz auszusprechen hat sie aber nicht geschafft, ihre Stimme wurde plötzlich mitten im Satz unterbrochen, es hörte sich damals im Fernsehen, als ich es gesehen habe, komisch an. Man konnte etwas später nur hören, wie die Journalistin jemandem hörbar aufgebracht und auch verwundert zugerufen hatte „Was machen Sie denn ?!“

Jetzt weiß man auch warum.

Video: 17 Канал/Youtube

Aber was kann man von Banditen aus dem Banditenland sonst anderes erwarten? Die schrecken sich vor nichts zurück. Einfach unfassbar und widerlich, ganz symbolisch für die Ukraine!  3  daumen-runter-smilies-0001

LG und ein schönes Wochenende. Swetlana

1259328437947

 

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 13. Februar 2015 in Aggression, Amerika, Überwachung, Bevölkerung, Christenverfolgung, Drohung, EU, Europa, Faschismus, Fernsehen, Fernseher, Gesetzverletzung, Gewalt, Horrorkiste, Informationskrieg, Interessantes, Katastrophen, Konflikt, Krieg, Kriminalität, Massaker, Medien, Medienmanipulation, Menschen, Militär, Mord, Nationalsozialismus, NATO, Politik, Postsowijetischer Raum, Provokation, Regierung, Russland, Sensationen, Skandal, Staat, Staatsterror, Terror, UKRAINE, USA, Völkergenozid, Völkerhetze, Völkermord, Welt, Westen und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 12 Kommentare.

  1. Hallo Swet,

    kennst du DAS schon ?

    http://www.voltairenet.org/article186624.html

    Ciao Christian

  2. Wolfgang Helfst

    Hallo Swetlana, einfach unglaublich, die Meinungsfreiheit mit Gewalt zu unterdrücken.

  3. Felix Klinkenberg

    Was sollte eine Frau tun, wenn sie von einem Mann, körperlich so angegangen wird, das wird hier in allen Selbstverteidigungskursen, für Frauen gelehrt: Sie soll urplötzlich und mit ganzer Energie, das Knie hochziehen. Dann lässt der Mann sofort von der Frau ab, denn er muss sich um das Wertvollste kümmern, um seine Reproduktion Fähigkeit. Die Reporterin kann dann, ganz normal ihrer Arbeit nachgehen und Fragen stellen.

  4. Hallo Swet,-

    hier hast du noch ein paar Neuigkeiten. Was dieser Dmitri Yarosch da von sich gibt, muß du jedoch übersetzen, denn das verstehe ich leider nicht.

    http://www.rtdeutsch.com/11962/international/anfuehrer-des-rechten-sektors-in-der-ukraine-wie-lehnen-abkommen-von-minsk-ab-und-werden-weiter-kaempfen/

    https://nocheinparteibuch.wordpress.com/2015/02/13/kampfe-in-und-um-debalzewo-gehen-unvermindert-weiter/

    http://www.rtdeutsch.com/11945/headline/versteht-das-noch-jemand-trotz-friedensplan-von-minsk-verabschiedet-eu-neues-sanktionspaket-gegen-russland/

    http://de.sputniknews.com/politik/20150213/301105605.html

    http://de.sputniknews.com/politik/20150213/301105294.html

    http://www.rtdeutsch.com/11745/international/obamas-diplomatie-verstaendnis-wir-muessen-gewalt-anwenden-wenn-laender-nicht-das-machen-was-wir-wollen/

    Fürchte nicht Deine Feinde, denn sie können schlimmstenfalls nur töten.

    Fürchte nicht Deine Freunde, denn sie können Dich schlimmstenfalls nur verraten.

    Aber fürchte die Gleichgültigen, sie töten und verraten nicht, doch nur dank ihres stillen Einverständnisses herrschen Verrat und Mord auf der Welt.

    Ciao Christian

    • Kurz rum sagt Jarosch, dass ihm und seinen Neonazis alle Friedensabkommen sch..egal sind. Aber das war schon lange bekannt, man wird jetzt versuchen, mit allen Mitteln eine rein faschistische Regierung in der Ukraine zu bilden. Auch nichts neues….

  5. viele Menschen

    Da der Typ sich nachher von der Reporterin weit entfernt hatte, scheint es so auszusehen als hätte der Typ auf die Gelegenheit Sie im Wort abzuwürgen gewartet.

    Hatten wir das schon:
    „Poroschenko bestätigt den gezielten Genozid an den Bevölkerung von Donbass ….“
    Video, mit deutschen Untertitel auf Youtube https://www.youtube.com/watch?v=M-ZAG27yztQ
    und „Hier ist das Originalvideo in voller Länge auf Ukrainisch ab 52:00

    http://www.fit4russland.com/kriege/629-poroschenko-bestaetigt-gezielter-genozid-an-den-donbass-bewohner

    Tolle Link-Liste
    http://www.fit4russland.com/links-partner

    LG und auch dir ein schönes Wochenende
    von vielen Menschen 🙂 🙂 🙂

  6. Es gibt bei Staaten einen Begriff, der „failed state“ lautet: Vielleicht trifft dieser auf die Ukraine zu? Die Gesellschaft ist seit Jahrzehnten gespalten, die legale Regierung regiert nicht, sondern andere, Unrecht passiert ungedeckt vor laufender Kamera. Bislang gab es sog. „failed states“ nur in Afrika. Die Ukraine kann nun die europäische Premiere sein.

  7. Suche nach einer Lösung

    Liebe Swetlana!
    Ich habe leider nicht verstanden, was man Olga Skobejewa gesagt oder getan hat, warum sie so traurig ist. Ich habe mir das Video angeschaut und bin nicht schlau draus geworden. Hat Poroschenko sie geohrfeigt?

    viele liebe Grüsse

    • Der, der ihren Kopf sehr fest hält, ist der Bodygard von Poroschenko. In dem Moment tut dieser Mann ihr damit weh und lässt sie keine Frage an Poroschenko zu Ende stellen. Genau das ist es ihr in Minsk passiert. LG

  8. Suche nach einer Lösung

    Es ist wirklich widerlich. Und warum hilft keiner? Warum können die machen, was sie wollen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: