Ukraine – dein Schicksal. Nachrichten und Meinungen. Teil 154

images

Vertreter des Verteidigungsministeriums der DVR Eduard Bassurin hat gemeldet, dass die Militärangehörigen der Ukraine das Granatwerfer- und Artilleriefeuer nach den Positionen der selbstausgerufenen Lugansker und Donezker Volksrepubliken geöffnet haben, die Landwehr führt den Punktbeschuss der Positionen der ukrainischen Militärs zur Vermeidung der Opfer unter der friedlichen Bevölkerung.

Laut Basurin, haben die Reste der Gruppierung der umgebenen ukrainischen Militärs um zwei Uhr nachts (Ortszeit) in Debalzewo das Artillerie- und Granatwerferfeuer nach den Positionen der DVR und LVR und Zivilisten geöffnet. Es gibt neue Opfer.

In der Zeit (02:00 Uhr 15.02.2015):

snimok_13909010885

Zwei Bataillone des „Rechten Sektors“ setzen den Angriff im Raum Debalzewo fort. Laut dem Anführer der extremnationalistischen Organisation Dmitri Jarosch und seiner Mitteilung auf der Webseite der Nationalgarde, sind sie „ausgezeichnet ausgerüstet und haben die ernsten Militärergebnisse“. Früher sagte er, dass „der Kampfflügel der Organisation die Minsker Vereinbarungen nicht anerkennt und behält das Recht den aktiven Kampf laut den eigenen operativen Plänen fortzusetzen„.

****************************

!!!!!!!!!!!!!!!

23:59 Uhr

Es kommen Meldungen in den Medien, dass Richtung Russland aus dem System „GRAD“ geschossen wurde, genauer gesagt, Richtung Ortschaft Samsonowo, fast an der Grenze zu Russland.

Das berichtete das Internetportal Росбалт (Rosbalt).

Man meldet, dass der Beschuss, laut dem ATO – Pressezentrums, aus der Ortschaft Besymennoje erfolgte und das das natürlich die Volkswehr getan hat um die ATO Kräfte zu provozieren. Die ATO kann es doch nicht gemacht haben, da sie ausschließlich nur zurückschießen.(ja, ja)

Parallel meldete das ukrainisches Verteidigungsministerium, dass die Volkswehr eine Provokation machen wird, damit russische Streitkräfte einmarschieren können.

PS. Interessant. Meiner Meinung nach, reden sie heute alle besonders zu viel, betonen manche Sachen besonders zu viel. Gut ist es ganz und gar nicht. Man lässt auch sonst nichts unversucht…

Kriegsvorbereitung: Kampfflugzeuge und die Kampfpiloten nach Deutschland gebracht

***************************

22:27 Uhr

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die ukrainischen Militärs bekamen noch keinen Befehl für die Feuereinstellung und bleiben auf ihren Positionen. Darüber hat der offizielle ATO Vertreter Anatolij Stelmach mitgeteilt.

Seinen Worten nach werden die Militärs an den Befehlen von Poroschenko festhalten. Wenn so ein Befehl kommt,  werden sie kein Feuer öffnen.

„Wir werden an den Befehlen unseres Obersten Befehlshabers Präsidenten der Ukraine Pjotr Aleksejewitsch Poroschenko festhalten. Wenn wir ein solches Befehl bekommen, werden wir das Feuer nicht öffnen, und im Laufe der letzten Tagen haben wir grundsätzlich das Feuer nur als Antwort geöffnet. Bis der Befehl kommt, bleiben wir auf den Positionen,“ hat Stelmach wärend der Senderausstrahlung des Fernsehkanals „Украина“ (z.Dt. „Ukraine“) erklärt.

PS. Typisch, immer die Unschuldslämmer spielen, und die Donbass Bewohner und der Volkswehr erschießen sich selbst, samt eigene Familien, oder wie?

Der Befehl Poroschenkos zu Feuereinstellung muss angeblich gleich um 22:30 MEZ auf dem ukrainischen 5 Kanal  kommen.

So wurde es zumindest angekündigt.

Da bin ich mal gespannt, ganz Donbass auch.

****************************

21:46 Uhr

!!!!!!!!

obama-vs-poroshenko-15-06-141

Ukrainische Präsident Petro Poroschenko und sein amerikanische Amtskollege Barack Obama haben über die Koordination der Bemühungen im Falle der Eskalation des Konfliktes in Donbass vereinbart.

Darüber wird es heute auf der offiziellen Webseite des Präsidenten Poroschenko berichtet.

PS. So, so… Und zu der Zeit werden die Menschen in Donbass mit allem Möglichen massiv beschossen, besonders Donezker Regionen !!!

****************************

21:13 Uhr

Ukrainische Präsident war/ist heute besonders intensiv auf Frieden eingestellt. Tagsüber besuchte er die Grenzeinheiten, hat den 11 Soldaten die Tapferkeitsorden für den Einsatz in ATO verliehen und übergab mehr als 150 Fahrzeuge für den Einsatz in ATO Zone.

Wenn Poroschenko vom Frieden spricht und andere „verteufelt“, und, wie auf dem Video zu sehen ist, sehr demonstrativ auf seine Uhr hinschaut, wenn er vom Abkommen spricht (tritt in Kraft ja bekanntlich heute um 00:00 h Kiewer bzw. 01:00 Moskauer Zeit; „Ich, Merkel und Olland traten in Minsk wie ein Team auf“, sagt er im Video sinngemäß),  dreht sich mein Magen gewaltig um…..

****************************

17:31 Uhr

Vor Waffenstillstand: Poroschenko kündigt Telefonate mit Merkel und Obama an

PS.  Ich habe das Gefühl, dass die ukrainische Oligarchen – Presse schon im Vorfeld weiß, dass es keinen Waffenstillstand geben wird, das ist so, als ob man die Menschen darauf irgendwie vorbereitet.

Zudem berichtete heute die ukr. Informationsagentur УНИАН, das der Präsident der Ukraine Poroschenko bestätigt hat, dass das Kriegsrecht im ganzen Land und nicht nur in Donbass eingeleitet wird, wenn kein Waffenstillstand eingehalten wird.

Ukraine’s Right Sector Goes Rogue, Aims at Derailing Minsk Process

Nationalist Jarosch: Rechter Sektor erkennt Minsker Vereinbarungen nicht an

Saakaschwili wird Waffenlieferungen an Ukraine koordinieren – Medien

****************************

16:03 Uhr

Die Ukrohäälden, wie sie sind – tagtäglich die armen Menschen zusammenschlagen und anschließend deren Häuser zu berauben (über’s Alkohol und Schmuck freut man sich stets besonders). Der Mann, ein Familienvater, im Video fleht um sein Leben, die Faschos beschuldigen ihn des Separatismus, obwohl dieser immer wieder verneint, schwört sogar auf die eigene Mutter, die Kinder und Gott. Sein Auto war der Mann scheinbar auch los, denn man fragte ihn nach dem Schlüssel.

Diese Häälden – Schweine haben natürlich die volle Unterstützung der westlichen Politikers verdient. Mir wird schlecht.

******************************

15:26 Uhr

Neulich bei Schuster live (politische Talkshow mit Sawik Schuster in der Ukraine; Anm.) am 13. 02.2015

1394099899_1-lyashko

Zu Gast waren u.a. PR König und Donbass-Hasser Oleg Ljaschko. In dieser Sendung ging es auch darum, ob man die russische Medien endgültig verbieten soll, machen doch alle Bemühungen des Kiews die Ukrainer zu belügen und gegen Donbass und Russland einzustimmen.

Dann kam das, was man eine Sensationsbombe nennen durfte. Ljaschko sagte aufgebracht, dass seine Schwester Viktoria an der Seite von „Terroristen“ kämpft.

„In Lugansk kämpft meine Schwester an der Seite der Terroristen. Meine Schwester Viktoria, mit der wir zusammen aufgewachsen sind. Sie kämpft mit der Waffe in der Hand an der Seite der Terroristen in Lugansk,“ sagte der umstrittene Abgeordnete.

Originalausschnitt aus der Sendung

PS. Und ich sage, dass seine Schwester einfach mehr Eier in der Hose hat, als ihr Bruderlein. Hut ab!

*****************************

14:40 Uhr

images

Vor kurzem ereignete sich eine Explosion in der Nähe der Residenz des Leiters der DVR Alexander Sachartschenko, hundert Meter von den Journalisten, die auf die Pressekonferenz mit dem Leiter der Republik erwartet hatten, berichtet RIA Novosti vor Ort. Bis jetzt 2 Menschen tot, 4 – verletzt.

Die Pressekonferenz sollte in der Residenz des Alexander Sachartschenko im Zentrum von Donezk auf der Universität Straße stattfinden.

„Nur zwei Stunden vorher waren bei mir die Abgeorneten des Deutschen Bundestages (! 16). Wir fuhren durch die Stadt, nur hundert Meter von uns explodierte eine Mine,“ sagte gegenüber RIA Novosti Sachartschenko.

PS: Hoffentlich, haben sie jetzt mit ihren eigenen Augen gesehen, wie die ehemals so schöne Stadt zerstört wurde und was die Menschen tagtäglich ertragen müssen. Wollte man sie „ausschalten“, damit sie ihre Erlebnisse hier in Deutschland nicht weiter erzählen konnten?

LG.RML

Merkel-26-01-15

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 14. Februar 2015 in Aggression, Amerika, Bevölkerung, Christenverfolgung, Deutschland, Deutschland - Russland, Drohung, EU, Europa, Faschismus, Geheimdienste, Geschichte, Gesetzverletzung, Gewalt, Horrorkiste, Informationskrieg, Interessantes, Katastrophen, Konflikt, Krieg, Kriminalität, Medien, Medienmanipulation, Menschen, Militär, Mord, Nationalsozialismus, NATO, Politik, Postsowijetischer Raum, Provokation, Regierung, Russland, Skandal, Staat, Staatsterror, Terror, UKRAINE, USA, Völkergenozid, Völkerhetze, Völkermord, Welt, Westen und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: