Archiv für den Tag 13. März 2015

Ukraine, Russland und die anderen. Teil 6

„Ein weiterer Selbstmord in der Ukraine? Heute, am 14.03. sprang der 32-jährige Sergei Melnychuk aus dem 8. Stock seiner Wohnung. Melnychuk war der Oberstaatsanwalt aus dem Bezirk Malinowski in Odessa. Er war der zuständige Staatsanwalt, der die Tragödie in Odessa vom 02.Mai 1014 untersuchte und die Anhörungen leitete.
.
Mittlerweile ist die Selbstmordversion nicht mehr so glaubwürdig, da man gegen 5 Uhr einen Anruf aus der Nachbarschaft von Melnychuk erhielt, da wurde sich über Ruhestörung und Streit in der Nachbarschaft beschwert. Außerdem zeigte der Körper des Toten Verletzungen, die nicht vom Sturz kommen können, sagte die Journalistin Vera Zaporozhets. Auch in seiner Wohnung gab es Spuren eines Kampfes.“

Quelle: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=922596564429223&set=a.158422220846665.29694.100000366648439&type=1&theater

******************************

Ein Film über die Brandangriffe auf das Gewerkschaftshaus in Odessa zu Beginn des ukrainischen Bürgerkrieges, die Rolle von Ultranationalen, der Polizei und Politik im Postsowjetischen Raum.

Dies ist eine Dokumentation über ein Schlüsselereignis des ukrainischen Bürgerkrieges und eine Stadt die dadurch zerrissen wurde.

Ein Film von von Ulrich Heyden & Marco Benson produziert von leftvision.de

******************************

03:00 Uhr

Are Pilots Deserting Washington’s Remote-Control War?
A New Form of War May Be Producing a New Form of Mental Disturbance

(z.Dt. Verlassen Piloten Washingtons Fernbedienungskrieg?
Eine neue Form des Krieges kann eine neue Form der geistigen Störung erzeugen)

+++

Es gibt aber noch viel schlimmere Sachen  yes  smile32  gigi

ZqRQcsvsZbA

Bild oben: „Julias Albtraum“ ( Wiktor Janukowitsch und Julia Timoschenko ).

******************************

01:53 Uhr

EU-Parlament stimmt über Entschließung zu Nemzow ab

Das Parlament stimmt am Donnerstag über eine Entschließung zum Mord an Boris Nemzow und der Lage der Demokratie in Russland, zum jährlichen Bericht zur Außenpolitik, zum jährlichen Bericht zu Menschenrechten in der Welt und zur Zusammenarbeit mit der Arabischen Liga ab.

PS. Für die Majdan-, Odessa-, Mariupol, Wolnowacha Opfer sowie die Opfer des abgeschossenen Boeing in der Ostukraine und überhaupt für all die Tausende Opfer und insbesondere die Kinder dort wahr und ist man komischerweise nicht so arbeitsstrebig wie im Falle des Russland – „Patrioten“ Nemzow. Eine Schande, die ihresgleichen auf der Welt sucht.

Bezüglich den „Menschenrechten in der Welt“ würde ich manchen Gestalten einfach nur sagen: haltet endlich ihr dreckiges Mund!

*****************************

01:19 Uhr

USA: Neokonserative wittern „Verrat“ in der EU

Der gegenwärtige Sanktionskrieg gegen Russland reicht den Hardlinern in Washington nicht. Deshalb fühlt sich US-Staatsekretärin Victoria Nuland gezwungen in Europa all jene Skeptiker, die gegen „schärfere Sanktionen“ sind, zu rügen. Zunächst sollen Griechenland und Zypern in „bilateralen Gesprächen“ zur Ordnung gerufen werden, denn laut Nuland stehen die Krim und Ostukraine unter einer unerträglichen russischen „Terrorherrschaft“.

PS. Wie ich schon öfters gesagt habe: Wir sind von lauter Psychopathen umgeben.  sos smile3

b84f7f8cebcace32dc226e0ce0dc2d30

 

%d Bloggern gefällt das: