Archiv für den Tag 17. März 2015

Ukraine, Russland und die anderen. Teil 9

mdrAktuell: Erler besorgt über deutsche Rückkehrer aus Ost-Ukraine

*********************************

23:45 Uhr

Im israelischen Flughafen „Ben Gurion“ wurde heute die bekannte skandalsüchtige „Bürgerrechtlerin“ Jelena Wasiljewa festgenommen. Die israelische Grenzsoldaten haben sie sofort nach der Ankunft angehalten und haben es vor diese Person nach Moskau zu deportieren.

Foto: Bei diesem Gespräch über Skype wurde Wasiljewa ihren „Geschäften“ mit Soldaten überführt

images

Wasiljewa leitet die sogenannte „Bürgerrechtsgruppe“, die auf Deutsch „Die Fracht 200 “ heisst und die sich mit der Datenerfassung über die russischen Militärs, welche angeblich in Donbass umgekommen sind, beschäftigt.

So hat die Wasiljewa z. B. im vergangenen Herbst eine komplette Fußballmannschaft aus der russischen Stadt Orenburg lebendig „begraben“, indem sie die Namen der Sportler für die Soldaten ausgegeben hatte.

Wasiljewa wurde auch dadurch bekannt, dass sie in einer berühmt – berüchtigter Kiewer Bar, wo sich u.a. Neonazis und Radikalislamisten, die in Donbass die Ostukrainer töten, treffen, und wo sie zusammen mit anderen Anwesenden die Torte in Form eines russischen Kleinkindes auf der Party gegessen hatte.

anatolij_sharij_a_ved_doneck_zhivet

Später wurde sie des Handels mit den Kriegsgefangenen überführt (der ukrainische Journalist Anatoli Scharij (Foto rechts), dem die Kiewer Junta mundtot (und nicht nur) machen wollte, hat ihre perverse Machenschaften enthüllt). Es hat sich herausgestellt, dass sie das Geld dafür nahm, dass sich der Name des ukrainischen Soldaten möglichst am Anfang der Tauschliste stand. Wer mehr Geld bezahlte, der hatte größere Chancen umgetauscht zu werden (es geht um den Tausch zwischen ukrainischen Gefangenen und gefangenen Volksverteidigern).

Ab der Minute 1 (eins) ist Wasiljewa (in einer blauen Bluse) im Video bei der Party im „BarHot“ mit einem Teller in der Hand zu sehen. Keine Frage, man ist über ihre Verhaftung nicht erfreut (weich ausgedrückt), war sie doch gerade dort ein gern gesehener Gast, wo man gegen Russland rumschwadronierte.

**********************************

23:24 Uhr

Wettlauf um die ukrainische Schwarzerde

West Pursues Geopolitical Goals ‚Demonizing‘ Global Leaders

**********************************

23:06 Uhr

Mal was Nettes zwischendurch…

Heute in vielen Teilen Russlands waren und sind es immer noch sehr wunderschöne Nordlichter, so wie dieser in der Stadt Archangelsk:

CAVBCzEWEAAhCaA

Foto: https://twitter.com/meowing_/status/577939663459074049/photo/1

Oder hier und hier und hier und hier.

*****************************

19:54 Uhr

The New York Times:

United Nations Workers Accused of Sexual Abuse

*****************************

18:42 Uhr

Fleißig, fleißig geht es heute im ukrainischen Parlament (Werchowna Rada) zu.

Die wichtige Punkte, die heute besprochen und beschlossen wurden (vorerst, vielleicht kommt noch was dazu) :

1. DVR und LVR wurden als „vorübergehend (von Terroristen!) okkupierte Gebiete“ anerkannt

2. Man hat die Zulassung von ausländischen Truppen, die in der Ukraine an Übungen teilnehmen können, genehmigt

3. Man hat die Bitte Poroschenkos an die UNO – Sicherheitsrat und den EU – Rat über den Einsatz auf dem ukrainischen Staatsgebiet einer Friedensoperation/Friedenseinsatzes gebilligt

Das wichtigste und sehr beunruhigte, finde ich, hat der „Friedenspräsident“ Poroschenko aber im ukrainischen Fernsehen angekündigt. In einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem rumänischen Präsidenten Klaus Werner Johannis forderte er die „Wiedereingliederung“ Transnistriens in die Moldawien.

Laut Poroschenko, haben sich die Ukraine und Rumänien (!) darauf verständigt, Maßnahmen (??) bezüglich Transnistrien zu koordinieren, um den dortigen Konflikt „aufzutauen (!!!) um der souveränen und unabhängigen Republik Moldawien zu helfen, seine territoriale Integrität wiederherzustellen und den transnistrischen Region zu integrieren.“

Tja, die ausländische Reisen und Telefonate tun Poroschenko nicht gut, denn danach dreht er erfahrungsgemäss immer durch.

LG. RML

1422675420_1419494687_1111

 

%d Bloggern gefällt das: