Musik für die Seele. Heute – Jubiläumskonzert von Igor Krutoy.

Ein großer Konzert zum 60 – jährigen Jubiläum des russischen sehr erfolgreichen Komponisten Igor Krutoy im Kreml mit den Weltbühnestars. Fernsehveranstalter „Rossija 1“ ( z.Dt. Russland) hat das Konzert einst am 3. Januar 2015 ausgestrahlt.

In der großen Show-Programm auf der renommiertesten Bühne Russlands sind die Weltstars unserer Zeit aufgetreten, unter ihnen Andrea Bocelli, Lara Fabian, Dmitri Chworostowsky, Sumi Jo, Yuri Baschmet, Aida Garifulina. Alle schöne Lieder, die im Konzert zu hören sind, sind von Igor Krutoy speziell für die Sänger geschrieben worden.

Ich wünsche Euch viel Spaß damit. Nimmt Euch Zeit und genießt diese paar wundervolle Stunden.ab

User: Rossija 1

LG. RML

 

Über Russian Moscow Lady

So "kuschelig" bin ich nun auch wieder nicht ;) :) Wer aber meine russische Seele berührt, der wird einen treuen Freund gewinnen. Für immer.

Veröffentlicht am 27. Juni 2015 in Fernsehen, Musik für die Seele, Musikindustrie, Russland, Seelenmassage und mit , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

  1. so lange wie ich lebe habe ich nie ein solches emotionales wahrhaftige konzert sehen koennen.ich danke euch von meinem ganzen herzen.angela

    • Bitte, Angela! Es freut mich sehr, dass es gefallen hat. Ich selber bekomme nicht genug davon, höre mir das Konzert immer wieder, muss dabei bei manchen Stücken weinen, weil’s einfach zu schön ist 🙂

  2. Einfach wunderbar! Im deutschen Fernsehen wäre so etwas undenkbar. Manche Passagen habe ich mir doppelt und dreifach angesehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: