Archiv der Kategorie: Pädophilie

„Fall“ Edathy: Verdacht auf eine Riesenschweinerei des Staates

"Fall" Edathy: Verdacht auf eine Riesenschweinerei des Staates

STIMME RUSSLANDS Das Thema Pädophilie ist ein ekliges Thema. Unter den Politikern im Bundestag und im Europäischen Parlament sind oder waren Befürwörter der Pädophilie. Die bleiben unbestraft. Diese Politiker sind nie gezwungen worden, ihr Mandat niederzulegen.

Sebastian Edathy weist die Vorwürfe aufs Schärfste zurück. Der Fall des SPD-Politikers gibt Rätsel auf. «Hans-Peter Friedrich, CSU, habe die SPD-Spitze, Sigmar Gabriel, im Oktober womöglich widerrechtlich über drohende Ermittlungen gegen ihren Parteikollegen informiert», sagt Martin Steltner, Sprecher der Berliner Staatsanwaltschaft. Ein Anfangsverdacht auf Verrat von Dienstgeheimnissen ist gegen Hans-Peter Friedrich eingeleitet worden und Rücktrittsforderungen werden laut. Der Politkrimi um Sebastian Edathy wird skurriler.“

„Der Publizist Christoph Hörstel, der laut sagt, was andere leise denken, schreibt auf seiner Facebook-Seite: „Fall Edathy: Verdacht auf eine Riesensauerei des Staates.“ Christoph Hörtsel sieht die Arbeit von Sebastian Edathy als Grund der Pädophilievorwürfe. „Letztes Jahr Arbeit im NSU-Ausschuss. Das war unserem multikriminellen Staatswesen offenbar schon zuviel“, schreibt Christoph Hörstel. Der Publizist will auch eine Konstruktion der Vorwürfe gegen Sebastian Edathy sehen. Der schnelle Ablauf der Ereignisse im Fall Edathy lassen Christoph Hörstel an der Wahrheit der Vorwürfe zweifeln.“

Weiterlesen:

http://german.ruvr.ru/2014_02_14/Fall-Edathy-Verdacht-auf-eine-Riesenschweinerei-des-Staates-1495/

***************************

PS. Irgendetwas ist faul an der ganzen Geschichte…

http://www.express.de/politik-wirtschaft/nach-friedrich-ruecktritt-fall-edathy–diese-mitwisser-muessen-zittern,2184,26201670.html

„Verantwortungsloses Bescheuertsein“

In München stehen derzeit Beate Zschäpe und andere mutmaßliche Helfer des NSU vor Gericht. In Berlin endet nächste Woche die politische Aufarbeitung des Versagens der deutschen Sicherheitsbehörden. Von einer „unglaublichen Zusammenballung behördlicher Fehlleistungen“ spricht der Vorsitzende des NSU-Ausschusses Edathy im Interview mit dem NDR – und zieht eine Bilanz der Auschussarbeit.“

Weiterlesen:

http://www.tagesschau.de/inland/edathy-interview100.html

LG.RML

Dylan Farrow. Woody Allen: Adoptivtochter wirft ihm Missbrauch vor

Dylan Farrow ist mit Missbrauchsvorwürfen gegen ihren Stiefvater Woody Allen an die Öffentlichkeit gegangen. Hollywood habe ihre Qualen verstärkt, schreibt sie. Vor kurzem war Allen bei der Golden-Globe-Verleihung für sein Lebenswerk geehrt worden.

Nachdem „To Rome with Love„-Regisseur Woody Allen bei den Golden Globes für sein Lebenswerk geehrt worden war, gab es bereits heftige Debatten. Nicht alle applaudierten dem weltbekannten Filmemacher. Seine Ex-Frau Mia Farrow soll außer sich gewesen sein – schließlich werde hier jemand geehrt, dem bereits Kindesmissbrauch vorgeworfen worden war. Jetzt geht auch die Person an die Öffentlichkeit, um die es bei besagten Vorwürfen geht: Dylan Farrow, Allen und Farrows Adoptivtochter, hat ihre Sicht der Dinge in einem offenen Brief in der „New York Times“ dargelegt.

Weiterlesen:

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.dylan-farrow-woody-allen-adoptivtochter-wirft-ihm-missbrauch-vor.502363cd-e96f-487d-88cc-d922fc659882.html

**********************

Nichts ist in Ordnung im Hause Allen/Farrow: Woody Allen heiratete einst die Adoptivschwester seines Sohnes. Daher hatte Ronan Farrow am US-Vatertag nur einen bösen Kommentar für ihn übrig …

http://www.bunte.de/stars/woody-allen-so-boese-laestert-sein-sohn-ueber-ihn-30362.html

**********************

PS. Dazu sind in meinem Lexikon nur die Worte übrig, die ich hier nicht wiedergeben kann…

LG.RML

Kurz notiert.

Nachtrag:

Gestern wurde das Filmmaterial von Überwachungskameras wärend des Terraktes am Wolgograder Bahnhof am 29.12.2013 veröffentlicht.

Im Artikel bitte auf das Video klicken um es abspielen zu können. Im Video ganz am Anfang ist ein Mann mit rotem Kreis markiert, der auf den Attentäter Asker Samedow, der als ein gewöhnlicher Student gekleidet war, die ganze Zeit aufgepasst hat, ob dieser tatsächlich ins Bahnhof reinkommt.

Der Attentäter selber überprüfte noch etwas vor dem Eingang unter seiner Daunjacke, bevor er reinging, hat scheinbar den Explosionsmechanismus ins Gang gesetzt.

******

images

Fast Tausend Lehrer und Mitarbeiter der Schulen in Großbritannien hatten sexuelle Verbindung mit den Schülern. Solche Daten für die Letzten fünf Jahre veröffentlichte britische BBC. Die Fälle, für die sich die Rechtsschutzorgane interessiert haben, wurden nur 254 aufgezählt.

Die Journalisten haben mehr als 200 Anfragen an die Lokalbehörden durch das ganze Land geschickt. Sie haben die Informationen über die Fälle der sexuellen Kontakte zwischen den Lehrern und den Schülern angefordert. 137 Antworten sind von verschiedenen Machtorganen gekommen, die eine Statistik im Laufe von 2008 bis 2013 mitteilen konnten. In 42 Fällen haben die Behörden mitgeteilt, dass sie solche Statistik nicht führten.

Seit 2001 wurde in Großbritannien das Verbot sexueller Kontakte mit Jugendlichen unter 18 Jahren für volljährige Personen in begleitenden Ämtern eingeführ. Dabei gilt im Land das Alter des Einverständnisses ab 16 Jahre.

PS. Finger weg von Kindern!

******

putin_nalogi

Heute hat sich Putin mit Freiwilligen, die bei der Olympiade in Sotschi in verschiedenen Service Bereichen aushelfen wollen, getroffen. U.a. ging es natürlich um das Verbot der homosexuellen Propaganda unter den  Minderjährigen.

Sich an die Homosexuellen richtend, sagte der Staatsoberhaupt: „In Russland können sich die Menschen der nicht traditioneller sexuellen Orientierung ruhig und ungezwungen fühlen, aber lassen Sie bitte die Kinder in Ruhe.“

Der Präsident hat an das russische Gesetz erinnert, das die Propaganda der Homosexualität und Pädophilie unter den Minderjährigen verbietet.

Putin hat bemerkt, dass in einigen US Bundesstaaten die strafrechtliche Verantwortlichkeit für die homosexuelle  Beziehungen vorgesehen ist.

In einigen Ländern, hat der russische Präsident fortgesetzt, wird sogar die Frage über die Legalisierung der Pädophilie gestellt und diese Frage wird auf dem praktischen Niveau, in den Gesetzgebungsorganen besprochen.

„Es ist nicht geheim, schauen Sie im Internet, und Sie werden es sofort finden. Die Parteien stellen die Frage in einigen Parlamenten. Also, sollen wir ihnen wie die Welpen hinterherlatschen in die Richtung mit völlig unbekannten Folgen?! Wir haben unsere eigene Traditionen, unsere eigene Kultur, wir verhalten uns freundlich und mit Respekt unseren Partnern gegenüber und wir bitten, dass auch sie sich unseren Traditionen und unserer Kultur gegenüber mit Respekt verhielten,“ sagte er.

PS. Finger weg von Kindern 2.0!

******

Die Staatsduma in Moskau hat heute in der ersten Lesung dem Gesetzentwurf zugestimmt, welches die Wiedereinführung der Rubrik „gegen alle“ in die Bulletins auf den Wahlen vorsieht. Den vorliegenden Gesetzentwurf haben die Vertreter des „Einigen Russlands„, die KPRF (Kommunisten), „Gerechten Russlands“ unterstützt, dagegen ist die Fraktion der Schirinowski Partei LDPR aufgetreten.

PS. Wer nicht arbeiten kann, muss weg.

-725x1024

******

Ein südkoreanischer Designer Jeabyun Yeon hat ein Unterwassergerät entwickelt, der einem Menschen buchstäblich wie ein Fisch im Wasser fühlen lassen wird.

Die Maske, die den Titel Triton bekam, gilt nach dem selben Prinzip, wie auch die Kiemen der Fische: Sie zieht den Sauerstoff aus dem Wasser heraus, dank welchen der Benutzer sogar in der Tiefe ohne Nutzung der sperrigen Sauerstoffballons atmen kann.

PS. Sehr scheen, sehr scheen     😀

******

Orthodoxe Christen feiern am Montag das Epiphanias, das Fest, das in der russischen Orthodoxen Kirche eher als Taufe Jesu genannt wird. An dem Tag pflegen die Gläubigen in Russland, in eisiges Flusswasser zu tauchen. Dafür sind in der Hauptstadt Moskau 54 Eislöcher eingerichtet worden.

Es werden rund 120.000 Badelustige erwartet. Für ihre Sicherheit werden rund 400 Mann aus dem Zivilschutzdienst und 1.000 Polizisten vor Ort im Einsatz sein. Vorsichtshalber werden außerdem 60 Notdienstwagen mit Ärzten mit dabei sein.

http://german.ruvr.ru/news/2014_01_17/Taufe-Jesu-In-Moskau-rund-120-000-Menschen-bei-Baden-in-Eiswasser-erwartet-6714/

PS. An diesem Tag wurde Jesus am Fluss Jordan getauft. Das Wasser soll an dem Tag besonders heilende Kräfte besitzen. Und so sieht es dann aus:      😯      😀

Verlinkt von: http://www.youtube.com

LG und ein schönes Wochenende! RML

Die vergewaltigte und lebendig begrabte Schülerin in Pakistan konnte aus dem Grab herausklettern.

images

In Pakistan wurde eine 13- jährige Schülerin entführt und von zwei Männern vergewaltigt. Danach begruben die Verbrecher sein Opfer, dachten, dass sie tot war, berichtet die Zeitung The Indian Express .

Doch das Opfer kam wieder zum Bewusstsein und war in der Lage, sich aus dem Grab zu befreien. Ein Passant, der die Schreie des Mädchens gehört hatte, konnte ihr helfen und ins Krankenhaus bringen.

Die Medien haben darauf hingewiesen, dass die Polizei zunächst nicht wollte nach den Vergewaltigern zu suchen. Allerdings griff das Gericht von Lahore (Provinz Punjab) in die Sache ein, in dessen Nähe die Straftat begangen wurde, und befahl den Wachen die Täter zu finden und zu verhaften.

Das Problem des sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen in Pakistan ist besonders akut. Laut ofiziellen Angaben, gab es im vergangenen Jahr 2788 Fälle von Vergewaltigungen von Kindern ( im Vergleich zu 2002, wo „nur“ 668 Fälle ofiziell registriert waren). Die lokalen Menschenrechtler glauben allerdings, dass die Zahl der Opfer von Pädophilen weit höher ist.

Es gibt mehrere Theorien, warum das Problem der Gewalt gegen Mädchen in Pakistan so relevant ist. Eine davon ist, dass in der muslimischen Gesellschaft dieses Landes gelten die Frauen immer noch als minderwertige Wesen, die weniger Rechte als das starke Geschlecht haben .

Darüber hinaus gibt es in Pakistan ein Irrglaube, wonach ein Mann mit HIV -Infektion geheilt werden kann, wenn er Sex mit einer Jungfrau hat.

******

PS. Die Perversität kennt leider keine Grenzen. Ein absoluter Desaster ist das und nicht nur in Pakistan. Am schlimmsten finde ich’s jedoch, wenn sich die „Friedensbringer“ daran beteiligen. Der Teufel soll sie alle holen, die sich an armen unschuldigen Kindern vergehen!

http://www.rundschau-online.de/politik/britische-soldaten-im-visier-karsai-wirft-kindesmissbrauch-vor,15184890,15253470.html

LG.RML

image

Kurz notiert.

342286

Die Benutzerkonten des US-Präsidenten Barack Obama in den sozialen Netzen Twitter und Facebook wurden den Hackerangriffen untergezogen und aus diesen Gründen vorübergehend blockiert. Nach den Informationen der amerikanischen Massenmedien, hat die Gruppierung „Syrische elektronische Armee“ die Verantwortung für diesen Einbruch auf sich genommen.

Die Arbeit der beiden Services wurde wieder hergestellt. Es wird berichtet, dass wärend der Hackerangriffen auf Obamas Benutzerkonten Videowerbefilme über Syrien liefen. Zudem wurden die Verweise auf die   Wahlkampagne des Präsidenten im Jahre 2012 und auf seine Kommentare über das neue Gesetz bezüglich der medizinischen Versicherung beschädigt. Der Pressesprecher des Weißen Hauses Jay Karni hat auf die Erläuterungen zu diesem Thema verzichtet.

Früher schon attakierte die „Syrische elektronische Armee“– Gruppierung die Nachrichtenagenturen Associated Press und France Press, den Fernsehsender France 24, die Zeitungen New York Times und Financial Times, sowie die britische Informationsgesellschaft BBC.

******

Apropo BBC….

Diese hat schon wieder Stress, aber diesmal haben die Syrer damit überhaupt nichts zu tun.

Pädophilie-Skandal: Konservative drohen BBC Gebührenkürzung an

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/britische-konservative-drohen-bbc-mit-gebuehrenentzug-a-930249.html

PS. Kann man denn nicht endlich die dreckigen Finger von den armen Kindern weglassen??? Pfuj, Teufel!

******

Jack Straw: Israelisches Geld verhindert Frieden im Nahen Osten

„Der frühere britische Ex-Finanzminister hat israelisches Geld als Haupthindernis auf dem Weg zur friedlichen Regelung im Nahen Osten bezeichnet, schreibt die Zeitung „Haaretz“.

Straw, der derzeit ein britischer Parlamentsabgeordneter ist, erklärte, dass die unbeschränkten Finanzressourcen, über die die israelische Lobby in den USA verfügt, zur Kontrolle der amerikanischen Politik im Nahen Osten genutzt werden.

Nach Angaben der Zeitung äußerte Straw diese Meinung während der Debatte im Parlament. Die ehemalige Knesset-Abgeordnete Einat Wilf bemerkte, Straw habe vergessen, die israelische Kontrolle über Medien in Erinnerung zu bringen.“

http://german.ruvr.ru/news/2013_10_28/Jack-Straw-Israelisches-Geld-verhindert-Frieden-im-Nahen-Osten-5098/

PS. Da platzt bei Einigen langsam den Kragen…. 

******

1362237867_Olland-ustanovil-rekord-n

Französischer Präsident Francois Olland wurde zu den unpopulärsten französischen Präsidenten in der ganzen Geschichte des Landes erkoren, teilt die Informationsagentur Reuters mit Verweis auf die Daten der soziologischen Umfrage mit.

Die Popularität von Olland ist somit von 30 %  auf  die 26 % herabgesunken. Wie die Agentur bemerkt, ist es das niedrigste Ergebnis in der ganzen Geschichte der ähnlichen soziologischen Forschungen des Landes.

Daneben meinen 84 % der Befragten, dass Politik der Olland – Regierung nicht effektiv ist, und 74 % haben zugestimmt, dass diese auch ungerecht ist. Insgesamt hat die Umfrage die allgemeine Unzufriedenheit der Franzosen anlässlich der Erhöhung der Steuern, der Vergrößerung des Niveaus der Arbeitslosigkeit, sowie der Immigrationspolitik der Regierung an den Tag gebracht.

PS. Kann mir bitte Jemand sagen, wo es heutzutage in Europa anders ist als in Frankreich? Danke im Voraus.

******

Das Bundesgericht der USA hat den britischen Hacker Lori Lava des Einbruches in die Computersysteme der amerikanischen Armee, NASA und anderer staatlicher Ämter beschuldigt, teilt CNN mit.

Die entsprechende Anschuldigung gegen den 28-jährigen Hacker war am Montag von der großen Jury der amerikanischen Stadt Njuark im Bundesstaat New Jersey vorgebracht. Zur Zeit befindet sich Lava unter  Arrest.

Laut Angaben der amerikanischen Spezialdienste, haben Lava und seine Mittätern aus Australien und Schweden einige Tausende Computersysteme aufgebrochen und eine große Menge an geheimen Daten gestohlen. Allen drei Hackern wird die Anschuldigung einer Verschwörung und der ungesetzlichen Durchdringung in die Regierungsnetze vorgewiesen.

PS. Ich kann solche und ähnliche Nachrichten nicht mehr hören, da läuft mir langsam die Lava über.

LG.RML

14410603-explosion-gehirn-bricht-vulkan-aus-dem-menschlichen-kopf

Ein Abgeordneter aus St. Petersburg will Homosexuellen die Dienste der Leihmütter gesetzlich verbieten

717A445A-B56F-4882-A698-7C1F7325F06E_w640_r1_s

Abgeordneter der Gesetzgebenden Versammlung von St. Petersburg Witali Milonow bietet noch einen weiteren Schritt im Kampf gegen die Homosexualität an. Er findet es notwendig den gleichgeschlechtlichen Paaren die Dienste der Leihmütter zu verbieten. Seiner Meinung nach ist es durch Gesetz notwendig die Vertreter sexueller Minderheiten anzuhalten die Kinder auf diese Weise zu bekommen.

„Derzeit bietet das russische Gesetz eine Lücke, durch die Angehörigen sexueller Minderheiten auf diese Weise eine bedingte Elternschaft erlangen und das Kind erziehen können,“ sagte der Abgeordneter. Ihm zufolge, auf der ganzen Welt sind es gerade die Leute, die zu der LGBT-Gemeinschaft angehören, die aktivsten Kundenkreis der  Leihmütter ausmachen.

Im Großen und Ganzen haben die Homosexuellen dank einer Leihmutterschaft die Möglichkeit einem Kind ihr eigenes Lebensstil, Werte und Ausblick auf die Beziehungen und Geschlechterrollen zu übertragen und einzuimpfen. Mit anderen Worten: Durch ihren Einfluss und ihre Erziehung brechen sie die menschliche Psyche und rekrutieren das Kind in eine homosexuelle Umfeld,“ erklärte Witali Milonow.

Der Autor des Gesetzes über das Verbot der Förderung von Homosexualität unter Minderjährigen schlug vor die entsprechende Bestimmung in das lückenhafter Gesetz hinzuzufügen. In dieser Ergänzung „wird offiziell das Verbot einer Leihmutterschaft für homosexuelle Männer und Menschen mit unklaren sexuellen Vorlieben festgehalten, teilte der Pressedienst von Milonow.

„In naher Zukunft plane ich die Vorschläge der Staatsduma vorzulegen und werde auch die notwendigen Änderungen vorbereiten in der Hoffnung, dass die Kollegen meine Initiative unterstützen werden, sagte der Abgeordneter.

******

PS. Das wird die große Welle der Empörung ausrollen, garantiert! Mich wundert aber sehr, warum bei  diesem Fall (unten verlinkt), der nur einige Monate zurückliegt, kein Vulkan an Emotionen hier in den Medien ausgebrochen ist und sogut wie totgeschwiegen wurde??? Denn der arme Kerlchen ist seitdem seelisch sowie körperlich völlig ruiniert! Im folgendem Text fehlt noch, dass diese Perverslinge Pornofilme mit dem Kind drehten und damit noch zusätzlich eine ganze Menge Geld scheffelten, bis ein Bekannter der beiden endlich aufflog!

Ein Amerikaner und ein Neuseeländer missbrauchten ihren Sohn im Alter von zwei bis sechs Jahren und stellten ihn Mitgliedern eines internationalen Pädophilenringes zur Verfügung.“ 

(Meine Korrektur: ab dem Alter von 2 Wochen (!!!) und nicht Jahren! Ab 2 Jahren ging’s dann für das Kind mit Pornos los… Am sonsten ist alles Andere richtig.)

http://www.kath.net/news/41939

Der Junge ist mittlerweile 8 Jahre alt, seit 2 Jahren lebt er in einer normalen traditionellen Familie.

Lesenswert zur Information:

http://www.dijg.de/homosexualitaet/wissenschaftliche-studien/fakten-hinweise-wenig-oeffentlichkeit/

Originalbericht aus russischen Nachrichten, wo diese Ungeheuer auch zu sehen sind:

http://www.1tv.ru/news/world/236434

Zur Erinnerung:

https://russianmoscowladynews.com/2013/08/15/stephen-fry-hat-homosexuelle-in-russland-mit-den-juden-in-nazi-deutschland-verglichen/

LG.RML.

Kurz notiert.

„Mehr als 60 Millionen russische Bürger nehmen an den landesweiten Zivilschutz-Übungen teil, die am Freitag begonnen haben.

Dies teilte der Leiter des russischen Zivilschutzdienstes, Wladimir Putschkow, mit.“

http://german.ruvr.ru/news/2013_10_04/60-Millionen-Russen-nehmen-an-Zivilschutz-Ubungen-teil-6475/

PS. Machen heute viele Länder. Vor Kurzem ist bei uns in Münster auch eine großangelegte Übung abgelaufen. Heute muss man das auch.

******

„Russland und Europa müssen laut dem italienischen Ex-Premier und ehemaligen Vorsitzenden der EU-Kommission, Romano Prodi, mehr gegenseitige Offenheit an den Tag legen.“

http://german.ruvr.ru/news/2013_10_04/Romano-Prodi-ruft-Europa-und-Russland-zu-mehr-Offenheit-9141/

PS. Ich verstehe nicht, wieviel Offenheit seitens z.B. Russlands braucht Signor Prodi noch? Alle Voraussetzungen dafür sind ja schon längst gegeben, nur hat man das Gefühl, dass man von Russland möglichst volle Kriecherei erwartet. Aber es war früher nicht der Fall und wird ’s auch weiter so bleiben.

Wenn schon, dann muss die EU selber offener werden. Die Betroffenen, unsere Familie inklusive, wissen es am besten, welche Ungeheuerlichkeiten einem in Wege gestellt werden, wenn es darum z.B. geht, jemand zum Besuch für ein paar Wochen hierher einzuladen. Eine Horrorvorstellung! Geschweige denn, dass die deutschen Klein- und Mittelunternehmen, die mit Russen zusammenarbeiten, schon seit geräumer Zeit auf diese Problematik aufmerksam machen. Interessiert aber niemand in der EU!

******

„Laut dem russischen Außenamtssprecher Alexander Lukaschewitsch hatte die ehemalige Universitätsstudentin Jekaterina Ustjuschaninowa, die mehrere Jahre Powerlifting als Leistungssportlerin getrieben hatte, vermutlich einen libyschen Offizier ermordet und dessen Mutter mit einem Messer verletzt. Dies sei der Anlass für den bewaffneten Angriff auf das Botschaftsgebäude in Tripolis gewesen, so Lukaschewitsch.“

http://de.ria.ru/society/20131004/267009971.html

PS. Wüsste gern, warum sie so ausgeflippt ist. Frage mich jedoch gleichzeitig: Was waren die Anlässe für die Angriffe all die Jahre davor? Es ist nicht der Erster.

******

Kremlsprecher: Wladimir Putin hat keine Zeit für Sex     😯

Peskow beließ es nicht allein beim Dementi dieser Nachricht, sondern erklärte gar, Putin habe seiner Meinung nach überhaupt keine Zeit für Frauen: „Ich tue mich schwer, Fragen über sein Privatleben zu beantworten. Er arbeitet so viel, dass ich nicht wüsste, woher es kommen sollte“, sagte er.

Dafür betonte er, dass Gerüchte, auf die Putin öffentlich Bezug nahm, wahr seien. Dieser hatte beim Waldai-Club in einem Satz seinen Freund Silvio Berlusconi wegen der Bunga-Bunga-Parties mit Minderjährigen in Schutz genommen und gleichzeitig Europa für den Sittenverfall gerügt. Dort gebe es Parteien, die Pädophilie propagieren, klagte er.“

http://www.aktuell.ru/russland/panorama/kremlsprecher_wladimir_putin_hat_keine_zeit_fuer_sex_3764.html

PS. O je…   😦   😀

******

Etwas Humor darf in diesen turbulenten Zeiten nicht fehlen   😀

Die Russen haben ein Video zusammengebastelt, in welchem Barak Obama (synchronisiert) sagt: „Die ganze Welt wird mir zu Füßen liegen!“ Worauf dann Putin (Originalausschnitt aus einem Interview)  : „Sie haben mich zum Lachen gebracht.“   😀

******

Es geschah letztes Jahr bei der Olympia Spielen in London. Auf dem Podest stehen die Gewinner:  USA, Russland und Weißrussland.

Dann passierte das Unfassbare….   😯

Beide Videos sind verlinkt von: http://www.youtube.com

******

Euch allen ein schönes Wochenende!

LG.RML.

Russisches Fernsehen: Pädophile im Bundestag und EU Parlament

Verlinkt von: http://www.youtube.com

******

Da werden Sie geholfen   😉   :mrgreen:

http://trutube.tv/video/8919/YouTube-Zensur-Paedophile-im-Bundestag-Russisches-Fernsehen-ueber-Paedophile-im-Bundestag-und-EU

PS. Perverse Schweine, was soll ich denn noch dazu sagen ? Und das ist noch der harmloseste Ausdruck, welches man hier für diese Leute verwenden konnte.

LG.RML.

%d Bloggern gefällt das: