Blog-Archive

Dylan Farrow. Woody Allen: Adoptivtochter wirft ihm Missbrauch vor

Dylan Farrow ist mit Missbrauchsvorwürfen gegen ihren Stiefvater Woody Allen an die Öffentlichkeit gegangen. Hollywood habe ihre Qualen verstärkt, schreibt sie. Vor kurzem war Allen bei der Golden-Globe-Verleihung für sein Lebenswerk geehrt worden.

Nachdem „To Rome with Love„-Regisseur Woody Allen bei den Golden Globes für sein Lebenswerk geehrt worden war, gab es bereits heftige Debatten. Nicht alle applaudierten dem weltbekannten Filmemacher. Seine Ex-Frau Mia Farrow soll außer sich gewesen sein – schließlich werde hier jemand geehrt, dem bereits Kindesmissbrauch vorgeworfen worden war. Jetzt geht auch die Person an die Öffentlichkeit, um die es bei besagten Vorwürfen geht: Dylan Farrow, Allen und Farrows Adoptivtochter, hat ihre Sicht der Dinge in einem offenen Brief in der „New York Times“ dargelegt.

Weiterlesen:

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.dylan-farrow-woody-allen-adoptivtochter-wirft-ihm-missbrauch-vor.502363cd-e96f-487d-88cc-d922fc659882.html

**********************

Nichts ist in Ordnung im Hause Allen/Farrow: Woody Allen heiratete einst die Adoptivschwester seines Sohnes. Daher hatte Ronan Farrow am US-Vatertag nur einen bösen Kommentar für ihn übrig …

http://www.bunte.de/stars/woody-allen-so-boese-laestert-sein-sohn-ueber-ihn-30362.html

**********************

PS. Dazu sind in meinem Lexikon nur die Worte übrig, die ich hier nicht wiedergeben kann…

LG.RML

Kurz notiert.

342286

Die Benutzerkonten des US-Präsidenten Barack Obama in den sozialen Netzen Twitter und Facebook wurden den Hackerangriffen untergezogen und aus diesen Gründen vorübergehend blockiert. Nach den Informationen der amerikanischen Massenmedien, hat die Gruppierung „Syrische elektronische Armee“ die Verantwortung für diesen Einbruch auf sich genommen.

Die Arbeit der beiden Services wurde wieder hergestellt. Es wird berichtet, dass wärend der Hackerangriffen auf Obamas Benutzerkonten Videowerbefilme über Syrien liefen. Zudem wurden die Verweise auf die   Wahlkampagne des Präsidenten im Jahre 2012 und auf seine Kommentare über das neue Gesetz bezüglich der medizinischen Versicherung beschädigt. Der Pressesprecher des Weißen Hauses Jay Karni hat auf die Erläuterungen zu diesem Thema verzichtet.

Früher schon attakierte die „Syrische elektronische Armee“– Gruppierung die Nachrichtenagenturen Associated Press und France Press, den Fernsehsender France 24, die Zeitungen New York Times und Financial Times, sowie die britische Informationsgesellschaft BBC.

******

Apropo BBC….

Diese hat schon wieder Stress, aber diesmal haben die Syrer damit überhaupt nichts zu tun.

Pädophilie-Skandal: Konservative drohen BBC Gebührenkürzung an

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/britische-konservative-drohen-bbc-mit-gebuehrenentzug-a-930249.html

PS. Kann man denn nicht endlich die dreckigen Finger von den armen Kindern weglassen??? Pfuj, Teufel!

******

Jack Straw: Israelisches Geld verhindert Frieden im Nahen Osten

„Der frühere britische Ex-Finanzminister hat israelisches Geld als Haupthindernis auf dem Weg zur friedlichen Regelung im Nahen Osten bezeichnet, schreibt die Zeitung „Haaretz“.

Straw, der derzeit ein britischer Parlamentsabgeordneter ist, erklärte, dass die unbeschränkten Finanzressourcen, über die die israelische Lobby in den USA verfügt, zur Kontrolle der amerikanischen Politik im Nahen Osten genutzt werden.

Nach Angaben der Zeitung äußerte Straw diese Meinung während der Debatte im Parlament. Die ehemalige Knesset-Abgeordnete Einat Wilf bemerkte, Straw habe vergessen, die israelische Kontrolle über Medien in Erinnerung zu bringen.“

http://german.ruvr.ru/news/2013_10_28/Jack-Straw-Israelisches-Geld-verhindert-Frieden-im-Nahen-Osten-5098/

PS. Da platzt bei Einigen langsam den Kragen…. 

******

1362237867_Olland-ustanovil-rekord-n

Französischer Präsident Francois Olland wurde zu den unpopulärsten französischen Präsidenten in der ganzen Geschichte des Landes erkoren, teilt die Informationsagentur Reuters mit Verweis auf die Daten der soziologischen Umfrage mit.

Die Popularität von Olland ist somit von 30 %  auf  die 26 % herabgesunken. Wie die Agentur bemerkt, ist es das niedrigste Ergebnis in der ganzen Geschichte der ähnlichen soziologischen Forschungen des Landes.

Daneben meinen 84 % der Befragten, dass Politik der Olland – Regierung nicht effektiv ist, und 74 % haben zugestimmt, dass diese auch ungerecht ist. Insgesamt hat die Umfrage die allgemeine Unzufriedenheit der Franzosen anlässlich der Erhöhung der Steuern, der Vergrößerung des Niveaus der Arbeitslosigkeit, sowie der Immigrationspolitik der Regierung an den Tag gebracht.

PS. Kann mir bitte Jemand sagen, wo es heutzutage in Europa anders ist als in Frankreich? Danke im Voraus.

******

Das Bundesgericht der USA hat den britischen Hacker Lori Lava des Einbruches in die Computersysteme der amerikanischen Armee, NASA und anderer staatlicher Ämter beschuldigt, teilt CNN mit.

Die entsprechende Anschuldigung gegen den 28-jährigen Hacker war am Montag von der großen Jury der amerikanischen Stadt Njuark im Bundesstaat New Jersey vorgebracht. Zur Zeit befindet sich Lava unter  Arrest.

Laut Angaben der amerikanischen Spezialdienste, haben Lava und seine Mittätern aus Australien und Schweden einige Tausende Computersysteme aufgebrochen und eine große Menge an geheimen Daten gestohlen. Allen drei Hackern wird die Anschuldigung einer Verschwörung und der ungesetzlichen Durchdringung in die Regierungsnetze vorgewiesen.

PS. Ich kann solche und ähnliche Nachrichten nicht mehr hören, da läuft mir langsam die Lava über.

LG.RML

14410603-explosion-gehirn-bricht-vulkan-aus-dem-menschlichen-kopf

Ein Abgeordneter aus St. Petersburg will Homosexuellen die Dienste der Leihmütter gesetzlich verbieten

717A445A-B56F-4882-A698-7C1F7325F06E_w640_r1_s

Abgeordneter der Gesetzgebenden Versammlung von St. Petersburg Witali Milonow bietet noch einen weiteren Schritt im Kampf gegen die Homosexualität an. Er findet es notwendig den gleichgeschlechtlichen Paaren die Dienste der Leihmütter zu verbieten. Seiner Meinung nach ist es durch Gesetz notwendig die Vertreter sexueller Minderheiten anzuhalten die Kinder auf diese Weise zu bekommen.

„Derzeit bietet das russische Gesetz eine Lücke, durch die Angehörigen sexueller Minderheiten auf diese Weise eine bedingte Elternschaft erlangen und das Kind erziehen können,“ sagte der Abgeordneter. Ihm zufolge, auf der ganzen Welt sind es gerade die Leute, die zu der LGBT-Gemeinschaft angehören, die aktivsten Kundenkreis der  Leihmütter ausmachen.

Im Großen und Ganzen haben die Homosexuellen dank einer Leihmutterschaft die Möglichkeit einem Kind ihr eigenes Lebensstil, Werte und Ausblick auf die Beziehungen und Geschlechterrollen zu übertragen und einzuimpfen. Mit anderen Worten: Durch ihren Einfluss und ihre Erziehung brechen sie die menschliche Psyche und rekrutieren das Kind in eine homosexuelle Umfeld,“ erklärte Witali Milonow.

Der Autor des Gesetzes über das Verbot der Förderung von Homosexualität unter Minderjährigen schlug vor die entsprechende Bestimmung in das lückenhafter Gesetz hinzuzufügen. In dieser Ergänzung „wird offiziell das Verbot einer Leihmutterschaft für homosexuelle Männer und Menschen mit unklaren sexuellen Vorlieben festgehalten, teilte der Pressedienst von Milonow.

„In naher Zukunft plane ich die Vorschläge der Staatsduma vorzulegen und werde auch die notwendigen Änderungen vorbereiten in der Hoffnung, dass die Kollegen meine Initiative unterstützen werden, sagte der Abgeordneter.

******

PS. Das wird die große Welle der Empörung ausrollen, garantiert! Mich wundert aber sehr, warum bei  diesem Fall (unten verlinkt), der nur einige Monate zurückliegt, kein Vulkan an Emotionen hier in den Medien ausgebrochen ist und sogut wie totgeschwiegen wurde??? Denn der arme Kerlchen ist seitdem seelisch sowie körperlich völlig ruiniert! Im folgendem Text fehlt noch, dass diese Perverslinge Pornofilme mit dem Kind drehten und damit noch zusätzlich eine ganze Menge Geld scheffelten, bis ein Bekannter der beiden endlich aufflog!

Ein Amerikaner und ein Neuseeländer missbrauchten ihren Sohn im Alter von zwei bis sechs Jahren und stellten ihn Mitgliedern eines internationalen Pädophilenringes zur Verfügung.“ 

(Meine Korrektur: ab dem Alter von 2 Wochen (!!!) und nicht Jahren! Ab 2 Jahren ging’s dann für das Kind mit Pornos los… Am sonsten ist alles Andere richtig.)

http://www.kath.net/news/41939

Der Junge ist mittlerweile 8 Jahre alt, seit 2 Jahren lebt er in einer normalen traditionellen Familie.

Lesenswert zur Information:

http://www.dijg.de/homosexualitaet/wissenschaftliche-studien/fakten-hinweise-wenig-oeffentlichkeit/

Originalbericht aus russischen Nachrichten, wo diese Ungeheuer auch zu sehen sind:

http://www.1tv.ru/news/world/236434

Zur Erinnerung:

https://russianmoscowladynews.com/2013/08/15/stephen-fry-hat-homosexuelle-in-russland-mit-den-juden-in-nazi-deutschland-verglichen/

LG.RML.

Russisches Fernsehen: Pädophile im Bundestag und EU Parlament

Verlinkt von: http://www.youtube.com

******

Da werden Sie geholfen   😉   :mrgreen:

http://trutube.tv/video/8919/YouTube-Zensur-Paedophile-im-Bundestag-Russisches-Fernsehen-ueber-Paedophile-im-Bundestag-und-EU

PS. Perverse Schweine, was soll ich denn noch dazu sagen ? Und das ist noch der harmloseste Ausdruck, welches man hier für diese Leute verwenden konnte.

LG.RML.

%d Bloggern gefällt das: