Blog-Archive

Ukraine – dein Schicksal. Nachrichten und Meinungen. Teil 135

U.a. die Bild dreht komplett durch, die Russen lachen darüber. Voll peinlich solch eine Kriegshetze– „Presse“ !!! Schon mal an die viele Millionen Menschen in Europa und Russland gedacht, die Ihr, Bild-Mitarbeiter, mit ihrer dubiösen „Schreiberei“ in eine ernsthafte Gefahr bringt ???

Pfuj, Teufel!

3

******************************

23:20 Uhr

Sanktionen gegen russische Journalisten? Wolfgang Gehrcke, Die Linke ll STIMME RUSSLANDS

******************************

21:20 Uhr

Botschaft an das deutsche und russische Volk

PS. Danke an Ursula für den Tipp!

******************************

20:39 Uhr

M. Gorbatschow exklusiv bei SRF Rundschau vom 17.09.2014

******************************

19:04 Uhr

Westukrainische Jugend-Hoffnung: Der in der Iwano-Frankiwsk neugegründete Kinderbataillon „Sokol“ (z.Dt. „Falke“) singt ukrainische Hymne und ruft zum Schluss „Ruhm der Ukraine! Ruhm den Helden!“. Natürlich ganz wichtig – „Tod den Moskali!“ (d.h., den Moskowiten; Anm.)

Auf der Fahne des „Rechten Sektors“ ist zu lesen: „Jesus, hilf den Ukraine-Verteidigern. Kinder des Dorfes Nowiza“.

Jesus, Maria und Josef. Amen.    😦

******************************

18:39 Uhr

images

Kaum ist der amerikanische Diplomat John Tefft als neuer US-Botschafter in die russische Hauptstadt angekommen, hat man ihm sofort angedeutet, dass er nicht zu einer Kur angekommen ist um sich zu erholen, sondern, dass ihm die Arbeit in dem Land bevorsteht, welches vom „komplizierten“ Volk besiedelt ist.

Der Diplomat hat von russischen Journalisten eine Karikatur (s. unten) überreicht bekommen mit dem Titel „Teffts Weg nach Moskau“, welches sein bisheriger Botschafter – Werdegang seit dem Zerfall der Sowjetunion im Jahre 1991 darstellt. Danach, 2004, Unruhen in Litauen, begleitet von Scharfschützen-Schießereien von Gebäudedächern (wie jüngst auf Majdan in Kiew im Februar dieses Jahres), danach, 2004-2005, der erste Majdan in der Ukraine, dann, 2008, Georgien-Krieg, danach der zweite Majdan in der Ukraine im Herbst 2013.

Jetzt also wieder Russland. Die Menschen dort hießen den Tefft willkommen mit einer eindeutigen Finger-Kombination auf seinem Botschafter-Weg. Man ist gespannt, wie sich die „Beziehung“ entwickeln wird….

LG und ein schönes Wochenende. Swetlana

Bild: Karikatur-Werkschaft Podwizkij

1014546687

%d Bloggern gefällt das: